Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Schreiben über das…

Vorsicht Explosionsgefahr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: Peer Sönlich 10.02.11 - 14:59

    Das ist ja nicht zum aushalten, wie sich diese Extremdiva über die Divenhaftigkeit von Assange auslässt und sich dabei so aufbläst, dass man Angst hat, er könnte platzen.

    Ciao

    P

    "It is advisory to be 2 people during assembly"
    Aus einer I**a-Aufbauanleitung für einen Schrank

  2. Re: Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: SharpCommenter 10.02.11 - 15:04

    Peer Sönlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ja nicht zum aushalten, wie sich diese Extremdiva über die
    > Divenhaftigkeit von Assange auslässt und sich dabei so aufbläst, dass man
    > Angst hat, er könnte platzen.

    Ja die nehmen sich wohl gegenseitig nichts ;-)

  3. 100% Ack.

    Autor: Blork 10.02.11 - 15:11

    Peer Sönlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ja nicht zum aushalten, wie sich diese Extremdiva über die
    > Divenhaftigkeit von Assange auslässt und sich dabei so aufbläst, dass man
    > Angst hat, er könnte platzen.


    Ich verstehe den nicht. Was will er denn? Auch mit Fußfessel rumlaufen, in Schweden von Feministien angeklagt werden und einen Freifahrtschein nach Guantanamo besitzen?

    Der soll sein Openleaks aufmachen und gut ist.

  4. Re: 100% Ack.

    Autor: at666 10.02.11 - 15:15

    Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich verstehe den nicht. Was will er denn?

    Anerkennung. Aufmerksamkeit.

  5. Re: 100% Ack.

    Autor: samy 10.02.11 - 15:45

    at666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich verstehe den nicht. Was will er denn?
    >
    > Anerkennung. Aufmerksamkeit.

    Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  6. Re: 100% Ack.

    Autor: gisu 10.02.11 - 15:48

    Das einzige was Domschreit Berg bezweckt ist Aufmerksamkeit, der suhlt sich halt gerne im Blitzlichtgewitter. Openleaks hat es bis dato zu nix gebracht, außer als Plattform zu dienen wo Domschreit Berg schön den Matsch auf Wikileaks schmeißen kann. Wirklich Mumm in den Knochen hat der eh nicht, beim ersten Piep zieht der den Schwanz ein.

  7. Re: 100% Ack.

    Autor: at666 10.02.11 - 15:49

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...

    Habe ich gesagt, dass Assange besser ist? Achso, habe ich nicht...

  8. Re: 100% Ack.

    Autor: Blork 10.02.11 - 16:01

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > at666 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blork schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Ich verstehe den nicht. Was will er denn?
    > >
    > > Anerkennung. Aufmerksamkeit.
    >
    > Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...


    Ja, vielleicht. Nur Assange wird dafür auch gerade in den Ar*** gefi*** …

    Und ganz ehrlich: Wer würde sich bewusst in so ein Risiko stürzen?

  9. Re: 100% Ack.

    Autor: Endi 10.02.11 - 16:22

    Meine Fresse bläßt sich die Schnarchnase auf:D

    "Auflegen ahhh jedes Telefon ist Hackbar" <-- der meint auch er wäre wichtig:)

    Das erste was man machen sollte das Buch von Ihm im Internet zum Gratisdownload anbieten... Falls es überhaupt wer lesen will :D

    Und Sry Leutz kann euch auch ned sagen was er will... ist einfach nur Unsympathisch der Typ!!!

  10. Re: Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: Bonsaibäumchen 10.02.11 - 16:45

    Völlig richtig. Da gibt es mal ne Organisation die gute Sachen macht und dann fängt gleich wieder so eine völlig unnötige besschissene Schlammschlacht an. Und Assange der trottel geht auch noch darauf ein. Angeblich will er ja nun gegen Domscheid Berg klagen.

    Die sollen beide einfach mal ihren scheiss durchziehen statt sich in völlig belanglose persönliche Fehden zu stürzen. Damit bringen sie niemanden weiter.

  11. Re: Vorsicht Explosionsgefahr

    Autor: Peer Sönlich 10.02.11 - 16:51

    Bonsaibäumchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit bringen sie niemanden weiter.

    Doch. Sich jeweils selbst in Richtung Bedeutungslosigkeit :(

    Ciao

    P

    "It is advisory to be 2 people during assembly"
    Aus einer I**a-Aufbauanleitung für einen Schrank

  12. Re: 100% Ack.

    Autor: Peer Sönlich 10.02.11 - 20:18

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > at666 schrieb:
    > > Anerkennung. Aufmerksamkeit.
    >
    > Achso und was will Assange?? Achso das gleiche...

    Was diese Sache ja erst so wirklich lächerlich macht: Da beklagt sich einer (DDB) darüber, dass ein anderer (JA) etwas tut, was er selber auch tut. Das macht natürlich mächtig Eindruck, wenn auch in eine nicht (von DBB) gewünschte Richtung ;o)

    Ciao

    P

    "It is advisory to be 2 people during assembly"
    Aus einer I**a-Aufbauanleitung für einen Schrank

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  2. TÜV SÜD Gruppe, Leverkusen
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 469,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45