Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 149
  3. 150
  4. 151
  5. 152
  6. 153
  7. 154
  8. 155
  9. 156
  10. 157
  1. SSL-Lücke: Poodle beißt Windows Phone 7

    Beiträge: 53
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    15.12.14 - 12:50

    Windows Phone 7 kann Mails nur mit dem uralten SSL-Protokoll Version 3 abholen. Das wird aber von vielen Mailservern wegen der Poodle-Lücke nicht mehr angeboten. Auf Abhilfe können Nutzer wohl nicht hoffen.
    https://www.golem.de/news/ssl-luecke-der-poodle-beisst-windows-phone-7-1412-111153.html

  2. Keurig 2.0 gehackt: Die DRM-geschützte Kaffeemaschine

    Beiträge: 121
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    16.12.14 - 12:45

    Mit der Portionskaffeemaschine Keurig 2.0 lässt sich Kaffee nur mit speziellen Kapseln brauen. Drittanbieter haben durch eine eingebaute Sperre das Nachsehen. Das hat einen Hacker auf den Plan gerufen.
    https://www.golem.de/news/keurig-2-0-gehackt-die-drm-geschuetzte-kaffeemaschine-1412-111152.html

  3. Video: Kaffeemaschine Keurig 2.0 gehackt

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    02.01.15 - 01:48

    Ein Hacker hat die Sperre der Portionskaffeemaschine Keurig 2.0 ausgehebelt. Jetzt kann er Kaffee mit eigenen Kapseln brauen.
    https://video.golem.de/security/14528/kaffeemaschine-kerig-2.0-gehackt.html

  4. Merkel abgehört: Wie authentisch ist das Spiegel-Dokument?

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    15.12.14 - 15:32

    Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel streitet sich mit dem Generalbundesanwalt Range über die "Abschrift" aus einer NSA-Datenbank. Es wirft ihm "Unaufmerksamkeit und Frust" vor.
    https://www.golem.de/news/merkel-abgehoert-wie-authentisch-ist-das-spiegel-dokument-1412-111148.html

  5. United Internet: GMX aus dem Ausland nicht erreichbar

    Beiträge: 26
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    16.12.14 - 01:21

    GMX hat Probleme mit der Verfügbarkeit seiner E-Mails aus dem Ausland. Der Betreiber hat das Problem eingeräumt und bis zur Lösung die Installation von GMX Mailcheck im Browser vorgeschlagen.
    https://www.golem.de/news/united-internet-gmx-aus-dem-ausland-nicht-erreichbar-1412-111144.html

  6. Digitaler Anschlag: Cyber-Attacke soll Ölpipeline zerstört haben

    Beiträge: 7
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    12.12.14 - 13:58

    Ein Cyber-Angriff soll 2008 die Explosion einer Ölpipeline in der Türkei verursacht haben, wie anonyme Quellen berichten. Es gibt dafür aber nur Indizien.
    https://www.golem.de/news/digitaler-anschlag-cyber-attacke-soll-oelpipeline-zerstoert-haben-1412-111128.html

  7. Cyber-Spionage: Auf Roter Oktober folgt Cloud Atlas

    Beiträge: 7
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    12.12.14 - 09:46

    Eine neue Angriffswelle mit gezielten Attacken droht: Cloud Atlas soll die nächste digitale Spionagekampagne sein. Die Malware sei eine aktualisierte Variante von Roter Oktober, sagen IT-Sicherheitsexperten.
    https://www.golem.de/news/cyber-spionage-auf-roter-oktober-folgt-cloud-atlas-1412-111120.html

  8. Generalbundesanwalt: Spiegel soll NSA-Dokument zu Merkel-Handy hergestellt haben

    Beiträge: 20
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.12.14 - 10:35

    Generalbundesanwalt Range hat die Ermittlungen zum Abhören von Bundeskanzlerin Merkel noch nicht eingestellt. Ein zentrales Beweisstück zur NSA-Affäre will er aber nicht seriös bewerten können.
    https://www.golem.de/news/generalbundesanwalt-spiegel-soll-nsa-dokument-zu-merkel-handy-hergestellt-haben-1412-111119.html

  9. Mobile Sicherheit: Nokia Security Center in Berlin soll Mobilfunknetze sichern

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Nokia will nach diversen Skandalen die Sicherheit in Mobilfunknetzen verbessern. Einzelne Unternehmen könnten in Zukunft der Bedrohung allein nicht mehr Herr werden, sagt Hans-Jürgen Bill von der Nokia-Geschäftsführung.
    https://www.golem.de/news/mobile-sicherheit-nokia-security-center-in-berlin-soll-mobilfunknetze-sichern-1412-111118.html

  10. Malware: Turla gibt es auch für Linux

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    11.12.14 - 17:13

    Die Cyberspionagekampagne gegen Regierungen und das Militär in Europa und dem Mittleren Osten wurde auch mit Hilfe von Malware durchgeführt, die unter Linux läuft. Auch dort ist sie sehr schwer aufzuspüren.
    https://www.golem.de/news/malware-turla-gibt-es-auch-fuer-linux-1412-111104.html

  11. Pop-up-Spam: Vodafone stoppt Abzockversuch

    Beiträge: 21
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.12.14 - 13:08

    In den vergangenen Tagen hatten iPhone-Besitzer im Vodafone-Netz mit Spam-Pop-ups zu kämpfen. Damit sollten Vodafone-Kunden zum Abschluss eines teuren Wochenabos gebracht werden. Der Betrugsversuch wurde erkannt und mittlerweile unterbunden.
    https://www.golem.de/news/pop-up-spam-vodafone-stoppt-abzockversuch-1412-111102.html

  12. Predictive Analytics: Cisco will IT-Angriffe voraussehen

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.12.14 - 09:00

    Angriffe sollen in Zukunft nicht mehr unerwartet kommen können: Bei Cisco wird erforscht, wie zumindest Folgeangriffe nach einem Erstschlag auf die IT-Infrastruktur oder Mitarbeiter zu verhindern sind. Das System wird jedoch Grenzen haben.
    https://www.golem.de/news/predictive-analytics-cisco-will-it-angriffe-voraussehen-1412-111081.html

  13. X.ORG: Wieder jahrzehntealte Lücken im X-Server

    Beiträge: 43
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    14.12.14 - 15:38

    Der X-Server ist von 13 Sicherheitslücken betroffen, die sich auf verschiedene Implementierungen auswirken können. Die älteste reicht fast 30 Jahre in die erste Version von X11 zurück. Andeutungen auf die Fehler gab es bereits auf dem 30C3 vor einem Jahr.
    https://www.golem.de/news/x-org-wieder-jahrzente-alte-luecken-im-x-server-1412-111077.html

  14. IT-Sicherheitsgesetz: Dauerspeicherung von Nutzerdaten offenbar vom Tisch

    Beiträge: 7
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    10.12.14 - 10:52

    Die heftige Kritik an der "Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür" hat Wirkung gezeigt. Nutzerdaten sollen nun wohl doch nicht zum Schutz der IT-Sicherheit gespeichert werden dürfen.
    https://www.golem.de/news/it-sicherheitsgesetz-dauerspeicherung-von-nutzerdaten-offenbar-vom-tisch-1412-111052.html

  15. Sicherheitslücken: Java-Sandbox-Ausbrüche in Googles App Engine

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.12.14 - 19:09

    Ein Forscherteam hat diverse Möglichkeiten und Lücken gefunden, aus der Java-Sandbox von Googles App Engine auszubrechen. Dadurch seien sogar beliebige Systemaufrufe im darunter liegenden Betriebssystem möglich.
    https://www.golem.de/news/sicherheitsluecken-java-sandbox-ausbrueche-in-googles-app-engine-1412-111054.html

  16. DNS-Server: Sicherheitslücke in BIND, Unbound und PowerDNS

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.12.14 - 11:09

    Durch geschickt konfigurierte DNS-Records lassen sich DNS-Resolver in eine Endlosschleife versetzen. Dieselbe Lücke betrifft gleich drei populäre DNS-Server.
    https://www.golem.de/news/dns-server-sicherheitsluecke-in-bind-unbound-und-powerdns-1412-111045.html

  17. SSLv3: Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.12.14 - 17:51

    Das Paket Kaspersky Internet Security kann auch bei Browsern, die unsichere Verbindungen per SSLv3 nicht unterstützen, das veraltete Protokoll dennoch aktivieren. Patchen will das der Hersteller erst 2015, es gibt aber schon jetzt eine einfache Lösung.
    https://www.golem.de/news/sslv3-kaspersky-software-hebelt-schutz-vor-poodle-luecke-aus-1412-111046.html

  18. TLS-Verschlüsselung: Poodle kann auch TLS betreffen

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.12.14 - 09:34

    Die Poodle-Sicherheitslücke offenbarte eine Schwäche in der alten SSL-Version 3. Wie sich herausstellte, sind auch viele fehlerhafte TLS-Implementierungen betroffen - ganze zehn Prozent aller Server.
    https://www.golem.de/news/tls-verschluesselung-poodle-kann-auch-tls-betreffen-1412-111037.html

  19. Microsoft: Im Internet Explorer ist eine ungepatchte Lücke

    Beiträge: 53
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    10.12.14 - 01:29

    In Microsofts Internet Explorer ist eine gefährliche Sicherheitslücke, für die es noch keinen Patch gibt. Durch diese kann Code auf einer infizierten Webseite ausgeführt und das System kompromittiert werden.
    https://www.golem.de/news/microsoft-im-internet-explorer-ist-eine-ungepatchte-luecke-1412-111036.html

  20. ASLR: Speicher-Randomisierung unter Linux mangelhaft

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    09.12.14 - 12:22

    Die Randomisierung des Speicherlayouts (ASLR) gilt als wichtige Maßnahme, um die Ausnutzung von Sicherheitslücken zu erschweren. Unter Linux hat das Konzept Mängel, aber viel gravierender ist, dass vielfach ASLR überhaupt nicht eingesetzt wird.
    https://www.golem.de/news/aslr-speicherrandomisierung-unter-linux-mangelhaft-1412-111010.html

  1. 1
  2. 149
  3. 150
  4. 151
  5. 152
  6. 153
  7. 154
  8. 155
  9. 156
  10. 157

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven, München
  2. matrix technology AG, München
  3. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,02€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
      Echo Link
      Amazon hält sich für Sonos

      Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

    2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
      5G
      Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

      Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

    3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
      iPhone
      Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

      Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


    1. 19:07

    2. 19:01

    3. 17:36

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:30

    7. 16:09

    8. 15:25