Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.02.17 - 12:16

    Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Es geht nicht mal um diese Sachen sondern um das Gefühl unfrei zu sein - naja lebe eh nicht mehr in Deutschland, trotzdem schade was aus dem Land geworden ist.

  2. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DeathMD 17.02.17 - 12:27

    Was hat das mit unfrei zu tun, wenn der Staat jeden Minderbemittelten vor sich selbst schützen muss? Man muss ja heute schon alles "behindertengerecht" machen, weil sonst der erste Vollmongo ums Eck springt und meint aus seiner Dummheit irgendwie Geld machen zu können, Rechtsschutz sei Dank. Solange überdurchschnittlich viele Kevins und Chantals - deren Gehirn durch "Berlin - Tag & Nacht" weich gekocht wurde - frei herumlaufen, wird sich daran nichts ändern.

    Also entweder wieder anfangen das Hirn selbst zu benutzen oder damit leben, dass der Staat jeden Furz regulieren muss.

  3. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: gadthrawn 17.02.17 - 12:33

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schützt uns vor den Datenschützern?
    > Es geht dabei nicht um diese dumme Puppe - aber ohne Genehmigung darf man
    > in Deutschland nichts machen, keine Drohne steigen lassen, kein Kickstarter
    > Projekt ohne deutsche Anleitung aufmachen, keine Maker-Genlabs

    Zu Kickstarter:
    Wenn du eine Ware in irgendein Land der EU lieferst, musst du rein rechtlich eine Anleitung in Landessprache beilegen. Das hat nichts mit Deutschland zu tun, sondern mit Verbraucherschutz.
    Zu Genlabs - die sind ebenso in so gut wie jedem Land nicht erlaubt. Seuchenschutz.

  4. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:12

    Also mein Bruder nennt sich auch Kevin, hat studiert, hat ein sehr hohes Allgemeinwissen, Verdient bei der Firma mit dem Stern ne Menge Geld und schämt sich so ganz und gar nicht für seinen Namen.

  5. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: Niaxa 17.02.17 - 15:15

    So ist das halt, wenn Vollpfosten z.B. Drohnen an Flughäfen steigen lassen und 100te von Menschenleben in Gefahr bringen. So lange es solche Idioten gibt... egal wie diese mit Vornamen lauten... muss man eben damit rechnen, das man bald reguliert wird in allen Themen, in denen ein Idiot eben Schaden anrichten kann.

  6. Re: Bin ich der einzige dem es aufstößt zu was für einem unfreien Land sich Deutschland entwickelt hat?

    Autor: DJD 17.02.17 - 19:38

    Nur interessiert es diesen nicht und nur "Unschuldige" bekommen die neue Regulierung mit und halten sich auch dran.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Energie Gas & Öl, Essen
  2. WEILER Werkzeugmaschinen GmbH, Emskirchen
  3. Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Cintiq 22: Wacoms preiswerteres Stift-Display hat mehr Zeichenfläche
    Cintiq 22
    Wacoms preiswerteres Stift-Display hat mehr Zeichenfläche

    Für etwa 1.000 Euro verkauft Wacom sein Cintiq-Stift-Display mit 22-Zoll-Arbeitsfläche. Für das Geld gibt es die bekannte Digitizer-Technik und den Stift. Einige Funktionen sind als optionales Zubehör erhältlich.

  2. Halbleiter: Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-DRAM
    Halbleiter
    Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-DRAM

    Der Halbleiterhersteller Samsung hat damit begonnen, 12-GBit-LPDDR5-Bausteine in der Masse zu produzieren. Der neue Speicher ist laut Hersteller rund 30 Prozent schneller als die Vorgängerbausteine.

  3. Prime Day: Amazon zahlt für Surf-Daten
    Prime Day
    Amazon zahlt für Surf-Daten

    Wer sich im Aktionszeitraum des Prime Day die Browser-Erweiterung Amazon Assistant installiert hat, erhält 10 Euro von Amazon. Doch die Software überwacht das Surf-Verhalten des Kunden.


  1. 14:50

  2. 14:25

  3. 13:50

  4. 13:22

  5. 13:00

  6. 12:25

  7. 12:01

  8. 11:52