1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warner Bros…

Was nutzt der auch kein VPN

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was nutzt der auch kein VPN

    Autor: hpary 13.06.20 - 10:09

    Alleine schon die Zeit sich mit einem Brief, oder einer Hausdurchsuchung rumzuärgern, wäre selbst ohne Störerhaftung die Kosten für ein VPN wert. Er wusste ja offensichtlich, was er tat.

    Natürlich wurde er trotzdem von der Politik reingelegt :( Störerhaftung abgeschafft jaja is klar.

    Aber vielleicht geht es ja in die nächste Instanz.

  2. Re: Was nutzt der auch kein VPN

    Autor: NaruHina 13.06.20 - 10:30

    Freifunk vereine stellen ein vpn zur verfügung.
    der freifunk knoten betreiber muss das aktiv abgeschalten haben, per SSH.

    im config mode (ui bei der ersteinrichtng) wird eine abschaltung nicht angeboten.

  3. Re: Was nutzt der auch kein VPN

    Autor: Pornstar 13.06.20 - 10:52

    Leider ist die Software, Funktionsumfang und versionsstand je nach freifunk Stadt /Ort wie man es auch nennt entweder sehr gut implementiert oder komplett veraltet oder hat allgemein fehler und ist eher eine alpha / beta. Hier kann also auch einfach an freifunk liegen, da man nicht auf einer Wellenlänge agiert sondern freifunk hier leider alles splitten muss und jede Stadt ihr eigenes Bier rein kippt.

  4. Re: Was nutzt der auch kein VPN

    Autor: NaruHina 13.06.20 - 10:55

    ich kenne nur stable firmwares, sofern es sich um aktive vereine handelt.
    wie z.b. freifunk rheinland, freifunk stuttgart, freifunk 3 länder eck und einige weitere größere grupierungen, kleinere schließen sich meistens mit dem nächsten größeren zusammen und nutzen deren firmware.


    den VPN zugang zu den freifunk gateways wegzukonfigurieren und lokal auzuleiten ist in allen mir bekannten firmwares nur möglich wenn jemand aktiv sich via SSH einloggt, und dort änderungen manuell auf eigene gefahr vornimmt.

  5. Re: Was nutzt der auch kein VPN

    Autor: CraWler 13.06.20 - 11:11

    Man kann einen Wlan Hotspot auch so einrichten das ALLES über TOR läuft, am besten Outproxy Region Asien oder America konfigurieren dann können die Abmahn-Mafia und ihre Helfershelfer in den deutschen Gerichten reichlich wenig machen falls ein dritter den Anschluss mal für P2P missbrauchen sollte.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.20 11:13 durch CraWler.

  6. Re: Was nutzt der auch kein VPN

    Autor: eigs 13.06.20 - 13:33

    Weil sie ausprobieren wollten ob die Rechtsgebung mittlerweile repariert wurde und man nur so auf Missstände hinweisen kann.
    Ein Ziel von Freifunk ist nämlich auch, dass jeder ein freies WLAN ohne rechtliche Konsequenzen über seinen Internetanschluss betreiben kann.

  7. Re: Was nutzt der auch kein VPN

    Autor: hpary 14.06.20 - 21:56

    eigs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil sie ausprobieren wollten ob die Rechtsgebung mittlerweile repariert
    > wurde und man nur so auf Missstände hinweisen kann.
    > Ein Ziel von Freifunk ist nämlich auch, dass jeder ein freies WLAN ohne
    > rechtliche Konsequenzen über seinen Internetanschluss betreiben kann.


    Das ist aber wie gesagt sehr mutig, wenn man sich erstmal wegen kinderp*rnos raiden lässt und dann sagt "keine Störerhaftung lel". Aber selbst wenn es nur mp3s sind, ist es ärgerlich.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Developer (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen, Berlin, Erfurt, Köln (Home-Office möglich)
  2. Mitarbeiter:in für Datenmanagement und -recherche (m/w/d)
    DIMA Finanzierungs- und Immobilientreuhand GmbH, Berlin-Wilmersdorf
  3. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, München-Neuperlach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


30 Jahre Super Mario Kart: Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand
30 Jahre Super Mario Kart
Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand

Vor 30 Jahren feierte Nintendo-Klempner Mario in Super Mario Kart sein Rennspieldebüt. Golem.de hat das alte Modul aus dem Schrank geholt.
Von Andreas Altenheimer


    Podcast Besser Wissen: Wir reden über das Wetter
    Podcast Besser Wissen
    Wir reden über das Wetter

    Was macht eigentlich das Weltraumwetter? Astrophysiker Volker Bothmer gibt Antworten in unserer neuen Podcast-Folge.

    1. PODCAST BESSER WISSEN Alles auf Band - Geschichten zur magnetischen Aufzeichung
    2. PODCAST BESSER WISSEN Chipkrise - alles hängt mit allem zusammen
    3. PODCAST BESSER WISSEN Als Terminals aus Glas waren

    Doku zu John McAfee: Seine eigene Wahrheit
    Doku zu John McAfee
    Seine eigene Wahrheit

    Brillant, narzisstisch, manipulativ: Einst bewundert, wurde John McAfee zu einer umstrittenen Figur. Eine Doku begleitet den Mann auf der Flucht ganz nah - leider zu nah.
    Eine Rezension von Jörg Thoma

    1. Eddie Murphy als Axel Foley Netflix bringt Fortsetzung von Beverly Hills Cop
    2. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will mit Werbeabo 40 Millionen Zuschauer erreichen
    3. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will Werbeabo bereits im November starten