Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politischer Sumpf

wir haben keine Regierung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wir haben keine Regierung

    Autor: ubuntu_user 18.10.14 - 16:58

    lediglich eine Verwaltung für die usa, die von denen (atlantikbrücke) gestellt werden.
    Ähnlich wie in hong kong, wo die leute auch nur kandidaten wählen können, die seitens der zentralregierung vorgeschlagen werden

  2. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: laank 18.10.14 - 17:22

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lediglich eine Verwaltung für die usa, die von denen (atlantikbrücke)
    > gestellt werden.
    > Ähnlich wie in hong kong, wo die leute auch nur kandidaten wählen können,
    > die seitens der zentralregierung vorgeschlagen werden


    Ich mal einfach den Begriff : S.H.A.E.F - Besatzungsrecht / Verträge dazu, welcher u.a. erklärt, warum wir völlig legal überwacht und kontrolliert werden dürfen.

  3. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: Plany 19.10.14 - 01:14

    wenn man sich Artikel 146 ansieht und das mit den SHAEF recht verbindet
    haben wir ein ziemlich großes Problem... und zwar unser Grundgesetz ist nicht Gültig

    "Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt"
    http://dejure.org/gesetze/GG/146.html

    da Deutschland immer noch Besetzt ist ist es faktisch nicht "Frei"

    oder versteh ich das falsch?

  4. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: teenriot* 19.10.14 - 01:19

    Ihr Verschwörungstheoretiker kotzt mich an.
    Ihr erzählt dermaßen Blödsinn das ich mich noch nicht mal genötigt fühle da was richtig stellen.

  5. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: Plany 19.10.14 - 02:11

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr Verschwörungstheoretiker kotzt mich an.
    > Ihr erzählt dermaßen Blödsinn das ich mich noch nicht mal genötigt fühle da
    > was richtig stellen.

    Kann dann bitte jemand anders sagen ob meine aussage mit den besetzten Deutschland und der damit einhergehende Ungültigkeit des Deutschen GG richtig oder falsch ist?

    PS: es war nicht meine Absicht teenriot mit meine Aussage "Anzukotzen", ich habe lediglich nachdem ich den Artikel und die Kommentare gelesen habe + danach recherchieret habe um manche aussage zu belegen, gesehen das es vielleicht ein Problem gibt. Ich wollte nachfragen ob ich etwas wichtiges übersehe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.14 02:12 durch Plany.

  6. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: teenriot* 19.10.14 - 02:34

    Was soll man da sagen?

    1. Shaef-Gesetze gelten nicht mehr.
    2. Die BRD ist nicht besetzt.
    3. Die BRD ist ein souveräner Staat.

    Fertig.

    Jetzt komm mir nicht mit, ich hab gegoogelt oder so.
    Da kommen dann fast ausschließlich so Seiten wie
    *****

    Einfach L Ä C H E R L I C H

    Mir gefällt das Verhältnis USA/Deutschland auch nicht in der heutigen Ausprägung.
    Aber deswegen muss man noch lange nicht den linken und rechten Rattenfängern auf den Leim gehen und deren BULLSHIT in gemäßigte Medien breittreten und gar diese als ernsthafte Quellen in Betracht ziehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.14 11:25 durch ap (Golem.de).

  7. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: DrWatson 19.10.14 - 02:44

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lediglich eine Verwaltung für die usa, die von denen (atlantikbrücke)
    > gestellt werden.

    Zu viele Xavier Naidoo Reden angehört?

  8. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: teenriot* 19.10.14 - 03:17

    Rofl. Der war gut.
    Hätte man früher nur besser zugehört:

    sag ein kleines stückchen wahrheit
    sieh wie die wüste lebt
    schaff ein kleines bisschen klarheit
    und schau wie sich der schleier hebt
    eine wüste aus beton und asphalt
    doch sie lebt, und öffnet seinen spalt
    der dir neues zeigt
    zeigt dass altes weicht
    auch wenn dein schmerz bis an, den himmel reicht



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.14 03:22 durch teenriot*.

  9. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: ubuntu_user 19.10.14 - 03:26

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > lediglich eine Verwaltung für die usa, die von denen (atlantikbrücke)
    > > gestellt werden.
    >
    > Zu viele Xavier Naidoo Reden angehört?

    godwin lässt gründen

  10. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: ubuntu_user 19.10.14 - 03:27

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr Verschwörungstheoretiker kotzt mich an.
    > Ihr erzählt dermaßen Blödsinn das ich mich noch nicht mal genötigt fühle da
    > was richtig stellen.

    Verschwörungstheorie ist eher zu glauben merkel und gabriel sind nicht us-gesteuert.

  11. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: Plany 19.10.14 - 03:28

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll man da sagen?
    >
    > 1. Shaef-Gesetze gelten nicht mehr.
    > 2. Die BRD ist nicht besetzt.
    > 3. Die BRD ist ein souveräner Staat.
    >

    https://www.youtube.com/watch?v=hIu80oSC728 (3:25)
    Herr Gregor Gysi sagt das Besatzungsstatut gilt noch

    auf Wikipedia steht der Überleitungsvertrag es ist "suspendiert" aber teile gelten immer noch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberleitungsvertrag

    das kann man drehen und wenden aber für mich klinkt das nicht sehr Souverän

  12. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: ubuntu_user 19.10.14 - 03:28

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3. Die BRD ist ein souveräner Staat.

    muahaha. Deswegen gibt es auch us-atombomben in deutschland und deutschland zahlt auch noch dafür.

  13. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: teenriot* 19.10.14 - 03:41

    Ja toll. Wahllose Quellen.

    Gysi sagt das das Besatzungsstatut gilt.
    Und dann bringst du zeitgleich 'ne Quelle die sagt,
    dass das Besatzungsstatut eben nicht mehr gilt.

    Viellicht auch mal lesen was man als Quellen anführt.

  14. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: teenriot* 19.10.14 - 03:44

    Ja genau.

    Und in Belgien, Niederlande, Italien und Türkei sind auch amerikanische Atomwaffen stationiert, weswegen diese Staaten alle nicht souverän sind.

    Vollkommen in der Pseudo-Argument-Welt der Verschwörungstheoretiker.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.14 03:46 durch teenriot*.

  15. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: teenriot* 19.10.14 - 03:44

    Geht's noch platter, langweiliger und nicht 1000000000000000000 mal gehört?

  16. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: teenriot* 19.10.14 - 03:45

    Kopf -> Tisch

  17. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 19.10.14 - 06:27

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > teenriot* schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 3. Die BRD ist ein souveräner Staat.
    >
    > muahaha. Deswegen gibt es auch us-atombomben in deutschland und deutschland
    > zahlt auch noch dafür.

    Obwohl ich bei der Souveränität so meine Zweifel habe halte ich die Atomfrage ebenfalls für ein Scheinargument. Hätte Italien und Spanien nach dem Krieg entsprechende Überseebesitzungen gehabt, hätten sie ebenfalls eigene Atomwaffen gebaut/getestet. Für Deutschland und die Türkei als quasi Anrainer der UDSSR waren eigne Atomwaffenprogramme politisch zu riskant. Sowohl Deutschland als auch die Türkei hätten die Waffen direkt auf dem eigenen Staatsgebiet testen müssen. In D unmöglich weil zu dicht bevölkert und nach 1968 politischer Selbstmord. In der Türkei wäre das der Bevölkerung nur vermittelbar gewesen, wenn es im nur spärlich bevölkerten Osten gemacht worden wäre. Im Süd-Osten entspringen Euphrat und Tigris. Wer einen Funken Kultur hat, testet da keine Atombombe. Im Nord-Osten war die UDSSR wiederum sehr nahe.

    Es ist aber Wohlfeil, wenn deutsche Politiker (vor allem Grüne) herumlaufen und behaupten wir hätten keine Atomwaffen und dabei beflissentlich verschweigen, dass wir im Rahmen der NATO ein sog. Abkommen zur nukleare Teilhabe am Atomwaffenfundus der NATO haben. Als sie an der Regierung waren haben sie nichts dagegen getan. Sie haben es noch nicht einmal thematisiert. Deshalb ist jede Demonstration gegen Atomwaffen von Seiten der Grünen als Farce zu betrachten.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  18. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: Plany 19.10.14 - 09:52

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja toll. Wahllose Quellen.
    >
    > Gysi sagt das das Besatzungsstatut gilt.
    > Und dann bringst du zeitgleich 'ne Quelle die sagt,
    > dass das Besatzungsstatut eben nicht mehr gilt.
    >
    > Viellicht auch mal lesen was man als Quellen anführt.

    http://www.bgbl.de/banzxaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl107s2614.pdf
    dort wurde das ganze §1 nochmal aufgehoben und in §2 werden alle alten Aufhebungen, Aufgehoben. §3 wird dann ausdrücklich gesagt das Artikel.2 abs 1 noch Gültig ist

    "Alle Rechte und Verpflichtungen, {...}, sind und bleiben in jeder Hinsicht nach deutschem Recht in Kraft, ohne Rücksicht darauf, ob sie in Übereinstimmung mit anderen Rechtsvorschriften begründet oder festgestellt worden sind."

    damit sind auch die Shaef Gesetze weiterhin aktiv

    PS: @teenriot* bitte belege doch deine Aussagen. Zu sagen "Nein stimmt nicht" ist doch sehr einfach aber diese aussage zu beweisen sollte doch Möglich sein oder?

  19. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: ap (Golem.de) 19.10.14 - 11:25

    Der Thread ist auf den Politischen Sumpf verschoben worden.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.14 11:41 durch ap (Golem.de).

  20. Re: wir haben keine Regierung

    Autor: XHess 19.10.14 - 12:57

    Was ist dein Problem? Er stellt eine Frage die in keinster Weise auf irgendwelche Theorien schließen lässt und das einzige was dir dazu einfällt ist seine Frage sowie seine Meinung in den Dreck zu ziehen. Das ist keine Demokratischen Art und Weise einer Diskussion. Schon gar nicht fair!

    Belege deine Argumente! Diskutiere sachlich und bleib fair! Akzeptiere auch Meinungen die nicht deiner entsprechen. Wenn du das nicht kannst dann schweige einfach dazu und beteilige dich nicht weiter an der Diskussion.

    Möchtest du jedoch einfach nur herum trollen, dann ist das für uns Beweis genug das du nicht im geringsten den Hauch einer Ahnung von dem hast was hier als Frage gestellt wurde. Andere Meinungen in Frage zu stellen geschieht ganz ohne denjenigen in die Linke oder Rechte Ecke zu schieben. Schon gar nicht als ein Verschwörungstheoretiker (was soll das eigentlich sein?) abzuurteilen.

    Und jetzt belege bitte deine Aussagen sachlich. Entschuldige dich bei dem Menschen der die Frage stellte für die Deformierung seiner Person und Meinung und wir können anschließend diskutieren.

    X.

    --
    Always look on the bright side of life!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  2. Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau, Hanau
  3. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  4. Phoenix Contact Identification GmbH, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 2,19€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    1. Versand: Das Smartphone wird für DHL-Packstationen langsam Pflicht
      Versand
      Das Smartphone wird für DHL-Packstationen langsam Pflicht

      Die mTAN, also die Abholcodes, bekommen DHL-Neukunden für die Packstationen nur noch per App. Altkunden haben noch eine Alternative. Für die Nutzer ist das eine zusätzliche Hürde beim Abholen von Paketen.

    2. SpaceX: Feuerball steigt nach Test des Starhopper-Triebswerks auf
      SpaceX
      Feuerball steigt nach Test des Starhopper-Triebswerks auf

      Kurz nach einem statischen Triebwerkstest des Starhopper kam es zu einem unplanmäßigen Feuer, das aber schnell gelöscht werden konnte. Das Raumschiff des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX scheint das Feuer aber weitgehend unbeschädigt überstanden zu haben.

    3. Playerunknown's Battlegrounds: Pubg updatet die Updates und Erangel
      Playerunknown's Battlegrounds
      Pubg updatet die Updates und Erangel

      Das Actionspiel Pubg stellt sein Updatesystem um, künftig orientiert man sich wie Fortnite und ähnliche Titel an der Season. Die nächste große Aktualisierung der PC-Version enthält unter anderem eine grafisch überarbeitete Version der ersten Karte Erangel.


    1. 11:20

    2. 11:08

    3. 10:49

    4. 10:35

    5. 10:22

    6. 09:47

    7. 09:20

    8. 09:04