1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox: Microsoft will neues…

Kein schützenswertes "Design" zu erkennen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein schützenswertes "Design" zu erkennen

    Autor: Axido 22.04.20 - 13:18

    Nur ein Standard-Schriftzug und ein schlecht aufgeteiltes X. Letzteres stört mich sogar ein wenig, weil der Teil oben rechts kleiner ist als der unten links.

    Schlicht mag ja nicht unbedingt was Schlimmes sein, aber das ist halt nicht nur schlecht, sondern darüber hinaus auch schlecht (umgesetzt).

  2. Re: Kein schützenswertes "Design" zu erkennen

    Autor: Garius 22.04.20 - 13:25

    Vor ein paar Jahren haben doch plötzlich alle Großen entschieden, das ihr Logo simpel zu sein hat. Ist doch also so gesehen am Puls der Zeit.

    Erinnert mich irgendwie an die Waffensymbole aus WipEout 2097 xD

  3. Re: Kein schützenswertes "Design" zu erkennen

    Autor: eidolon 22.04.20 - 14:15

    Das ist ein Logo, da muss man nichts tolles erkennen müssen. Das reichst du als Marke ein und fertig. Das ist kein Patent oder sowas.

  4. Re: Kein schützenswertes "Design" zu erkennen

    Autor: sofries 23.04.20 - 08:46

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ein Logo, da muss man nichts tolles erkennen müssen. Das reichst du
    > als Marke ein und fertig. Das ist kein Patent oder sowas.

    Ja manche Leute halten sich für Markenrechts- und Patentexperten, weil sie damals ein paar Sachen im Apple gehen Samsungprozess aufgeschnappt haben.
    Ich finde aber trotzdem dass der Artikel keine Meldung wert ist, da so ein Eintrag von wenig Relevanz ist und auch die herangezogene Begründung, dass evtl. eine andere x Box geplant ist, schon seit mehr als einem Jahr kursiert und hierdurch weder bestätigt noch verneint wird.

  5. Re: Kein schützenswertes "Design" zu erkennen

    Autor: n0x30n 23.04.20 - 14:03

    Ja was denn nun?
    Ist es Standard oder schlecht designed? Klingt so als ob du ziemlich viel auszusetzen hast an dem Standard X.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Stuttgart
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Erzbistum Köln, Köln
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de