1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wettbewerbszentrale: Mieter…

Cool, ich würde sofort kündigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: MrKlein 20.07.20 - 19:01

    Mit Abos von Netflix, Amazon Prime, Disney+ und das ganze auf nem Fire TV Stick mit den öffenlichen Mediatheken/Live TV Apps (für die zahlt man ja eh GEZ) und seit neuestem is Live TV bei m 1&1 Vertrag auch kostenlos dabei. Läuft ebenfalls auf dem Fire TV Stick, also wozu nochmal für Kabel TV extra zahlen

  2. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: Truster 20.07.20 - 19:12

    das ist durchaus eine Überlegung wert. Mangels Sat-Installationsmöglichkeiten habe ich auch Kabel und das kostet mich 16¤/Mon, aber meine Frau ist lineares Fernsehen gewöhnt und kommt mit dem Streamingszeug nicht so ganz klar. Für 16 Eur bekommt man zwei Streamingdienste.

  3. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: budweiser 20.07.20 - 19:21

    Bedeutet das Kündigen vom Kabel-Anschluss nicht auch dass man dann kein (Kabel-)Internet mehr hat?

  4. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: Pornstar 20.07.20 - 19:26

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bedeutet das Kündigen vom Kabel-Anschluss nicht auch dass man dann kein
    > (Kabel-)Internet mehr hat?


    Nein natürlich nicht! Die würden sich selbst ins aus schießen, wenn für den Internetanschluss der Kabelanschluss verpflichtend wäre.

  5. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: most 20.07.20 - 19:41

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist durchaus eine Überlegung wert. Mangels
    > Sat-Installationsmöglichkeiten habe ich auch Kabel und das kostet mich
    > 16¤/Mon, aber meine Frau ist lineares Fernsehen gewöhnt und kommt mit dem
    > Streamingszeug nicht so ganz klar. Für 16 Eur bekommt man zwei
    > Streamingdienste.

    Eben, zumal man die Ör Sender und die von Pro7Sat1 auch weiterhin kostenlos linear streamen kannst

  6. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: bytewarrior123 20.07.20 - 20:17

    Pornstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > budweiser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bedeutet das Kündigen vom Kabel-Anschluss nicht auch dass man dann kein
    > > (Kabel-)Internet mehr hat?
    >
    > Nein natürlich nicht! Die würden sich selbst ins aus schießen, wenn für den
    > Internetanschluss der Kabelanschluss verpflichtend wäre.

    Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht man zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...
    Kommt aber erst ganz am Ende des Bestellvorgangs - ein Schelm, der da jetzt Böses denkt ...

  7. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: xy-maps 20.07.20 - 20:35

    bytewarrior123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pornstar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > budweiser schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bedeutet das Kündigen vom Kabel-Anschluss nicht auch dass man dann
    > kein
    > > > (Kabel-)Internet mehr hat?
    > >
    > >
    > > Nein natürlich nicht! Die würden sich selbst ins aus schießen, wenn für
    > den
    > > Internetanschluss der Kabelanschluss verpflichtend wäre.
    >
    > Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht man
    > zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...
    > Kommt aber erst ganz am Ende des Bestellvorgangs - ein Schelm, der da jetzt
    > Böses denkt ...

    Ich habe Kabelinternet von Vodafone und musste kein Kabelanschluss dazubuchen.

  8. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: Pornstar 20.07.20 - 20:49

    bytewarrior123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pornstar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > budweiser schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bedeutet das Kündigen vom Kabel-Anschluss nicht auch dass man dann
    > kein
    > > > (Kabel-)Internet mehr hat?
    > >
    > >
    > > Nein natürlich nicht! Die würden sich selbst ins aus schießen, wenn für
    > den
    > > Internetanschluss der Kabelanschluss verpflichtend wäre.
    >
    > Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht man
    > zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...
    > Kommt aber erst ganz am Ende des Bestellvorgangs - ein Schelm, der da jetzt
    > Böses denkt ...


    Dann vielleicht mal Internet + Festnetz, 2 play anstatt Internet + Festnetz + Fernsehen wählen, 3 play. Bei 3 play hast du natürlich auch die Kabelgebühren, da Fernsehen und Radio eingespeist wird...

  9. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: LH 20.07.20 - 20:50

    bytewarrior123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht man
    > zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...

    Gerade mal ausprobiert: Nein, es ist kein TV-Kabelanschluss für 16,99¤ nötig. Er wird, wenn man Internet & Festnetz auswählt, nicht einmal vorgeschlagen, auch dann nicht, wenn die Leitung (da 1GB) klar eine Kabelleitung ist.
    Es muss nur eine Kabeldose vorhanden sein.

  10. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: sofries 20.07.20 - 20:52

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist durchaus eine Überlegung wert. Mangels
    > Sat-Installationsmöglichkeiten habe ich auch Kabel und das kostet mich
    > 16¤/Mon, aber meine Frau ist lineares Fernsehen gewöhnt und kommt mit dem
    > Streamingszeug nicht so ganz klar. Für 16 Eur bekommt man zwei
    > Streamingdienste.

    Hol dir doch einfach Waipu/ Zattoo oder andere Konsorten. Sind monatlich kündbar, bieten sogar eine Aufnahme Funktion an und lassen sich von auch auf tablet oder Smartphone schauen. Für 6-10¤ im Monat ist das immer noch billiger und flexibler als ein 16¤ Anschluss.

  11. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: IT-Padde 20.07.20 - 21:29

    also ich hab ein 3Play-Angebot von Vodafone, ich musste keinen Kabelanschluss zubuchen

  12. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: bytewarrior123 21.07.20 - 05:45

    Eben hier bei einem Mehrfamilien-Anschluss probiert :
    "Hinweis: An Deiner Adresse ist noch ein TV-Kabelanschluss für 15 ¤ mtl. notwendig.
    Dies siehst Du in Deiner Preisübersicht."
    Allerdings zahlt der Eigentümer keine Jahresgebühr an vodafone, da er die Infrastruktur (Kabel & Verteiler & Verstärker (bidirektional) ) selber installiert hat.

  13. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: NMN 21.07.20 - 05:46

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bytewarrior123 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht
    > man
    > > zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...
    >
    > Gerade mal ausprobiert: Nein, es ist kein TV-Kabelanschluss für 16,99¤
    > nötig. Er wird, wenn man Internet & Festnetz auswählt, nicht einmal
    > vorgeschlagen, auch dann nicht, wenn die Leitung (da 1GB) klar eine
    > Kabelleitung ist.
    > Es muss nur eine Kabeldose vorhanden sein.

    Würdest du jetzt später TV dazubuchen gibt es einen 5-Euro-Rabatt auf den Internetvertrag.

  14. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: crazypsycho 21.07.20 - 07:19

    IT-Padde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich hab ein 3Play-Angebot von Vodafone, ich musste keinen
    > Kabelanschluss zubuchen

    Musste ich damals bei Unitymedia auch nicht. Nach nem Jahr riefen sie mich an und teilten mir mit, dass ich ja gar keine Grundgebühr zahle. Ab dann musste ich den Kabelanschluss bezahlen.

  15. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: Mett 21.07.20 - 09:11

    bytewarrior123 schrieb:
    > Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht man
    > zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...

    Nein.

  16. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: most 21.07.20 - 09:17

    Mett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bytewarrior123 schrieb:
    > > Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht
    > man
    > > zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...
    >
    > Nein.

    Richtig, ich zahle bei Vodafon 25¤ für 120/12, da ist keine Grundgebühr für Kabelanschluss enthalten und auch der Vermieter zahlt nichts.
    Nur wenn ich ein TV Paket buchen würde, käme die Grundgebühr dazu.

  17. Re: Cool, ich würde sofort kündigen

    Autor: basti2k 21.07.20 - 16:43

    bytewarrior123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pornstar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > budweiser schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bedeutet das Kündigen vom Kabel-Anschluss nicht auch dass man dann
    > kein
    > > > (Kabel-)Internet mehr hat?
    > >
    > >
    > > Nein natürlich nicht! Die würden sich selbst ins aus schießen, wenn für
    > den
    > > Internetanschluss der Kabelanschluss verpflichtend wäre.
    >
    > Dann bestell mal bei Vodafone einen Kabel-Internetzugang - da braucht man
    > zwangsläufig auch den Kabelanschluss für 16,99 ¤ im Monat ...
    > Kommt aber erst ganz am Ende des Bestellvorgangs - ein Schelm, der da jetzt
    > Böses denkt ...


    Nein, bist du nicht hab kabel tv auch gekündigt nachdem ich feststellte das ich es garnicht mehr nutzte, dann kommt ein Techniker vorbei sperrt die oberen Frequenzen wo das Fernsehen läuft und gut (bei mir nicht möglich gewesen) war vodafone aber auch egal. 18euro gespart

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. InEK GmbH, Siegburg
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, München
  4. generic.de software technologies AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Destiny 2 - Beyond Light + Saison für 33,99€, Call of Duty : Black Ops Cold War - Cross...
  2. (u. a. Bosch Professional, Monitore, Gaming-Chairs & Samsung-Fernseher zu Bestpreisen)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 5 für 169,74€, Nitro Conceps S300 186,90€)
  4. (u. a. Samsung 970 Evo PCIe-SSD 1TB für 98,45€, Logitech G502 Hero Gaming-Maus für 34,12€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31