Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volksverhetzung: Twitter und…

Ekelhaft!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ekelhaft!

    Autor: Nikolai 02.01.18 - 13:19

    Das sich diese Frau nicht in Grund und Boden schämt zu lügen und zu Hetzen das die Balken biegen. Ich hoffe diese Sperre läuft länger als diese lächerlichen 12 Stunden.

  2. Re: Ekelhaft!

    Autor: RheinPirat 02.01.18 - 13:44

    Komisch das die Meinungsfreiheit bei den Deutschen immer bei der AFD aufhört. Ich als nicht Deutscher lache immer über solche Menschen xD

    Zudem wurde Zeit das eine Partei den alten verlogenen Rentnerparteien mal die Stirn geboten wird.

  3. Re: Ekelhaft!

    Autor: Herr Unterfahren 02.01.18 - 13:45

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem wurde Zeit das eine Partei den alten verlogenen Rentnerparteien mal
    > die Stirn geboten wird.

    Würde ich mir auch wünschen.
    Allerdings ist die Afd wohl eher der Protoyp der "alte verlogene Renter"- Partei, denn etwas was denen die Stirn bietet.

  4. Re: Ekelhaft!

    Autor: Nikolai 02.01.18 - 13:46

    > Komisch das die Meinungsfreiheit bei den Deutschen immer bei der AFD
    > aufhört. Ich als nicht Deutscher lache immer über solche Menschen xD

    Vielleicht weil wir Deutschen bereits schlechte Erfahrungen mit totalitären Regimen und Hassherrschaften hatten?

    > Zudem wurde Zeit das eine Partei den alten verlogenen Rentnerparteien mal
    > die Stirn geboten wird.

    Solch eine Einstellung gab es in Deutschland schon mal... wir alle wissen wie es endete...

  5. Re: Ekelhaft!

    Autor: LH 02.01.18 - 13:49

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch das die Meinungsfreiheit bei den Deutschen immer bei der AFD
    > aufhört.

    Die Meinungsfreiheit hört nicht bei bestimmten Parteien auf, sondern beim Gesetzt. In diesem Fall der Volksverhetzung.

  6. Re: Ekelhaft!

    Autor: xmaniac 02.01.18 - 13:53

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch das die Meinungsfreiheit bei den Deutschen immer bei der AFD
    > aufhört.

    Vielleicht weil der Betrag auch keine Meinung sondern stumpfe Volksverhetzung war. Sie hat darin alle arabischen und muslimischen Männer als gruppenvergewaltigende Bastarde beschimpft. Und du gehst Ihr voll auf dem Leim und glaubst das Mimimi der AfD hier würde wertvolle Meinungsfreiheit eingeschränkt! Ich hoffe auf die Sperre folgt noch ein reguläres Strafverfahren...

  7. Re: Ekelhaft!

    Autor: RheinPirat 02.01.18 - 13:57

    Andere Länder haben auch Kriege verloren. Aber nur Deutschland steckt sich selbst immer noch Jahrzehnte danach den Stock selbst in den *****. Ist leider so. Und nur Deutschland hat ein Problem mit sich selbst. Nur wollt ihr das nicht wahrhaben.

    Darum tut es euch gut dass ihr die AFD bekommen habt. Nur so werdet ihr mal etwas anderes sehen als SPD, CDU und CSU. Parteien welche euch über Jahre belogen und ausgenommen haben. Aber es ist halt einfach die Wahrheit nicht zu sehen und den Kopf, trotz der ach so tollen "wir schaffen das"-Politik von Mama, den Kopf weiter in den Sand zu stecken.

  8. Re: Ekelhaft!

    Autor: xmaniac 02.01.18 - 14:01

    Ich glaube eher du hast ein Problem mit dir selbst, solche Aussagen auch noch zu verteidigen.

  9. Re: Ekelhaft!

    Autor: Benjamin_L 02.01.18 - 14:03

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darum tut es euch gut dass ihr die AFD bekommen habt. Nur so werdet ihr mal
    > etwas anderes sehen als SPD, CDU und CSU. Parteien welche euch über Jahre
    > belogen und ausgenommen haben. Aber es ist halt einfach die Wahrheit nicht
    > zu sehen und den Kopf, trotz der ach so tollen "wir schaffen das"-Politik
    > von Mama, den Kopf weiter in den Sand zu stecken.

    Und die AfD belügt uns nicht? Und ist keine neoliberale Partei für die Reichen? Ach ja, Trump lügt dann vermutlich auch nicht?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.18 14:04 durch Benjamin_L.

  10. Re: Ekelhaft!

    Autor: Sharra 02.01.18 - 14:05

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch das die Meinungsfreiheit bei den Deutschen immer bei der AFD
    > aufhört.

    Nein, die Meinungsfreiheit ist schon von Grund auf eingeschränkt. Und die AFD schafft es eben leider immer wieder, die Grenze klar zu überschreiten.

    Nehmen wir mal an, du darfst wirklich ALLES sagen, bis auf das Wort "Stuhl".
    Dann wäre die AFD die Gruppierung, die zusammengerottet über die Straße laufen, und "Stuhl! Stuhl! Stuhl!" brüllen würde.

  11. Re: Ekelhaft!

    Autor: EWCH 02.01.18 - 14:07

    > Vielleicht weil der Betrag auch keine Meinung sondern stumpfe
    > Volksverhetzung war. Sie hat darin alle arabischen und muslimischen Männer
    > als gruppenvergewaltigende Bastarde beschimpft.

    Nein, nur wenn man den Beitrag boeswillig auslegt. Wenn man bei Google-News nach "Männer" sucht findet man z.B. von Heute: "Männer schlagen Betrunkenen in Bremerhaven krankenhausreif".
    Mit keinem Wort wird erwaehnt dass nicht alle Maenner Schlaeger sind. Und das ist nur eine Ueberschrift von sehr vielen aehnlichen. Egal ob ohne Einschraenkung oder "junge Maenner", "dunkel gekleidete Maenner", "deutsche Maenner" ..., jeder Leser weiss natuerlich dass damit nicht alle Maenner gemeint sind, warum sollte das bei "muslimischen Maennern" anders sein ?

  12. Re: Ekelhaft!

    Autor: CHU 02.01.18 - 14:09

    "Komisch das die Meinungsfreiheit bei den Deutschen immer bei der AFD aufhört. "

    Hetze ist auch in 2018 keine Meinung. Sondern Hetze.

    Nichtsdestotrotz halte ich das NetzDG für den falschen weg. Weggucken hat noch nie funktioniert. Nur ein knallharter Rechtsstaat kann gegen diese Knalltüten was ausrichten.

    Anzeigen, Verurteilen, Bestrafen.

    Es ist ja nicht so, als wüsste keiner, wohin die Reise geht, wenn man derart Gestalten freie Hand lässt.

  13. Re: Ekelhaft!

    Autor: Schnarchnase 02.01.18 - 14:09

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Länder haben auch Kriege verloren. Aber nur Deutschland steckt sich
    > selbst immer noch Jahrzehnte danach den Stock selbst in den *****. Ist
    > leider so. Und nur Deutschland hat ein Problem mit sich selbst. Nur wollt
    > ihr das nicht wahrhaben.

    Das mag sein.

    > Darum tut es euch gut dass ihr die AFD bekommen habt. Nur so werdet ihr mal
    > etwas anderes sehen als SPD, CDU und CSU. Parteien welche euch über Jahre
    > belogen und ausgenommen haben. Aber es ist halt einfach die Wahrheit nicht
    > zu sehen und den Kopf, trotz der ach so tollen "wir schaffen das"-Politik
    > von Mama, den Kopf weiter in den Sand zu stecken.

    Die AFD besteht doch zu einem großen Teil aus rechten Politikern der genannten Parteien, daher sehe ich sie da in keiner besseren Position als ebendiese. Schlimmer noch, es gesellen sich Rechte aus dem NPD-Umfeld hinzu. Ich würde nicht sagen, dass das irgendeinem Land guttun kann. Ich hätte gerne endlich mal Politik FÜR die Menschen und nicht GEGEN sie.

  14. Re: Ekelhaft!

    Autor: xmaniac 02.01.18 - 14:16

    Ich habe aber auch nichts dagegen, wenn Facebook sich entschließt diese Geschmacklosigkeit zu löschen.

    Zudem vergisst du leider den gesunden Menschenverstand neben der reinen sprachlichen Möglichkeit Sätze grammatisch noch so oder so interpretierten zu können.

    Der ursprüngliche Tweet der Polizei richtete sich wohl an alle arabisch sprechenden Männer (und Frauen) und Frau von Storch bezeichnet diese Gruppe nun als gruppenvergewaltigende Bastarde.

    In deinem Fall läst zwar die Grammatik diese Interpretation noch zu, es ist aber durch die Überschrift allein absolut klar, dass es nicht alle Männer der Erde waren - schließlich geht es um eine konkrete Tat.

    Menschenverstand FTW! Aber gut, gerade mit dem haben es gewisse Gruppen ja nicht so...

  15. Re: Ekelhaft!

    Autor: Maatze 02.01.18 - 14:17

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Länder haben auch Kriege verloren. Aber nur Deutschland steckt sich
    > selbst immer noch Jahrzehnte danach den Stock selbst in den *****. Ist
    > leider so. Und nur Deutschland hat ein Problem mit sich selbst. Nur wollt
    > ihr das nicht wahrhaben.
    >
    > Darum tut es euch gut dass ihr die AFD bekommen habt. Nur so werdet ihr mal
    > etwas anderes sehen als SPD, CDU und CSU. Parteien welche euch über Jahre
    > belogen und ausgenommen haben. Aber es ist halt einfach die Wahrheit nicht
    > zu sehen und den Kopf, trotz der ach so tollen "wir schaffen das"-Politik
    > von Mama, den Kopf weiter in den Sand zu stecken.

    Kann ich voll und ganz zustimmen, den Deutschen ist nicht zu helfen. War aber früher wohl auch nicht anders. Die suchen sich immer einen neuen Henker der sie am Galgen aufknüpft, jetzt machts hald Mutti mit ihrer neoliberalen multikulti Politik. Aber keine Sorge in 100 Jahren gibts das Problem nicht mehr, die sogenannten "Bio-Deutschen" sind dann wohl eine unbedeutende Minderheit in einem Land, das mal Deutschland hieß. War jetzt wohl auch wieder Hetze oder doch nur eher eine Vorhersage? Mir solls egal sein...

  16. Re: Ekelhaft!

    Autor: finzi 02.01.18 - 14:18

    … zumal sie ja nicht einmal "muslimische Männer" schreibt, sondern "muslimische[n], gruppenvergewaltigende[n] Männerhorden".

    Gemeint sind also ganz eindeutig Männer die sowohl Gruppenvergewaltiger als auch muslimischen Glaubens sind, das ist ein logisches UND.

    Die Aussage ist also nicht dass alle muslimischen Männer böse sind, sondern alle muslimischen Männer die zusätzlich Massenvergewaltiger sind. Sie macht keine Aussage wie groß diese stark eingeschränkte Gruppe ist.

    Abgesehen davon ist solche Polemik natürlich absolut unangebracht und nicht hilfreich.

  17. Re: Ekelhaft!

    Autor: Herr Unterfahren 02.01.18 - 14:18

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Länder haben auch Kriege verloren. Aber nur Deutschland steckt sich
    > selbst immer noch Jahrzehnte danach den Stock selbst in den *****. Ist
    > leider so. Und nur Deutschland hat ein Problem mit sich selbst. Nur wollt
    > ihr das nicht wahrhaben.

    Ich habe keinen Krieg verloren, ich habe keinen Stock in meinen Körperöffnungen, und kein Problem mit mir selbst.

    Aber ich bin auch nicht Deutschland. Ich will nur, daß alle Menschen die in diesem Land leben nett und freundlich miteinander umgehen. Und die die es nicht tun, sollten das so langsam mal lernen.

    Fragen?

  18. Re: Ekelhaft!

    Autor: Benjamin_L 02.01.18 - 14:22

    Maatze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kann ich voll und ganz zustimmen, den Deutschen ist nicht zu helfen. War
    > aber früher wohl auch nicht anders. Die suchen sich immer einen neuen
    > Henker der sie am Galgen aufknüpft, jetzt machts hald Mutti mit ihrer
    > neoliberalen multikulti Politik. Aber keine Sorge in 100 Jahren gibts das
    > Problem nicht mehr, die sogenannten "Bio-Deutschen" sind dann wohl eine
    > unbedeutende Minderheit in einem Land, das mal Deutschland hieß. War jetzt
    > wohl auch wieder Hetze oder doch nur eher eine Vorhersage? Mir solls egal
    > sein...

    Hast du dich mal mit Geschichte beschäftigt? Wie lange gibt es diese Deutschland wie wir es kennen? Veränderung tut halt nun mal Not um kulturellen Fortschritt zu erzielen. Und nur als Tipp, die AfD ist auch neoliberal und macht nur Politik für Reiche. Aber zurück zum Thema, du fändest es also gut, wenn wir nicht aus der Geschichte lernen und wieder zum extremen Nationalismus zurückkehren würden? Hat ja so gut funktioniert...

  19. Re: Ekelhaft!

    Autor: RheinPirat 02.01.18 - 14:24

    Herr Unterfahren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich bin auch nicht Deutschland. Ich will nur, daß alle Menschen die in
    > diesem Land leben nett und freundlich miteinander umgehen. Und die die es
    > nicht tun, sollten das so langsam mal lernen.
    >
    > Fragen?

    Das kann schon alleine wegen der "Flüchtlingspolitik" von Mutti nicht funktionieren. Und solang nur SPD, CDU und CSU an der Macht sind wird sich NIE etwas ändern. Darum Braucht es eine rechte Partei. Frieden wie in StarTrek wird es niemals geben. Schon alleine wegen diesen verdammten Ideologien nicht.

    Aber lebe nur weiter in deiner gewünschten Seifenblase.

  20. Re: Ekelhaft!

    Autor: Nikolai 02.01.18 - 14:26

    > NIE etwas ändern. Darum Braucht es eine rechte Partei.

    Die Logik musst Du aber noch mal erklären...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. windeln.de, Munich
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Berlin, Raum Neckarsulm
  3. Dataport, Bremen, Magdeburg, Rostock
  4. ec4u expert consulting ag, Karlsruhe, Böblingen bei Stuttgart, München, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 769,00€
  2. 239,90€ (Bestpreis!)
  3. 58,90€
  4. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56