1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Augstein nimmt…

Vorsicht vor Jakob Augstein!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: chris101 29.09.20 - 11:40

    Bevor jemand Sympathie mit Jakob Augstein entwickelt.. er kommt aus dem Sumpf der Flatearther/Coronaleugner/Antidemokraten/Luegepopulisten.

  2. Re: Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: elitezocker 29.09.20 - 12:44

    chris101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bevor jemand Sympathie mit Jakob Augstein entwickelt.. er kommt aus dem
    > Sumpf der Flatearther/Coronaleugner/Antidemokraten/Luegepopulisten.

    Echt jetzt? Alles zusammen?

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  3. Ist der ein Politiker?

    Autor: yumiko 29.09.20 - 12:50

    chris101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bevor jemand Sympathie mit Jakob Augstein entwickelt.. er kommt aus dem
    > Sumpf der Flatearther/Coronaleugner/Antidemokraten/Luegepopulisten.
    Ist der ein Politiker?
    Eventuell noch von CSU oder AfD?

  4. Re: Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: Yash 29.09.20 - 13:52

    chris101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bevor jemand Sympathie mit Jakob Augstein entwickelt.. er kommt aus dem
    > Sumpf der Flatearther/Coronaleugner/Antidemokraten/Luegepopulisten.
    Kannst du das auch belegen?

  5. Re: Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: chris101 29.09.20 - 14:38

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chris101 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bevor jemand Sympathie mit Jakob Augstein entwickelt.. er kommt aus dem
    > > Sumpf der Flatearther/Coronaleugner/Antidemokraten/Luegepopulisten.
    > Kannst du das auch belegen?

    Klar! Schau dir einfach seinen Twitter Feed an und lies was er schreibt. Den gibt es aber nur noch bei Google oder archive.org, weil er seinen Account vor kurzem geloescht hat. Vermutlich war es ihm irgendwann unangenehm, dass jeder nachlesen kann was fuer ein A*loch er ist.

  6. Re: Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: fg (Golem.de) 29.09.20 - 16:03

    Hallo!

    Das sind leicht zu überprüfende Falschbehauptungen zu Jakob Augstein. Sein Twitter-Feed mit fast 6.000 Tweets ist weiterhin für jeden zugänglich:
    https://twitter.com/Augstein

    Der Rest stimmt ebenfalls nicht.

    Viele Grüße

    Friedhelm Greis
    Golem.de

  7. Re: Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: franzropen 28.10.20 - 11:13

    Sicher dass du den richtigen Account erwischt hast?

  8. Re: Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: chris101 25.11.20 - 15:24

    Nochmal: Der Account "Augstein" existiert nicht mehr. Und das ist ein Fakt, genau wie alles andere was ich geschrieben habe auch!
    https://twitter.com/augstein


    fg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo!
    >
    > Das sind leicht zu überprüfende Falschbehauptungen zu Jakob Augstein. Sein
    > Twitter-Feed mit fast 6.000 Tweets ist weiterhin für jeden zugänglich:
    > twitter.com
    >
    > Der Rest stimmt ebenfalls nicht.
    >
    > Viele Grüße

  9. Re: Vorsicht vor Jakob Augstein!

    Autor: fg (Golem.de) 25.11.20 - 16:11

    Hallo!

    Danke für den Hinweis. Augstein hat in der Tat seinen Account inzwischen gelöscht. Wann er das genau gemacht hat, kann ich nicht nachvollziehen, da er zum damaligen Zeitpunkt für mich noch abrufbar war. Zuletzt hat er nach eigenen Angaben am 11. September 2020 getwittert:
    https://medieninsider.com/weshalb-jakob-augstein-jetzt-social-media-aussteiger-ist/2775/

    Er hat zumindest eingeräumt: "Ich bin kein Politiker, also sage ich Ihnen: Twitter bringt das Schlechteste in den Menschen hervor. Über Twitter führt ein Weg in die Hölle."

    Ob er das auch auf sich selbst bezieht?

    Grüße,

    Friedhelm Greis
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  4. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. gratis (bis 17.06.
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de