1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Schreiben über das…

Vorsicht Explosionsgefahr

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: Peer Sönlich 10.02.11 - 14:59

    Das ist ja nicht zum aushalten, wie sich diese Extremdiva über die Divenhaftigkeit von Assange auslässt und sich dabei so aufbläst, dass man Angst hat, er könnte platzen.

    Ciao

    P

    "It is advisory to be 2 people during assembly"
    Aus einer I**a-Aufbauanleitung für einen Schrank

  2. Re: Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: SharpCommenter 10.02.11 - 15:04

    Peer Sönlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ja nicht zum aushalten, wie sich diese Extremdiva über die
    > Divenhaftigkeit von Assange auslässt und sich dabei so aufbläst, dass man
    > Angst hat, er könnte platzen.

    Ja die nehmen sich wohl gegenseitig nichts ;-)

  3. 100% Ack.

    Autor: Blork 10.02.11 - 15:11

    Peer Sönlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ja nicht zum aushalten, wie sich diese Extremdiva über die
    > Divenhaftigkeit von Assange auslässt und sich dabei so aufbläst, dass man
    > Angst hat, er könnte platzen.


    Ich verstehe den nicht. Was will er denn? Auch mit Fußfessel rumlaufen, in Schweden von Feministien angeklagt werden und einen Freifahrtschein nach Guantanamo besitzen?

    Der soll sein Openleaks aufmachen und gut ist.

  4. Re: 100% Ack.

    Autor: at666 10.02.11 - 15:15

    Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich verstehe den nicht. Was will er denn?

    Anerkennung. Aufmerksamkeit.

  5. Re: 100% Ack.

    Autor: samy 10.02.11 - 15:45

    at666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich verstehe den nicht. Was will er denn?
    >
    > Anerkennung. Aufmerksamkeit.

    Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  6. Re: 100% Ack.

    Autor: gisu 10.02.11 - 15:48

    Das einzige was Domschreit Berg bezweckt ist Aufmerksamkeit, der suhlt sich halt gerne im Blitzlichtgewitter. Openleaks hat es bis dato zu nix gebracht, außer als Plattform zu dienen wo Domschreit Berg schön den Matsch auf Wikileaks schmeißen kann. Wirklich Mumm in den Knochen hat der eh nicht, beim ersten Piep zieht der den Schwanz ein.

  7. Re: 100% Ack.

    Autor: at666 10.02.11 - 15:49

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...

    Habe ich gesagt, dass Assange besser ist? Achso, habe ich nicht...

  8. Re: 100% Ack.

    Autor: Blork 10.02.11 - 16:01

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > at666 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blork schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Ich verstehe den nicht. Was will er denn?
    > >
    > > Anerkennung. Aufmerksamkeit.
    >
    > Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...


    Ja, vielleicht. Nur Assange wird dafür auch gerade in den Ar*** gefi*** …

    Und ganz ehrlich: Wer würde sich bewusst in so ein Risiko stürzen?

  9. Re: 100% Ack.

    Autor: Endi 10.02.11 - 16:22

    Meine Fresse bläßt sich die Schnarchnase auf:D

    "Auflegen ahhh jedes Telefon ist Hackbar" <-- der meint auch er wäre wichtig:)

    Das erste was man machen sollte das Buch von Ihm im Internet zum Gratisdownload anbieten... Falls es überhaupt wer lesen will :D

    Und Sry Leutz kann euch auch ned sagen was er will... ist einfach nur Unsympathisch der Typ!!!

  10. Re: Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: Bonsaibäumchen 10.02.11 - 16:45

    Völlig richtig. Da gibt es mal ne Organisation die gute Sachen macht und dann fängt gleich wieder so eine völlig unnötige besschissene Schlammschlacht an. Und Assange der trottel geht auch noch darauf ein. Angeblich will er ja nun gegen Domscheid Berg klagen.

    Die sollen beide einfach mal ihren scheiss durchziehen statt sich in völlig belanglose persönliche Fehden zu stürzen. Damit bringen sie niemanden weiter.

  11. Re: Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: Peer Sönlich 10.02.11 - 16:51

    Bonsaibäumchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit bringen sie niemanden weiter.

    Doch. Sich jeweils selbst in Richtung Bedeutungslosigkeit :(

    Ciao

    P

    "It is advisory to be 2 people during assembly"
    Aus einer I**a-Aufbauanleitung für einen Schrank

  12. Re: 100% Ack.

    Autor: Peer Sönlich 10.02.11 - 20:18

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > at666 schrieb:
    > > Anerkennung. Aufmerksamkeit.
    >
    > Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...

    Was diese Sache ja erst so wirklich lächerlich macht: Da beklagt sich einer (DDB) darüber, dass ein anderer (JA) etwas tut, was er selber auch tut. Das macht natürlich mächtig Eindruck, wenn auch in eine nicht (von DBB) gewünschte Richtung ;o)

    Ciao

    P

    "It is advisory to be 2 people during assembly"
    Aus einer I**a-Aufbauanleitung für einen Schrank

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DESAGA GmbH, Wiesloch
  2. JDM Innovation GmbH, Murr bei Ludwigsburg
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt
  4. WINGAS GmbH, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ (Bestpreis)
  2. (u. a. HyperX Fury Black RGB DIMM 16GB DDR4-3200 Kit für 91,90€, Razer Naga Trinity Gaming-Maus...
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad Flex 3 Convertible-Chromebook 11,6 Zoll für 279€, Lenovo Tab M10 10,1 Zoll...
  4. 919€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme