1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: Haha 25.08.09 - 10:52

    Oder muss inzwischen immer ein sesselpupsender Staatsabgeordneter für mich denken?

  2. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: trude 25.08.09 - 10:53

    dafür wird er schließlich bezahlt und wurde von uns so gewählt. nicht zufrieden mit dem system? ändere es!

  3. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: w2 25.08.09 - 10:55

    Nein. Darfst du nicht. Was du willst entscheiden CDU/CSU, die EU und Steve Jobs.

    Glübirnenverbot!

  4. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: Jop 25.08.09 - 10:57

    /signed

  5. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: Haha 25.08.09 - 11:13

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dafür wird er schließlich bezahlt und wurde von uns so gewählt. nicht
    > zufrieden mit dem system? ändere es!


    Von dir vielleicht - von mir nicht, ich habe anders gewählt.

  6. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: UserOffline 25.08.09 - 11:18

    dafür das er für dich bestimmt hast du ihn ja immerhin gewählt - direkt oder indirekt ...

  7. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: UserOffline 25.08.09 - 11:22

    tja falsch gewählt und du unterstützt die doch ... ausser du hast die Linken gewählt - das leider die einzige Partei die man wählen darf um anschließend nicht verantwortlich für den Mist der CDU/SPD zu sein. Wählst du eine Partei die unter 5% bekommt, gehen deren "Sitze" an die die in den Bundestag einziehen ... auch den Linken - nur die Linken koalieren nicht mit SPD/CDU ... somit können nur Linken-Wähler sagen: ich hab den scheiß nicht gewählt ;/

    Sinnvoll wäre es wenn Sitze die quasi an "sonstige" gehen - also an den Parteien unter 5% leer bleiben müssten ... dann könnte man in Deutschland wieder ruhigen gewissesn wählen gehen :(

  8. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: Haha 25.08.09 - 11:23

    UserOffline schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dafür das er für dich bestimmt hast du ihn ja immerhin gewählt - direkt
    > oder indirekt ...


    Wie? Nochmal mit Satzzeichen und korrekter Rechtschreibung bitte, so versteh' ich den Sinn nicht. Ist zumindest dreideutig in dieser Form.

  9. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: Das M 25.08.09 - 11:27

    Ja, genau so soll es sein.

    Für denkende Bürger gibt es schon lange ein "Stopp"-Schild .. nennt sich Fernseher.

  10. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: UserOffline 25.08.09 - 11:28

    oh man ...

    dafür das er (sesselpupsender Staatsabgeordneter) für dich bestimmt (denkt), hast du ihn (sesselpupsender Staatsabgeordneter) ja immerhin gewählt - direkt (kreuzen bei den Volksverätern gemacht) oder indirekt (kreuzchen bei den <5%-Parteien) ... (punkt-punkt-punkt - denk dir weiteres)

  11. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: mir doch Wurst 25.08.09 - 11:29

    Also mir ist es völlig egal ob das Pixelblut nun rot grün, schwarz oder sonstwie aussieht. Sollte allerdings die "Story" vom Inhalt verfälscht sein, wäre das der Grund für mich eine "US-Version" zu ordern.

    Gruß
    mir doch Wurst

  12. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: flasherle 25.08.09 - 11:29

    w2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Glübirnenverbot!

    find ich gut, ich frage mich eh,w ieso noch nicht jeder auf led lampen umgestiegen ist. habe ich schon vor 2 jahren gemacht, udn es gibt nichts besseres...

  13. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: UserOffline 25.08.09 - 11:31

    die Story wird ja schon durch die tatsache verfälscht das das Blut zensiert wird .. vermutlich fallen auch paar abgetrennte Körperteile der Zensur zum Opfer ... Wenn dann im folgequest steht: "du hast wahrlich ein Blutbad angerichtet" - guckste zurück, siehst ne grüne Flüssigkeit aufm Boden und fühlst dich leicht verar***t.

  14. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: rofler 25.08.09 - 11:32

    nein du darfst heutzutage nichts mehr selber entscheiden und auch die pressefreiheit gibt es nicht

    http://www.youtube.com/watch?v=fac2-hhtrIs

    aber einfach nicht mehr darüber aufregen und in 5 wochen ändern!

  15. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: mir doch Wurst 25.08.09 - 11:35

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > w2 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Glübirnenverbot!
    >
    > find ich gut, ich frage mich eh,w ieso noch nicht jeder auf led lampen
    > umgestiegen ist. habe ich schon vor 2 jahren gemacht, udn es gibt nichts
    > besseres...

    Hallo ? Schon mal auf die Preise von guten, lichtstarken LED`s geschaut ? Die sind so teuer, das es sich momentan immer noch nicht rechnet. Ich spreche davon 100Watt Glühbirnen zu ersetzen und nicht irgendwelche "Popelstrahler" mit 40Watt....
    Außerdem: Thema verfehlt...

    Gruß
    mir doch Wurst

  16. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: flasherle 25.08.09 - 11:48

    und? immer mit deisem scheiß preisargument, MAN LEBT NUR 1 MAL, lernt mal leben...

  17. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: Politologe 25.08.09 - 12:05

    Wenn Demokratie funktionieren würde, wäre sie verboten.

    Wir wollen Kaiser Wilhelm wieder haben!

  18. Re: Darf ich noch selbst entscheiden, was ich spiele?

    Autor: Crono 25.08.09 - 12:54

    Bei Fallout 2 konnte man den Gewaltgrad in den Optionen einstellen.
    those were the days

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Reidl GmbH & Co. KG, Hutthurm
  2. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, Erfurt, Leipzig, Plauen, Chemnitz, Braunschweig (Home-Office möglich)
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...
  3. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück