1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Staatsanwaltschaft…

Ist es nicht wichtiger.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist es nicht wichtiger.....

    Autor: jnsmy 23.04.17 - 12:06

    Sollte es nicht unsere höchste Priorität sein aufzuklären in wessen Verantwortlichkeit ein solcher Betrug an der Menschheit ausgeführt wurde? Sollten wir uns nicht lieber fragen wie man den Urhebern dieser Geschichte entgegenkommen kann, sodass sie ein solches Bürokratiemonster nicht mehr benötigen? sind es doch auch nur Mitglieder unsereiner Gesellschaft die sich verstossen gefühlt haben und aus tiefsitzender Angst als Leitmotiv heraus gehandelt haben?

    Sollten wir uns nicht darauf konzentrieren wie wir gemeinsam eine Friedliche Welt gestalten können, in der es keine Angst braucht, in der der Hoffnungslosigkeit mit Wahrheit der Boden entzogen wird?

    Stattdessen beschäftigen wir uns mit belanglosen kleinigkeiten, wie der Frage, WER es denn war der über diese Misstände aufgeklärt hat? Ist das wirklich wahr?

    In einer Welt, in der jeder jedem Schuld zuweist, doch keiner mehr weiß weshalb wir eigentlich hier sind,
    In einer Welt in der jeder glaubt informiert zu sein, doch keiner über wahre Weisheit verfügt,
    In dieser Welt kann es nur Frieden und Freiheit geben, wenn jeder dem anderen entschuldigung spricht, wenn wir alle begreifen, dass wir alle eins sind, wie du mir so ich dir, sowie mein Betragen nach aussen strahlt, so reflektiert es der Spiegel unserer Wirklichkeit.

    Wenn Unrecht zu Recht wird, wird der Wiederstand zur Pflicht! (Berthold Brecht)
    Das Ende der Freiheit naht, Wacht auf und tut etwas, bevor es zu spät ist !
    Fangt an zu denken !
    http://www.youtube.com/watch?v=OuJ87X9YX3c
    Wer nichts zu verbergen hat soll dann bitte schön auch nackt herumlaufen hieß es von der Bundesregierung..... aber wer von ihnen ist auch nur IM ANSATZ ehrlich? oder in diesem Sinne Nackt?

  2. Re: Ist es nicht wichtiger.....

    Autor: Niaxa 23.04.17 - 22:53

    Naja interessant ist auch das. Solange die Regierung nicht außer Kraft gesetzt ist, muss diese ihren eigenen Mitarbeitern vertrauen können. Geheimnisverrat fällt sicher nicht darunter. So blöde das auch sein mag.

  3. Re: Ist es nicht wichtiger.....

    Autor: Anonymer Nutzer 24.04.17 - 08:25

    zum TE.
    Ich denke Du verkennst die Situation in Gänze.
    Dahinter stecken keine irrgelaufenen Schafe, denen man den rechten Weg aufzeigen und Vergebung aussprechen sollte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. ITEOS, Stuttgart
  3. medneo GmbH, Berlin
  4. Deloitte, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,65€
  2. 4,15€
  3. (-75%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

  1. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.

  2. Videoportale: Mixer legt wesentlich stärker zu als Twitch
    Videoportale
    Mixer legt wesentlich stärker zu als Twitch

    Das auf Gaming spezialisierte Videoportal Twitch ist 2019 weiter gewachsen, aber der Konkurrent Mixer von Microsoft konnte noch viel stärker zulegen. Das zeigen neue Marktdaten. Grund für die unterschiedliche Entwicklung dürften millionenschwere Wechsel von Ninja und anderen Streamern sein.

  3. Lebendes Material: US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial
    Lebendes Material
    US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial

    Forscher in den USA haben einen Baustoff aus Sand und Bakterien entwickelt. Da die Bakterien leben, kann sich ein Baustein aus dem Material vermehren.


  1. 17:49

  2. 17:29

  3. 17:10

  4. 17:01

  5. 16:42

  6. 16:00

  7. 12:58

  8. 12:35