Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahlungsverkehr: Das Bankkonto…

Wird Zeit für "Fake Konten"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird Zeit für "Fake Konten"

    Autor: dabbes 18.01.18 - 10:31

    die dann geschönte Kundendaten rausrücken.

  2. Re: Wird Zeit für "Fake Konten"

    Autor: Érdna Ldierk 18.01.18 - 10:40

    Tun sie nicht. Du glaubst doch nicht wirklich, dass Deinen Profilen bei Amazon, Beate Uhse, Viking Direkt o.ä. nicht innerhalb kürzester Zeit auch Dein Hauptkonto zugeordnet werden kann, oder? ;)

    Davon abgesehen: unsere Banken brauchen Kohle, leg Dir ruhig 10 Konten an und zahle die Gebühren dafür.

  3. Wer Gebühren zahlt...

    Autor: Marvin-42 18.01.18 - 11:08

    sollte dringend an seiner finanziellen Bildung arbeiten. Das tun definitiv nur Dumme oder diejenigen, die bewusst Gebühren zahlen, um zB die Sparkasse vor Ort zu erhalten.

  4. Re: Wer Gebühren zahlt...

    Autor: das_mav 18.01.18 - 11:16

    Marvin-42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sollte dringend an seiner finanziellen Bildung arbeiten. Das tun definitiv
    > nur Dumme oder diejenigen, die bewusst Gebühren zahlen, um zB die Sparkasse
    > vor Ort zu erhalten.

    Und einen Einzahlungsautomaten und einen pers. Berater und den "Kontakt" mit Menschen und die CC Gebühren und die Handyversicherung und die Reiseversicherung und und und.

    Ich zahle meine 7,60¤ monatlich für all dieses jedenfalls gerne an meine gen.Volksbank - würde aber nicht unbedingt behaupten Dumm zu sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. über duerenhoff GmbH, Böblingen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  2. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  3. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)
  4. 24,99€ statt 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  2. Rivian Amazon investiert in Elektropickups
  3. Auto Amazon und GM wollen in Elektro-Pickup Rivian investieren

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

  1. Ricoh GR III: Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ
    Ricoh GR III
    Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    Ricoh hat mit der Ricoh GR III eine kompakte Digitalkamera mit APS-C-Sensor und fest verbautem Objektiv vorgestellt. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll lange Belichtungszeiten ohne Stativ ermöglichen.

  2. Intel: Apple soll ab 2020 auf ARM-Prozessoren umschwenken
    Intel
    Apple soll ab 2020 auf ARM-Prozessoren umschwenken

    Intel geht angeblich davon aus, dass Apple sich ab 2020 von eigenen Prozessoren verabschiedet und mit dem Mac auf die ARM-Plattform wechselt. Das hätte nicht nur für Intel Konsequenzen.

  3. Apple Pay: Apple soll Kreditkarte planen
    Apple Pay
    Apple soll Kreditkarte planen

    Apple kooperiert laut einem Medienbericht mit Goldman Sachs, um eine Kreditkarte auf den Markt zu bringen, die nicht nur für das mobile Bezahlen gedacht ist.


  1. 09:31

  2. 08:54

  3. 08:31

  4. 08:15

  5. 08:00

  6. 07:39

  7. 07:25

  8. 19:10