Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zu früh gefreut?: Was die EU…

Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: Weltschneise 01.09.16 - 09:09

    Die Frage ist ernst gemeint. Das vielzitierte autonome Auto ist ja keines da das auch im Tunnel und in Funklöchern funktionieren muss und daher netzunabhängig entwickelt wird.

    Gibt es schon Spezialdienste?

  2. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: kabauterman 01.09.16 - 09:14

    Alles was der Provider als Spezialdienst deklariert ist ein Spezialdienst und das die ungedrosselt durchgehen lässt sich der ISP dann bezahlen...

  3. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: Vollstrecker 01.09.16 - 09:20

    spotify, netflix, youtube, amazon, google suche, .......

    Alles mögliche "Spezialdienste"

  4. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: h4z4rd 01.09.16 - 09:42

    Also laut dem Artikel stimmt das nicht:

    Entscheidend für die Zulässigkeit eines Spezialdienstes ist die Frage, ob dieser nicht auch über den "normalen" Internetzugang erbracht werden kann.
    [...] verhindern, dass Spezialdienste genutzt werden, um die Vorgaben für ein diskriminierungsfreies Trafficmanagement zu umgehen.

    YT, Spotify etc. sind ganz klar auch über den normalen Internetzugang erbringbar.

  5. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: non_sense 01.09.16 - 09:44

    h4z4rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > YT, Spotify etc. sind ganz klar auch über den normalen Internetzugang
    > erbringbar.

    Was heißt "normaler Internetzugang"?
    Gibt es exotische Internetzugänge?

  6. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: Bautz 01.09.16 - 10:01

    Ja, via Rauchzeichen. Auch Satelliteninternet würde ich eher als exotisch ansehen.

  7. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: NaruHina 01.09.16 - 10:12

    Specialdienst?
    Wie wäre es mit besteffort ;) ein Anbieter der das dann durchtunnelt *gg*

  8. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: frostbitten king 01.09.16 - 10:17

    Offiziell wirds anders laufen, aber intern rennt das so irgendwie... Alles was irgendeinen Schwellwert epsilon überschreitet, wobei epsilon irgendein Wert für Traffic ist, der so bei der Mischkalkulation rauskommt wird als Spezialdienst deklariert. Sprich YouTube, Netflix etc. Dass das jetzt nicht wirklich ok ist, steht auf einem anderen Blatt.

  9. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: TrollNo1 01.09.16 - 11:08

    Wie ist es mit IPTV?
    Ich finde es ok, dass meine Leitung fürs "normale" Internet gedrosselt wird, wenn sonst das Fernsehprogramm (habe Entertain) ruckelt o.ä. Allerdings sollte da genau unterschieden werden zwischen Live TV und was ich nebenher aufnehme. Weil das kann ja auch mit etwas Verzögerung auf meiner Platte landen.

  10. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: NaruHina 01.09.16 - 11:41

    Du kannst iptv bereits über den heimischen Router prioriesieren. Dafür brauchts kein special Dienst seidenn der Provider hat Backbone Probleme

  11. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: Schnarchnase 01.09.16 - 11:53

    Weltschneise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es schon Spezialdienste?

    Nein.

    Aber es gibt noch mehr Märchen, zum Beispiel das der Fern-OP. Operationen werden aber nur über Direktverbindungen sprich eigene Leitungen aus der Ferne durchgeführt, somit wird wieder kein „Spezialdienst“ benötigt. Gleiches gilt für die internen Verbindungen der Banken und Sparkassen.

  12. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: Vollstrecker 01.09.16 - 12:32

    Ja vllt. über den Anbieter A. Dafür ist Anbieter B günstiger, bietet aber YT nur als kostenpflichten Spezialdienst an.

  13. Re: Hat jemand eine Idee für einen Spezialdienst?

    Autor: TrollNo1 01.09.16 - 16:20

    Und wenn jetzt alle abends das Netz belasten und die Leitung glüht, dann soll die Telebumm gefälligst schauen, dass mein Fernsehen ruckelfrei läuft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH, Greven
  3. OSRAM GmbH, Berlin, Garching bei München
  4. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 80,90€ + Versand
  3. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Datenschutz: Browser-Fingerprinting gestern und heute
    Datenschutz
    Browser-Fingerprinting gestern und heute

    Kaum ein Browser ist wie ein anderer, das wissen auch Dienste im Internet und nutzen den Fingerprint, um ihre Nutzer wiederzuerkennen. So vielfältig wie das Fingerprinting sind allerdings auch die Verteidigungsmöglichkeiten.

  2. Lime: Neuköllns Bürgermeister fordert Begrenzung von E-Scootern
    Lime
    Neuköllns Bürgermeister fordert Begrenzung von E-Scootern

    Das unbegrenzte Aufstellen von E-Scootern durch Lime in Berlin-Neukölln ist vom Bürgermeister nicht gewünscht. Doch er kommt zu spät.

  3. Ren Zhengfei: Wirtschaftsminister Altmaier trifft Huawei-Gründer
    Ren Zhengfei
    Wirtschaftsminister Altmaier trifft Huawei-Gründer

    Außerplanmäßig und vertraulich wird der Bundeswirtschaftsminister sich mit Ren Zhengfei unterhalten. Der Huawei-Gründer wehrt sich gegen die Anschuldigungen und den Boykott aus den USA.


  1. 07:00

  2. 19:10

  3. 18:23

  4. 18:08

  5. 17:55

  6. 16:46

  7. 16:22

  8. 15:18