1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Re: Ist das nicht toll wenn man eine neue Schwachsinnsbegründung gefunden hat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ist das nicht toll wenn man eine neue Schwachsinnsbegründung gefunden hat?

    Autor: Baker 14.07.17 - 12:31

    Eigentlich hat sich ja auch nichts seit der NSDAP geändert. Gleiches Finanzsystem, gleiches Wirtschaftssystem, gleiches politisches System. Das muss sich ja irgendwann wiederholen.

  2. Re: Ist das nicht toll wenn man eine neue Schwachsinnsbegründung gefunden hat?

    Autor: washuu_de 24.07.17 - 23:01

    Naja...

    Das politische System ist ja seitdem nicht mehr mit Hitler als Boss sondern dem jeweiligen regierende POTUS. Siehe https://www.youtube.com/watch?v=zr0RBLxUubw

    Wo da der Unterschied ist? Ist nach wie vor ungeklärt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dusyma Kindergartenbedarf GmbH, Schorndorf bei Stuttgart
  2. Webasto Group, Stockdorf bei München
  3. RENNER GmbH Kompressoren, Güglingen
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 12,99€
  3. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
Zwischenzertifikate
Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
Von Hanno Böck

  1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
  2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
  3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM