1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wii Remote: Nintendo muss…

Nintendo will in Revision gehen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nintendo will in Revision gehen

    Autor: Kaldra 04.09.17 - 17:43

    Also auf arstechnica steht, dass Nintendo in Revision gehen will:

    "Nintendo has said it will appeal the verdict, and the company points out that the patent that the Wii was found to infringe is related to accidental falls."

    https://arstechnica.com/tech-policy/2017/09/jury-finds-nintendo-wii-infringes-dallas-inventors-patent-awards-10m/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.17 17:46 durch Kaldra.

  2. Re: Nintendo will in Revision gehen

    Autor: t3st3rst3st 04.09.17 - 18:57

    Ich wills hoffen und dann gleich Gegenklage erheben in zigfacher Höhe wegen offensichtlichem Patenttrollismus.

  3. Re: Nintendo will in Revision gehen

    Autor: Trockenobst 04.09.17 - 19:07

    t3st3rst3st schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wills hoffen und dann gleich Gegenklage erheben in zigfacher Höhe wegen
    > offensichtlichem Patenttrollismus.

    Man hat in den USA schon sehr viele Dinge getan um der Seuche herr zu werden, es gibt auch das sogg. Alice Urteil das 90% der simplen Softwarepatente praktisch in validiert hat. Und eine ganze Menge Dreckspatente von um 1990-2000 herum sind schon ausgelaufen, oder gerade dabei auszulaufen. Bis 2020 muss man aber noch ausharren, dann sind diese ganzen "Hm, wenn im Webshop Tickets bestellt ist das doch selbe wie mein Fahrkartenautomatenpatent" auch raus.

    Das hier sieht mir nach einem viel zu breiten Hintertür-Patent aus, dass in der Form nicht mehr durchkommen würde. Es gab da einen Fall von einem Schnappschloss für Tierkäfige, dass man dann irgendwie auf alle möglichen Schnappschlösser angewandet hat und alle Türenanbieter bis runter zum Hausmeister via Patenttroll abgemahnt hat. Die haben $300.000 für das Patent bezahlt und dann angeblich 10 Millionen damit verdient, weil jeder einzelne Nutzer "nur ein paar $100-$5000" bezahlt hat um das Thema vom Tisch zu haben.

    Solange es diese Müllpatente gibt wird das weiterlaufen, das ist in den USA ein sehr einträgliches Geschäft und es kann jeden erwischen.
    https://techcrunch.com/2017/07/11/the-hunted-becomes-the-hunter-how-cloudflares-fight-with-a-patent-troll-could-alter-the-game/

  4. Re: Nintendo will in Revision gehen

    Autor: t3st3rst3st 04.09.17 - 20:10

    Darum geht es ja. Das lohnt nur so lange wie man damit kein Minus erwirtschaftet. Deswegen Gegenklage im Maximalvolumen. Vorallem wird es hier persönlich, es geht schliesslich um uns Gamer ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT Business Analyst (w/m/d) Treasury
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. SAP HANA Administrator (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  3. IT Database Administrator / Engineer (m/w/d)
    wilhelm.tel GmbH, Norderstedt
  4. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 73,45€)
  2. 129€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 142,19€)
  3. 39,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Jurassic World: Ein neues Zeitalter (Extended Version), Elvis, Dune, Memory: Sein letzter...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentation Gute Nacht, Oppy: Kleiner Rover, große Gefühle
Dokumentation Gute Nacht, Oppy
Kleiner Rover, große Gefühle

Eine Dokumentation mit grandiosen Effekten erzählt die erstaunlich vermenschlichte Geschichte zweier Rover, die den Mars erkunden.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Raumfahrt Nasa und Esa ändern Plan zur Bergung von Marsproben
  2. Marskolonie Das Leben auf dem Mars wird laut Musk entbehrungsreich sein

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte

Torch: Ubisoft zündet das Feuer an
Torch
Ubisoft zündet das Feuer an

Engine-Newsletter Ubisoft hat neue Feuereffekte entwickelt. Die Programmierer erklären, wie die Technologie funktioniert - und wo sie zum Einsatz kommt.
Von Peter Steinlechner

  1. Metaversum John Carmack über Meta-Prozessoren und Horizon Worlds
  2. Spieleentwicklung Editorial trifft Engine bei Ubisoft

  1. Energiekrise: Cern schickt LHC früher in die Winterpause
    Energiekrise
    Cern schickt LHC früher in die Winterpause

    Der französische Energieversorger EDF hat das Cern um eine Verkürzung der Laufzeit gebeten. Auch im kommenden Jahr wird der LHC kürzer in Betrieb sein.

  2. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 09:00

  4. 13:51

  5. 13:41

  6. 13:11

  7. 12:24

  8. 11:39