1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

Von China lernen heist siegen lernen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von China lernen heist siegen lernen

    Autor: Anti CDU 06.09.09 - 16:54

    Das weiß auch die gute CDU, man muss das Volk nur nach chinesischem Vorbild genug einschüchtern und schon wird jede Kritik an der regierung wie ganz von alleine verschwinden.

    http://opencast.de/?p=1896

  2. ich wähle Trotzdem CDU

    Autor: CDUler 06.09.09 - 18:16

    Hahaha von den Wilden theorien von irgendwelchen Linken spinnern und Anarchisten lass ich mich doch nicht beinflussen. Das was da in diesem blog geschrieben steht ist doch schlichtweg lächerlich.
    Es gibt kein recht auf freie Raubkopien und freien Zugriff auf kriminelle Inhalte.

    Das Internet wird dank der CDU bald kein rechtsfreier Raum mehr sein, findet euch damit ab. Ich fände es gut wenn das Internet nur noch mit solch einem Ausweis funktioniert. Dann würde sich niemand mehr getrauen illegale Tauschbörsenprogramme wie Piratebay zu installieren.
    Außerdem könnte man so endlich Linksradikale Propaganda wirkungsvoll unterbinden. was da an Falschinformationen z.B. auf Indimedia verbreitet wird ist schließlich einfach nur ungeheuerlich.

    Und dann noch das nicht vorhanden sein von jugendschutz, ich würde es begrüßen wenn alle ausländischen porno Seiten die sich nicht an den Jugendschutz halten gesperrt werden bis sie in der Lage sind jeden besucher darauf zu überprüfen ob dieser tatsächlich älter als 18 jahre ist. Kann doch nicht sein das unsere Jugend freien Zugriff auf solchen Schmuddelkram bekommt.

  3. Re: ich wähle Trotzdem CDU

    Autor: sdrg 06.09.09 - 18:19

    >Ich fände es gut wenn das Internet nur noch mit solch einem >Ausweis funktioniert. Dann würde sich niemand mehr getrauen >illegale Tauschbörsenprogramme wie Piratebay zu installieren.

    Weiter als bis hier hin habe ich nicht gelesen. Nur mal zu erinnerung wenn man keine Ahnung hat sollte man die F** halten frei nach Dieter Nuhr.

    Ich als Informatiker äußere mich doch auch nicht zum Thema wirtschaftspolitik wenn ich keine Ahnung davon habe. Warum fordert jeder Depp der nochnichmal weis was nen browser ist irgendwelche gesetze und Änderungen für die IT ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  3. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar