1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wegen LTE-Frequenzen: RTL-Gruppe…

Das Ende von DVBT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Ende von DVBT

    Autor: metzelkater 11.10.10 - 16:38

    Wenn man auf DVB-T nur noch den Öffentlich Rechtlichen Sondermüll empfangen kann, kann man das vergessen!

    Ich kenn das von meinem Boyfriend, hier guckt er gerne DVB-T auf seinem Laptop, wenn ich gerade wichtige Dinge am Hauptfernseher erledige, wie Fußball gucken oder Zombies metzeln.

    Daheim ist sein Vater auch ein Freund guter Männerunterhaltung, aber den DVB-T Stick wollte er trotzdem nicht mitnehmen. Weil dort eben nur ÖR Fernsehsender auf DVB-T laufen.

    http://www.dvb-t-nord.de/programme/index.html

    Wers nicht glaubt, möge unter Mecklenburg Vorpommern
    nachgucken!

    Wenn die Privaten abhauen, ist DVB-T tot und ich wette die wollen weg, weil sie hin zur Grundverschlüsselung wollen.

  2. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: jojij2 11.10.10 - 16:41

    jaja RTL 2 hat so viele gute Sendungen die mir die ÖR nicht bieten können... da gucke ich halt spanende Dokus oder ab und zu nen guten Film ohne werbung anstatt superstar und big brother...

    zum glück habe ich noch mein BILD Abo, damit ich doch nicht am ende des Tages klug werde.... gagagagagaaaa

  3. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: Gotteslästerer 11.10.10 - 16:41

    metzelkater schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man auf DVB-T nur noch den Öffentlich Rechtlichen Sondermüll empfangen
    > kann, kann man das vergessen!

    Dem stimme ich noch uneingeschränkt zu.

    > Ich kenn das von meinem Boyfriend, hier guckt er gerne DVB-T auf seinem
    > Laptop, wenn ich gerade wichtige Dinge am Hauptfernseher erledige, wie
    > Fußball gucken oder Zombies metzeln.

    Hier wird es dann aber sehr seltsam.

  4. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: Metzelkater 11.10.10 - 16:48

    > jaja RTL 2 hat so viele gute Sendungen die mir die
    > ÖR nicht bieten können da gucke ich halt spanende
    > Dokus oder ab und zu nen guten Film ohne werbung
    > anstatt superstar und big brother...

    Also nur weil RTL auch viel Scheisse sendet bedeutet
    das nicht, das alles scheisse ist. Gerade RTL 2 bietet
    immer wieder spannende Science Fiction Serien, die ich
    halt gerne sehe.

    ARD und ZDF schaffen es dagegen nach fast immer,
    mich nach den Nachrichten ganz schnell zu vergraulen,
    mit Volksmusik Schrott und anderem Alte Leute Fernsehen.

  5. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: sdfsdfsdf 11.10.10 - 17:00

    Und schonmal RTL2 "Nachrichten" gesehen? DAS ist crass... Da bin ich total schockiert von...

  6. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: Rtl2news 11.10.10 - 17:05

    sdfsdfsdf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und schonmal RTL2 "Nachrichten" gesehen? DAS ist crass... Da bin ich total
    > schockiert von...

    Du meinst so was wie 10 Sekunden Bericht über Stuttgart 21 und dann 5 Minuten über einen Wahrsager, der Frau Katzenberger (who?) vorhersagt, dass sie ihren Traummann in 2011 treffen wird?

    WTF!?!

  7. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: ddddasda 11.10.10 - 17:06

    Joa, eben das was die RTL2-Zielgruppe so interessiert :)

  8. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: Metzelkater 11.10.10 - 17:06

    Ne Nachrichten bevorzuge ich auf den ÖR Sendern. Aber im Prinzip könnte man die in einer Schleife wiederholen, zumindest was sonst auf ARD und ZDF zu 80% läuft ist doch nicht besser als der Schrott den RTL tagsüber verzapft.

    Trotzdem bleibe ich dabei, ohne RTL II müsste ich auf viele schöe Serien verzichten (Fringe, Torchwood, etc.)

  9. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: krabs2k 11.10.10 - 17:08

    jojij2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jaja RTL 2 hat so viele gute Sendungen die mir die ÖR nicht bieten
    > können... da gucke ich halt spanende Dokus oder ab und zu nen guten Film
    > ohne werbung anstatt superstar und big brother...
    >
    > zum glück habe ich noch mein BILD Abo, damit ich doch nicht am ende des
    > Tages klug werde.... gagagagagaaaa

    Dito :D

  10. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: blaub4r 11.10.10 - 17:30

    Fringe läuft auf Pro7, was hat RTL damit zu tun ?

  11. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: GrinderFX 11.10.10 - 17:50

    Einen guten Film auf den Öffentlich Rechtlichen. Der war echt gut.
    Wann senden die denn mal einen Film?
    Achja, 2 mal im Jahr um 3 Uhr nachts und zwar die 1000. Wiederholung von Alien.
    Genauso die Dokumentationen. Zum Teufel noch mal welche Dokus?
    Es gibt höchstens richtig schlecht gekaufte und gespielte Reportagen, mehr aber auch nicht!

  12. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: xZx 11.10.10 - 18:12

    GrinderFX schrieb:
    -----------------------------------------------------------
    > Genauso die Dokumentationen. Zum Teufel noch mal welche Dokus?
    > Es gibt höchstens richtig schlecht gekaufte und gespielte Reportagen, mehr
    > aber auch nicht!


    Schon mal was von arte gehört?

  13. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: differnzierer 11.10.10 - 18:21

    Man muss da zwischen den großen Zweien - ARD und ZDF - und den vielen klienen unterscheiden. ARD und ZDF sind ziemlich trashig geworden, senden den gleichen Müll wie die Privaten, ohne deren Einschaltquoten. Diese ganze Boulevarddreck am Vorabend ist Grund genug zum Boykottieren der GEZ. Die Dritten bringen aber immerhin als einzige noch Nachrichten aus der Region, ARTE und 3sat haben teilweise sehr gute Dokus und andere Sendungen. Für mich zwar kein Grund, mir einen TV anzuschaffen, trotzdem ist es nicht sinnvoll, ARTE und ARD in einem Atemzug zu nennen. Dass die Dritten auch immer flacher werden, steht auf einem andern Blatt.

  14. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: lol212 12.10.10 - 08:35

    Ist ja echt süß wie hier einige glauben, dass auf den ÖR gute Nachrichten kommen würden.

  15. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: Antworter12345 12.10.10 - 09:02

    > Es gibt höchstens richtig schlecht gekaufte und gespielte Reportagen, mehr
    > aber auch nicht!

    Tja, wenn man den ganzen Tag RTL schaut, meint man irgendwann, dass die Sendungen dort echt und die Reportagen von ARD/ZDF gespielt sind.

  16. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: China-Mann 12.10.10 - 09:02

    lol212 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja echt süß wie hier einige glauben, dass auf den ÖR gute Nachrichten
    > kommen würden.


    Wie süß, dass einige hier ihre pubertäre Trotzphase öffentlich machen müssen.

  17. Re: Das Ende von DVBT

    Autor: rofl424 12.10.10 - 10:24

    lol212 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja echt süß wie hier einige glauben, dass auf den ÖR gute Nachrichten
    > kommen würden.

    wo schaut ein troll wie du denn news?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Stuttgart
  2. Hays AG, Ansbach
  3. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  4. INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 80,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG OLED55CX6LA 55-Zoll-OLED für 1.397,56€ (Bestpreis!), Asus XG438Q 43-Zoll-UHD-Monitor...
  3. 479€ (Bestpreis!)
  4. 52,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet