Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Dokumente belegen…

Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: lugke84 08.07.15 - 20:22

    Lasst euch den Artikel aus der Zeit auf den Lippen zergehen:
    "Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) zeigt sich stolz auf die deutschen Geheimdienste und verteidigt sie in der NSA-Affäre: "Alle Verdächtigungen, die erhoben wurden, sind ausgeräumt", sagte Friedrich der Rheinischen Post. Er bestätigte damit die Position, die Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) Anfang der Woche im Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestages vertreten hatte.

    Friedrich sagte, es habe viel Lärm um falsche Behauptungen und Verdächtigungen gegeben, die sich nun in Luft aufgelöst hätten. Es gebe auch keine Anhaltspunkte, dass deutsche oder europäische Regierungsstellen abgehört wurden. "

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-08/friedrich-nsa-affaere

  2. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: azeu 08.07.15 - 20:26

    Ja, der Lothar Matthäus des Deutschen Bundestages. Er war schon unterhaltsam, auf seine Art.

    Pofala war dagegen einfach "nur" nervig.

    ... OVER ...

  3. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: Omnibrain 08.07.15 - 20:31

    > Friedrich sagte, es habe viel Lärm um falsche Behauptungen und
    > Verdächtigungen gegeben, die sich nun in Luft aufgelöst hätten. Es gebe
    > auch keine Anhaltspunkte, dass deutsche oder europäische Regierungsstellen
    > abgehört wurden. "
    >

    Gibt es immer noch nicht - niemand sagt das die Wikileaks Informationen authentisch sein. Vielleicht wurden einfach die Telefonmitschnitte und Dokumente gefälscht.

    Genauso wie die Telefonlisten - einfach random nummern und zufällig sind welche bei die stimmen :)

    Vielleicht gibt es nicht mal eine NSA - wer weiß ?

  4. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: SiD67 08.07.15 - 20:55

    > Vielleicht gibt es nicht mal eine NSA - wer weiß ?


    Das bezweifle ich auch schon länger^^ Und Bielefeld gibts erst recht nicht :p

  5. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: Single Density 08.07.15 - 21:52

    lugke84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Er bestätigte damit die Position, die Kanzleramtsminister
    > Ronald Pofalla (CDU) Anfang der Woche im Parlamentarischen Kontrollgremium
    > des Bundestages vertreten hatte....
    >

    Die Tragik ist, dass nur noch Politiker Politiker glauben, sonst niemand mehr, der zu halbwegs rationalem Denken befähigt ist. Die Tragik ist nicht die ganze NSA-Abhörerei, die schon schlimm genug ist. Die Tragik ist, wie (charakterlich) klein die sind, die uns führen sollen.

  6. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: das_mav 09.07.15 - 03:40

    SiD67 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Vielleicht gibt es nicht mal eine NSA - wer weiß ?
    >
    > Das bezweifle ich auch schon länger^^ Und Bielefeld gibts erst recht nicht
    > :p

    Und überhaupt, wer ist eigentlich dieser "Blu-Ray" der in jedem Film mitspielt oder dieser "Featured" der dauernd in den Charts ist.

  7. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: Stupixion 09.07.15 - 04:14

    Hmm.. "Made in Germany" - sind da etwa Maden in meiner Fernbedienung!?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.07.15 04:16 durch Stupixion.

  8. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: Sharra 09.07.15 - 05:02

    Sorry, aber Friedrich hat nicht einmal die Intelligenz die man bei 5m Feldweg ansetzen könnte. Ich halte diesen Typ für brandgefährlich, weil er am laufenden Band Scheiße erzählt, und diese offensichtlich auch noch selbst glaubt. Meines Erachtens gehört so jemand in die geschlossene psychiatrische Abteilung, aufgrund komplettem Realitätsverlustes-

  9. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: nandi 09.07.15 - 08:06

    +1

  10. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: Eheran 09.07.15 - 09:35

    Nein, das bezieht sich auf (die) Politik(er). So wie die Merkel. Ist so eine Made im Speck/Germany.

  11. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: der_wahre_hannes 09.07.15 - 09:58

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meines Erachtens gehört so jemand in die geschlossene
    > psychiatrische Abteilung, aufgrund komplettem Realitätsverlustes-

    Wieso, der ist doch schon in der CSU?

  12. Re: Zum Glück is die Leuchte Friedrich weg. "die NSA Affaire ist beendet!"

    Autor: ibsi 09.07.15 - 13:33

    GESCHLOSSENE! CSU ist leider offen für jeden, der beim Eingang sein Hirn abgibt :X

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  3. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Unternehmen: 1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt
    Unternehmen
    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

    1&1 Versatel hat erneut eine weitere Stadt erschlossen. Doch das Netz der 1&1-Tochter bleibt unklar: Bilder der Infrastruktur sind nicht zu erhalten.

  2. Microsoft: Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
    Microsoft
    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

    Psychonauts, Sid Meier's Pirates, Star Wars: Knights of the Old Republic und zehn weitere Klassiker von der ersten Xbox lassen sich offiziell auf der Xbox One ausführen - sogar mit höheren Auflösungen als im Original.

  3. DMT Bonding: Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus
    DMT Bonding
    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

    Die Telekom holt weiter das Letzte aus dem alten Kupferkabel heraus. Wieder gibt es eine neue Technologie, DMT Bonding, auch Gigabit to the Basement genannt. Und der Hersteller Adtran hat starke Verbindungen nach Deutschland.


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23