1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

    Autor: carsti 05.04.16 - 18:55

    Ich habe bisher noch nicht AfD gewaehlt. Wobei es mich bei der Landtagswahl fast dazu gebracht hat.

    Egal was man von der AfD haelt man muss zugestehen, dass alle anderen etablierten Parteien eine Fluechtlings- und Europapolitik machen, die die Mehrheit in Deutschland so nicht fuer richtig haelt.

    Und man muss leider auch zugestehen, dass die Presse sehr unfair war mit der AfD. Sich bei einer so jungen Partei die Spinner rauszupicken ist auch sehr einfach. Als die Gruenen noch jung waren hatten da ja auch die Bombenleger und Pedophilen sehr viel zu sagen. Und schaut sie heute an: das erzkonservative BW fest in der Hand.

  2. Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.16 - 19:20

    carsti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe bisher noch nicht AfD gewaehlt. Wobei es mich bei der Landtagswahl
    > fast dazu gebracht hat.
    >
    > Egal was man von der AfD haelt man muss zugestehen, dass alle anderen
    > etablierten Parteien eine Fluechtlings- und Europapolitik machen, die die
    > Mehrheit in Deutschland so nicht fuer richtig haelt.
    >
    > Und man muss leider auch zugestehen, dass die Presse sehr unfair war mit
    > der AfD. Sich bei einer so jungen Partei die Spinner rauszupicken ist auch
    > sehr einfach. Als die Gruenen noch jung waren hatten da ja auch die
    > Bombenleger und Pedophilen sehr viel zu sagen. Und schaut sie heute an: das
    > erzkonservative BW fest in der Hand.

    Hat man bei der Piratenpartei doch genauso gemacht... Alle Parteien die Änderungen wollen werden torpediert... Das System hat Angst vor Veränderungen.

  3. Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

    Autor: janoP 05.04.16 - 23:06

    carsti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe bisher noch nicht AfD gewaehlt. Wobei es mich bei der Landtagswahl
    > fast dazu gebracht hat.
    >
    > Egal was man von der AfD haelt man muss zugestehen, dass alle anderen
    > etablierten Parteien eine Fluechtlings- und Europapolitik machen, die die
    > Mehrheit in Deutschland so nicht fuer richtig haelt.
    >
    > Und man muss leider auch zugestehen, dass die Presse sehr unfair war mit
    > der AfD. Sich bei einer so jungen Partei die Spinner rauszupicken ist auch
    > sehr einfach. Als die Gruenen noch jung waren hatten da ja auch die
    > Bombenleger und Pedophilen sehr viel zu sagen. Und schaut sie heute an: das
    > erzkonservative BW fest in der Hand.

    Schon mal das Parteiprogramm der AfD gelesen? Da ist nichts mit „die Spinner rauspicken“, ein solches Parteiprogramm ist von Spinnern verfasst und wird von reichen Unternehmensbonzen gewählt, die sich erhoffen, durch die ganze Privatisierungsscheiße dick Kohle zu machen. Oder von Spinnern, die es nicht gelesen haben.

  4. Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

    Autor: janoP 05.04.16 - 23:16

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > carsti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe bisher noch nicht AfD gewaehlt. Wobei es mich bei der
    > Landtagswahl
    > > fast dazu gebracht hat.
    > >
    > > Egal was man von der AfD haelt man muss zugestehen, dass alle anderen
    > > etablierten Parteien eine Fluechtlings- und Europapolitik machen, die
    > die
    > > Mehrheit in Deutschland so nicht fuer richtig haelt.
    > >
    > > Und man muss leider auch zugestehen, dass die Presse sehr unfair war mit
    > > der AfD. Sich bei einer so jungen Partei die Spinner rauszupicken ist
    > auch
    > > sehr einfach. Als die Gruenen noch jung waren hatten da ja auch die
    > > Bombenleger und Pedophilen sehr viel zu sagen. Und schaut sie heute an:
    > das
    > > erzkonservative BW fest in der Hand.
    >
    > Hat man bei der Piratenpartei doch genauso gemacht... Alle Parteien die
    > Änderungen wollen werden torpediert... Das System hat Angst vor
    > Veränderungen.

    Geh doch nach Hause mit dem bösen „System”. Die Grünen haben sich etabliert, und warum? Weil sie ehrbare Ziele haben, und diese vernünftig in Worte fassen konnten, und außerdem die Organisation auf die Reihe gekriegt haben. Das haben die Piraten nicht ganz so souverän geschafft.

    Und keiner (der mir bekannt ist) hat behauptet, die Piraten seien schlecht, weil sie Änderungen am System vornehmen wollten. Es haben halt die einen was anderes gesagt als die nächsten, weil die Ziele nicht klar formuliert waren. Außerdem haben sie sich fast nur mit Themen beschäftigt, die insb. die „digital natives” oder eben Internet-Piraten interessieren. Die meisten Menschen in Deutschland sind aber über 50 und selbst die darunter interessieren sich oft nicht für Computer geschweige denn können damit umgehen. Da ist es doch völlig klar, dass sich die Partei nicht durchsetzen kann, das ist nicht mal unbedingt nur sie selber schuld.

  5. Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

    Autor: Anonymer Nutzer 06.04.16 - 00:11

    Die Grünen sind schon längst nicht mehr die Grünen von damals... Sonst wären sie heute auch nicht so etabliert... Die HATTEN mal ehrbare Ziele, aber heute ist es nur noch eine weitere wischi waschi Partei...

  6. Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

    Autor: Niaxa 06.04.16 - 07:37

    Das waren doch die Hippies die mit dem Fahrrad gekommen sind. 3-4 mal ^^. Anschließend hat man sich erkannt, das es doch viel bequemer ist, sich die 2 Straßen weiter fahren zu lassen und das am besten in aufgemotzten Schüsseln mit 3 Tonnen Gewicht und 8 Listen auf 100 Meter. Ebenfalls alles Heuchler.

  7. Re: AFD Beatrix von Storch: Konto wegen GEZ Verweigerung gepfändet

    Autor: cuthbert34 06.04.16 - 08:45

    carsti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Egal was man von der AfD haelt man muss zugestehen, dass alle anderen
    > etablierten Parteien eine Fluechtlings- und Europapolitik machen, die die
    > Mehrheit in Deutschland so nicht fuer richtig haelt.
    >

    Würde ich so nicht behaupten wollen. Warum müssen einige immer von der "Mehrheit" sprechen. Sagt doch bitte: "Mit der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung kann ich nicht leben" oder aber "Mit der Europapolitik kann ich nicht leben, ich möchte wieder reine Nationalstaaten."

    Warum muss man immer diese nebulöse "Mehrheit" missbrauchen?

    Würde man sich sachlich mit dem Thema und von einer externen Sicht (aka globale Sicht) mit den Themen beschäftigen, könnte die Mehrheit nämlich auch den Schluss ziehen, dass es eher ein Mehr an Europa bräuchte, weil Nationalstaaten die Herausforderungen wirtschaftlicher und machtpolitischer Art im 21. JH gar nicht mehr bewältigen können. Oder aber, dass die "paar" Flüchtlinge für Europa bei geordneter Unterbringung gar keine Last wären. Aber, da ist ja diese "Mehrheit", die es eben anders sieht und gar nicht anders sehen will.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen im Schwarzwald
  3. Landkreis Stade, Stade
  4. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 14,99€
  3. (-15%) 25,49€
  4. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Gesundheitsbedenken: Wieder Demonstrationen gegen 5G in der Schweiz
    Gesundheitsbedenken
    Wieder Demonstrationen gegen 5G in der Schweiz

    Nicht für eine Beschränkung, sondern für ein Verbot von 5G in der Schweiz treten die Gegner ein. Andere wollen erst eine Studie des Bundesamtes für Umwelt (Bafu) abwarten.

  2. TU104 statt TU106: EVGA verkauft RTX 2060 KO mit höherer Rasterleistung
    TU104 statt TU106
    EVGA verkauft RTX 2060 KO mit höherer Rasterleistung

    Bei der Geforce RTX 2060 setzt EVGA keinen TU106-Chip ein, sondern den TU104. Dadurch ist die KO-Edition in einigen Benchmarks deutlich flotter, als zu erwarten wäre. Grund dafür sind offenbar die Raster-Engines.

  3. Cirrus7 Incus A300 im Test: Lautloses Ryzen-Genie aus Deutschland
    Cirrus7 Incus A300 im Test
    Lautloses Ryzen-Genie aus Deutschland

    Passiv gekühlt aus heimischer Produktion: Wer den Incus A300 von Cirrus7 kauft, erhält einen Ryzen-basierten Mini-PC, der durchweg lautlos arbeitet. Besonders die clevere Kühlung ist außergewöhnlich - neben APU und Spannungswandlern hält sie auch zwei SSDs auf Temperatur.


  1. 13:43

  2. 12:31

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:42

  6. 11:17

  7. 10:52

  8. 10:26