Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 101
  3. 102
  4. 103
  5. 104
  6. 105
  7. 106
  8. 107
  9. 108
  10. 109
  1. 2-Faktor-Authentifzierung: Facebook-Account mit Hardwareschlüsseln absichern

    Beiträge: 7
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    27.01.17 - 08:23

    Facebook gibt Nutzern eine weitere Möglichkeit, ihren Account abzusichern. Künftig können auch Hardwareschlüssel wie Yubikeys verwendet werden. Außerdem sollen Nutzer besser verstehen können, welche Inhalte mit wem geteilt werden.
    https://www.golem.de/news/2-faktor-authentifzierung-facebook-kann-kuenftig-mit-yubikeys-1701-125841.html

  2. Festnahme: Venezolanische Bitcoin-Miner sollen Stromnetz gefährden

    Beiträge: 136
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    04.12.17 - 17:27

    Was tun bei bitterer Armut und einem Strompreis, der gegen null tendiert? Bitcoin-Mining! Das denken sich viele Bürger in Venezuela. Einige haben es wohl übertrieben und wurden jetzt festgenommen.
    https://www.golem.de/news/festnahme-venezolanische-bitcoin-miner-sollen-stromnetz-gefaehrden-1701-125834.html

  3. Russland: Kaspersky-Mitarbeiter wegen Verrats verhaftet

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    26.01.17 - 14:32

    Der Chef des Malware-Labs von Kaspersky soll Verrat begangen haben. Der Mann wurde in Russland festgenommen - seine Verhaftung hat aber nach Angaben des Unternehmens nichts mit der Tätigkeit für Kaspersky zu tun.
    https://www.golem.de/news/russland-kaspersky-mitarbeiter-wegen-verrats-verhaftet-1701-125826.html

  4. Brandgefahr: HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    26.01.17 - 15:55

    HP hat eine Rückrufaktion gestartet: Wegen Feuergefahr sollen tausende Notebook-Akkus zurückgeschickt werden. Betroffen sind verschiedene Rechnermodelle, die zwischen den Jahren 2013 und 2016 verkauft wurden.
    https://www.golem.de/news/brandgefahr-hp-ruft-ueber-100-000-notebook-akkus-zurueck-1701-125823.html

  5. US-Präsident: Donald Trump nutzt offenbar ungesichertes Android-Smartphone

    Beiträge: 120
    Themen: 23
    Letzter Beitrag:
    29.01.17 - 13:35

    Berichten zufolge nutzt Donald Trump auch nach seiner Vereidigung zum 45. US-Präsidenten sein nicht explizit gesichertes Android-Smartphone - vorzugsweise für seine Twitter-Mitteilungen. Sein Team soll aus Sicherheitsgründen schon protestiert haben.
    https://www.golem.de/news/us-praesident-donald-trump-nutzt-offenbar-ungesichertes-android-smartphone-1701-125820.html

  6. Malware: Gmail blockiert Jscript-Anhänge

    Beiträge: 31
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    27.01.17 - 15:56

    Wer künftig Javascript-Inhalte per Gmail versenden will, muss auf alternative Wege ausweichen. Ab Mitte Februar wird es nicht mehr möglich sein, auf direktem Wege .js-Dateien mit Gmail-Nutzern auszutauschen.
    https://www.golem.de/news/malware-gmail-blockiert-jscript-anhaenge-1701-125816.html

  7. US-Justizminister: Trumps Wunschkandidat will Verschlüsselung überwinden

    Beiträge: 25
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    26.01.17 - 18:52

    Noch ist unklar, wie sich US-Präsident Trump im Streit über die Verschlüsselung von Kommunikation verhält. Sein designierter Justizminister Sessions hat sich inzwischen detaillierter geäußert.
    https://www.golem.de/news/us-justizminister-trumps-wunschkandidat-will-verschluesselung-ueberwinden-1701-125801.html

  8. Charger: Android-Ransomware tarnt sich als Batteriespar-App

    Beiträge: 31
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    27.01.17 - 13:55

    Eine Batteriespar-App wünschen sich wohl viele Android-Nutzer. Offenbar Grund genug für Kriminelle, eine Ransomware darin zu verstecken. Im Vergleich mit bisherigen Trojanern ist die Lösegeldforderung happig.
    https://www.golem.de/news/charger-android-ransomware-tarnt-sich-als-batteriespar-app-1701-125784.html

  9. Video: IBM and Agile 3 Solutions Produkterklärung (englisch)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Agile 3 soll sensitive Daten für Unternehmensführungen übersichtlich aufbereiten. IBM hat das Unternehmen und die dazugehörige Software gekauft und diese in das eigene Portfolio integriert.
    https://video.golem.de/security/18233/ibm-and-agile-3-solutions-produkterklaerung-englisch.html

  10. Sicherheitsupdate: Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Apple hat umfangreiche Sicherheitsupdates für alle Plattformen herausgegeben. Ein Root-Exploit im Kernel betrifft zahlreiche Geräte, darüber hinaus gibt es viele Fehler in Webkit und in verschiedenen Bibliotheken.
    https://www.golem.de/news/sicherheitsupdate-apple-patcht-root-exploits-fuer-fast-alle-plattformen-1701-125773.html

  11. Mozilla: Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

    Beiträge: 9
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    27.01.17 - 07:31

    Die aktuelle Version 51 des Firefox-Browsers warnt vor unverschlüsselt übertragenen Logins und vor kaputten Zertifikaten mit SHA-1-Signatur sowie jenen von Wosign und Startcom. Der Browser nutzt außerdem WebGL 2 und ermöglicht eine bessere Videowiedergabe ohne GPU.
    https://www.golem.de/news/mozilla-firefox-51-warnt-vor-unsicheren-webinhalten-1701-125771.html

  12. Norton Download Manager: Sicherheitslücke ermöglicht untergeschobene DLLs

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    24.01.17 - 16:06

    Ausgerechnet das Installationsprogramm für eine Antivirussoftware hat ein Sicherheitsproblem. Angreifer könnten Symantec-Nutzern darüber manipulierte DLL-Dateien unterschieben.
    https://www.golem.de/news/norton-download-manager-sicherheitsluecke-ermoeglicht-untergeschobene-dlls-1701-125768.html

  13. Cisco: Mit dem Webex-Plugin beliebigen Code ausführen

    Beiträge: 7
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    24.01.17 - 14:34

    Ciscos Webex-Infrastruktur wird weltweit von Unternehmen genutzt. Eine Sicherheitslücke im Chrome-Plugin der Anwendung hat Angreifern die Ausführung eines beliebigen Codes ermöglicht.
    https://www.golem.de/news/cisco-mit-dem-webex-plugin-beliebigen-code-ausfuehren-1701-125760.html

  14. HTTPS: Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    24.01.17 - 11:06

    Heartbleed ist nicht totzukriegen. Noch immer sind rund 200.000 Systeme anfällig. Das dürfte auch noch länger so bleiben.
    https://www.golem.de/news/https-weiterhin-rund-200-000-systeme-fuer-heartbleed-anfaellig-1701-125752.html

  15. Verkehrsexperten: Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

    Beiträge: 118
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    26.01.17 - 22:41

    Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl an durch Ablenkung verursachten Unfällen mit neuen Maßnahmen verringern - wie etwa der Pflicht, eine Freisprecheinrichtung einzubauen.
    https://www.golem.de/news/verkehrsexperten-smartphone-nutzung-am-steuer-soll-strenger-geahndet-werden-1701-125751.html

  16. Oracle: Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

    Beiträge: 9
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    24.01.17 - 14:32

    Oracles Java soll ab April keinen Code mehr ausführen, der mit dem unsicheren MD5-Algorithmus signiert worden ist. Dieses Update musste Oracle auf Druck der Kunden sogar verschieben. Zudem soll sich Java von SHA-1-Zertifikaten verabschieden.
    https://www.golem.de/news/oracle-java-entzieht-md5-und-sha-1-das-vertrauen-1701-125750.html

  17. Internetzensur: China macht VPN genehmigungspflichtig

    Beiträge: 104
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    03.02.17 - 16:43

    Wer in China einen VPN-Dienst betreiben will, muss künftig nett um Erlaubnis fragen - bei der Regierung. Für ausländische Unternehmen wird die Zensur immer mehr zum Problem.
    https://www.golem.de/news/internetzensur-china-macht-vpn-genehmigungspflichtig-1701-125749.html

  18. Router: BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

    Beiträge: 15
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    24.01.17 - 21:33

    Rund 60 Routermodelle von Netgear haben eine Sicherheitslücke, die Angreifern das Auslesen des Passwortes ermöglicht. Das BSI warnt vor der Lücke - und ruft Risikostufe 5 aus. Was das bedeutet, bleibt leider unklar.
    https://www.golem.de/news/router-bsi-warnt-vor-sicherheitsluecke-in-60-netgear-modellen-1701-125745.html

  19. Yahoo: US-Börsenaufsicht ermittelt, Verizon-Übernahme verzögert

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    24.01.17 - 09:09

    Erstmals ermittelt die US-Börsenaufsicht gegen ein Unternehmen, weil es nicht korrekt und frühzeitig über einen Hackerangriff berichtet hat. Die Ermittlungen könnten den Abschluss der Übernahme von Yahoo durch Verizon stören. Yahoo selbst spricht von Verzögerungen.
    https://www.golem.de/news/nach-hack-us-boersenaufsicht-ermittelt-gegen-yahoo-1701-125741.html

  20. Samsung zum Galaxy Note 7: Schuld waren die Akkus

    Beiträge: 22
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    24.01.17 - 00:18

    Aufklärung und Offenheit hat Samsung versprochen. Doch nach der Präsentation zur Ursache der Akkubrände im Galaxy Note 7 wird mehr der Eindruck vermittelt, die Ursache nicht zu genau benennen zu wollen.
    https://www.golem.de/news/samsung-zum-galaxy-note-7-schuld-waren-die-akkus-1701-125739.html

  1. 1
  2. 101
  3. 102
  4. 103
  5. 104
  6. 105
  7. 106
  8. 107
  9. 108
  10. 109

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin, Strausberg
  2. Hays AG, Mainz
  3. CeramTec GmbH, Plochingen bei Stuttgart, Marktredwitz bei Bayreuth
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529€
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49