Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wisconsin: Trumps Foxconn-Fabrik…

Absoluter Quatsch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Absoluter Quatsch

    Autor: Ispep 12.08.17 - 11:58

    Geld, das man nicht ausgibt, verliert man nicht.

    Trump schafft Arbeitsplätze, da kann man zetern wie man will, so ist es nunmal.

    Wenn ein cooler Whistleblower den Golem Economy Cracks stecken würde, dass man in Deutschland Milliarden dafür ausgibt, dass Leute Bewerbungstraining machen und den Müll von Hipstern im Park aufsammeln müssen, ja dann wäre was los.

    Aber das hat keiner getweetet, auf Tinder hats auch keiner erwähnt und dislike für Merkel ist voll fies rechts- das geht gar nicht!

    In Schland wird diese Politik laufend vollzogen, nur eben ohne Arbeitsplätze zu schaffen, sondern in der Regel immer mit zeitnahem Totalverlust aller Arbeitsplätze des Unternehmens und bei tatsächlicher Zahlung von Subventionsgeldern.

    Achja, Golemleser verlieren übrigens Geld, wenn sie kein Abo abschließen. Trump hat keins, deshalb muss es gut sein!

  2. Re: Absoluter Quatsch

    Autor: Huanglong 14.08.17 - 14:15

    Ispep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geld, das man nicht ausgibt, verliert man nicht.
    >
    > Trump schafft Arbeitsplätze, da kann man zetern wie man will, so ist es
    > nunmal.
    >
    > Wenn ein cooler Whistleblower den Golem Economy Cracks stecken würde, dass
    > man in Deutschland Milliarden dafür ausgibt, dass Leute Bewerbungstraining
    > machen und den Müll von Hipstern im Park aufsammeln müssen, ja dann wäre
    > was los.
    >
    > Aber das hat keiner getweetet, auf Tinder hats auch keiner erwähnt und
    > dislike für Merkel ist voll fies rechts- das geht gar nicht!
    >
    > In Schland wird diese Politik laufend vollzogen, nur eben ohne
    > Arbeitsplätze zu schaffen, sondern in der Regel immer mit zeitnahem
    > Totalverlust aller Arbeitsplätze des Unternehmens und bei tatsächlicher
    > Zahlung von Subventionsgeldern.
    >
    > Achja, Golemleser verlieren übrigens Geld, wenn sie kein Abo abschließen.
    > Trump hat keins, deshalb muss es gut sein!

    Und Foxconn zieht auch wieder ab, wenn sich das nicht mehr lohnt. Die Nachhaltigkeit ist gleich 0. Da hat man 3000 Leute beschäftigt, die man in gut 20 Jahren gleich wieder bekommt, aber bei einer Amtszeit von höchsten 8 Jahren ist das ja irrelevant.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl
  2. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. Tichome Mini im Hands On: Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro
    Tichome Mini im Hands On
    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

    Das chinesische Startup Mobvoi startet mit den Vorbestellungen für Tichome Mini. Der smarte Lautsprecher läuft mit Google Assistant und hat einen eingebauten Akku. Wir konnten den Lautsprecher vor dem Verkaufsstart ausprobieren.

  2. Düsseldorf: Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an
    Düsseldorf
    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

    Kurz nachdem Vodafone begann, in den Gewerbegebieten in Düsseldorf FTTH einzurichten, will die Telekom nun selbst dort alle Gebiete ausstatten. Doch die Bagger von Vodafone und Deutschland Glasfaser rollen bereits.

  3. Microsoft: Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht
    Microsoft
    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

    Microsoft sorgt mit dem neusten Firmware-Update bei der Benutzeroberfläche der Xbox One für spürbar flüssigere Menüs und mehr Übersicht. Außerdem gibt es bereits Werkzeuge für den Umstieg zur Xbox One X - wer mag, kann sogar schon 4K-Inhalte herunterladen.


  1. 17:00

  2. 16:37

  3. 15:50

  4. 15:34

  5. 15:00

  6. 14:26

  7. 13:15

  8. 11:59