Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 174
  3. 175
  4. 176
  5. 177
  6. 178
  7. 179
  8. 180
  9. 181
  10. 182
  1. Webserver: Keine Pflege mehr für Apache 2.0

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Version 2.0 des Apache-Webservers erhält keine weiteren Updates und auch keine Sicherheitspatches mehr. Anwender sollen sobald wie möglich auf Version 2.2 oder 2.4 aktualisieren.
    https://www.golem.de/news/webserver-keine-pflege-mehr-fuer-apache-2-0-1307-100384.html

  2. TLS 1.2: Bald bessere Verschlüsselung für Firefox und Chrome

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    10.08.13 - 21:30

    Die von Mozilla entwickelte Verschlüsselungsbibliothek NSS unterstützt in der aktuellen Version den aktuellen TLS-Standard 1.2. Das könnte die in Firefox und Chrome verwendete SSL-Verschlüsselung verbessern. Die Unterstützung für AES im authentifizierten Modus GCM fehlt allerdings noch.
    https://www.golem.de/news/tls-1-2-bald-bessere-verschluesselung-fuer-firefox-und-chrome-1307-100370.html

  3. Storevirtual: HP-Support-Konto bietet unautorisierten Zugang auf Server

    Beiträge: 10
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    14.07.13 - 02:14

    Die HP-Server-Produkte der Storevirtual-Serie haben einen bisher unbekannten Zugang samt Root-Zugriff. HP nutzt diesen Zugang unter anderem, um vergessene Passwörter beim Kunden zurückzusetzen. Über einen kommenden Patch will HP die Sicherheitslücke noch in der nächsten Woche schließen.
    https://www.golem.de/news/storevirtual-hp-support-konto-bietet-unautorisierten-zugang-auf-server-1307-100368.html

  4. Datenschutz: Verschlüsselt gegen Geheimdienste

    Beiträge: 171
    Themen: 32
    Letzter Beitrag:
    23.09.14 - 09:55

    Nur mit Verschlüsselung könnten Anwender ihre Daten vor den Abhöraktionen der weltweiten Geheimdienste schützen, sagen Aktivisten. Hilft sie aber wirklich überall?
    https://www.golem.de/news/abhoerskandal-verschluesselt-gegen-geheimdienste-1307-100361.html

  5. Edward Snowden: "Ich bereue nichts"

    Beiträge: 30
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    16.07.13 - 11:54

    Der frühere technische NSA-Mitarbeiter Edward Snowden hat sein Haus, seinen Pass, die Reisefreiheit und seine Familie verloren. Aber er steht zu seinen Enthüllungen über die NSA, die ohne Durchsuchungsbefehl die Kommunikationsdaten von jedem Menschen durchsuchen und lesen könne.
    https://www.golem.de/news/edward-snowden-ich-bereue-nichts-1307-100365.html

  6. NSA-Enthüller: Edward Snowden nimmt Asylangebot von Russland an

    Beiträge: 143
    Themen: 21
    Letzter Beitrag:
    16.07.13 - 01:16

    Einer russischen Nachrichtenagentur und Human Rights Watch zufolge nimmt Edward Snowden das Angebot Russlands an, in dem Land Asyl zu erhalten. Dies gab der NSA-Whistleblower bei einem Treffen mit Menschenrechtsorganisationen und Anwälten bekannt. Später will er nach Lateinamerika ausreisen.
    https://www.golem.de/news/nsa-enthueller-edward-snowden-nimmt-asylangebot-von-russland-an-1307-100362.html

  7. Hackerkonferenz Defcon: Agenten bitte draußen bleiben!

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.07.13 - 18:29

    20 Jahre lang waren Mitarbeiter von Behörden willkommen, diesmal sollen sie nach dem Willen des Begründers der Konferenz Defcon fernbleiben. Die Hacker brauchten etwas Zeit für sich, schreibt Jeff Moss.
    https://www.golem.de/news/hackerkonferenz-defcon-agenten-bitte-draussen-bleiben-1307-100344.html

  8. Prism und Upstream: Neue NSA-Folie zeigt Anzapfprogramme für Glasfaserkabel

    Beiträge: 117
    Themen: 24
    Letzter Beitrag:
    15.07.13 - 10:58

    Als Teil seines weltweiten Überwachungsprogramms zapft der US-Geheimdienst NSA auch Unterseekabel mit Glasfasern an. Dass es sich dabei um eine routinemäßige Operation handelt, zeigt eine neue Folie aus einer als streng geheim eingestuften Präsentation.
    https://www.golem.de/news/prism-und-upstream-neue-nsa-folie-zeigt-anzapfprogramme-fuer-glasfaserkabel-1307-100317.html

  9. Hemlis: Pirate-Bay-Gründer will abhörsicheren Messenger schaffen

    Beiträge: 59
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    15.07.13 - 16:59

    Peter Sunde sammelt Geld ein, um einen Messenger mit End-to-End-Verschlüsselung zu schaffen. Der Pirate-Bay-Mitbegründer hat noch keine funktionerende Version von Hemlis.
    https://www.golem.de/news/hemlis-pirate-bay-gruender-will-abhoersicheren-messenger-schaffen-1307-100301.html

  10. Mobile Computing: Exploit-Code für Android-Sicherheitslücke veröffentlicht

    Beiträge: 50
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    11.07.13 - 11:49

    Für die aktuelle Android-Sicherheitslücke ist Exploit-Code veröffentlicht worden. Damit lässt sich eine bestehende Installationsdatei modifizieren und mit Schadroutinen versehen. Zudem wurde eine Freeware veröffentlicht, mit der sich das eigene Android-Gerät überprüfen lässt.
    https://www.golem.de/news/mobile-computing-exploit-code-fuer-android-sicherheitsluecke-veroeffentlicht-1307-100298.html

  11. NSA-Skandal: Telekom setzt intern auf "sehr viel mehr Sicherheit"

    Beiträge: 23
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    18.07.13 - 15:29

    Die Telekom beklagt, dass der Vertrauensverlust durch den NSA-Skandal Prism schlecht fürs Geschäft sei. Unternehmensintern sei die Telekom "natürlich mit sehr viel sichereren Methoden unterwegs" als ein Privatmensch mit seinem E-Mail-Account sein könne.
    https://www.golem.de/news/nsa-skandal-telekom-setzt-intern-auf-sehr-viel-mehr-sicherheit-1307-100257.html

  12. NSA-Affäre: Rechtliche Tricks der USA für den Zugriff auf Datenströme

    Beiträge: 10
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    09.07.13 - 21:20

    Unter dem Namen "Team Telecom" sollen US-Behörden ein System betreiben, das dafür sorgt, dass wichtige Infrastruktur des Internets innerhalb der USA kontrolliert werden kann. Das Ziel: direktes Abschöpfen von Daten durch Geheimverträge und richterliche Anordnungen.
    https://www.golem.de/news/nsa-affaere-rechtliche-tricks-der-usa-fuer-den-zugriff-auf-datenstroeme-1307-100254.html

  13. Security: Embedded Devices mit eingebetteten Sicherheitslücken

    Beiträge: 40
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    10.07.13 - 09:30

    Wer Embedded Devices öffnen will, muss kein Experte sein. Entwickler von Spielekonsolen, Fernsehern und Media-Centern begehen immer wieder typische Fehler. Hacker haben es damit leicht und Benutzer erlangen uneingeschränkte Kontrolle über ihre eigenen Geräte.
    https://www.golem.de/news/security-embedded-devices-mit-eingebetteten-sicherheitsluecken-1307-100248.html

  14. Überwachung: Deutsche Post kooperiert mit US-Sicherheitsbehörden

    Beiträge: 52
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    08.07.13 - 19:00

    Die Deutsche Post übermittelt die Daten von bestimmten Sendungen in die USA an US-Sicherheitsbehörden. Das Unternehmen scannt auch jeden Brief in seinen Sortieranlagen, soll die Daten aber nicht weitergeben.
    https://www.golem.de/news/ueberwachung-deutsche-post-kooperiert-mit-us-sicherheitsbehoerden-1307-100245.html

  15. Router-Sicherheit: Horrorgeschichten aus dem heimischen LAN

    Beiträge: 70
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    12.07.13 - 22:24

    Viele Consumer-Geräte lassen sich per Web-Interface bequem konfigurieren, doch sie haben teilweise haarsträubende Sicherheitslücken. Insbesondere die Router sind angreifbar. Aber die Hersteller reagieren kaum, sagt Sicherheitsexperte Michael Messner.
    https://www.golem.de/news/router-sicherheit-horrorgeschichten-aus-dem-heimischen-lan-1307-100240.html

  16. NSA-Whistleblower: Nicaragua und Venezuela bieten Edward Snowden Asyl an

    Beiträge: 20
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.07.13 - 22:52

    Die Präsidenten zweier südamerikanischer Staaten haben dem Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden Asyl angeboten. Die rechtliche Konfrontation mit den USA suchen beide Staatschefs nicht, sie sprechen von "humanitären Gründen".
    https://www.golem.de/news/nsa-whistleblower-nicaragua-und-venezuela-bieten-edward-snowden-asyl-an-1307-100237.html

  17. Elektronische Wegfahrsperre: Kaum Updates trotz Unsicherheiten

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    09.07.13 - 13:26

    Die elektronischen Wegfahrsperren seien unzureichend abgesichert und würden trotzdem kaum aktualisiert. Dazu komme, dass die Computersysteme in Fahrzeugen ebenfalls unsicher seien. Deshalb gebe es wieder einen Zuwachs bei Autodiebstählen, sagte Sicherheitsexperte Karsten Nohl.
    https://www.golem.de/news/elektronische-wegfahrsperre-kaum-updates-trotz-unsicherheiten-1307-100235.html

  18. Unsicheres Cryptocat: "Das ist ein Desaster"

    Beiträge: 50
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    10.07.13 - 10:46

    Der Gründer und Hauptentwickler von Cryptocat wollte eigentlich die Vorzüge seines Projekts auf der Sigint 2013 vorstellen. Stattdessen musste sich Nadim Kobeissi aber rechtfertigen - für eine gefährliche Sicherheitslücke in seinem Chatsystem.
    https://www.golem.de/news/unsicheres-cryptocat-das-ist-ein-desaster-1307-100233.html

  19. Datenschutz: Google muss sich zu Nutzerprofilen erklären

    Beiträge: 24
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    10.07.13 - 21:29

    Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat ein Verfahren gegen Google eingeleitet. Der Suchmaschinenbetreiber muss nun seine Verarbeitung von Nutzerdaten rechtfertigen.
    https://www.golem.de/news/datenschutz-google-muss-sich-zu-nutzerprofilen-erklaeren-1307-100224.html

  20. Geheimdienste: Auch Frankreich sammelt Metadaten

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    09.07.13 - 15:07

    Der französische Geheimdienst DGSE sammelt offenbar ebenfalls Metadaten seiner Bürger und aus aller Welt. Die Daten sollen jahrelang gespeichert und ausgewertet worden sein. Die Tageszeitung Le Monde sieht Parallelen zum NSA-Projekt Prism in den USA.
    https://www.golem.de/news/geheimdienste-auch-frankreich-sammelt-metadaten-1307-100222.html

  1. 1
  2. 174
  3. 175
  4. 176
  5. 177
  6. 178
  7. 179
  8. 180
  9. 181
  10. 182

Anzeige
Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  3. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. diconium marketing GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. für 79,99€ statt 119,99€
  3. für 49,99€ statt 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

  1. Apple: Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab
    Apple
    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

    Apple hat für das iPhone das sogenannte Lederfolio im Sortiment, das offenbar die Gesprächsqualität verringert, wenn der Nutzer den Deckel umklappt. Anders kann die Hülle aber kaum genutzt werden.

  2. Notruf: Siri ruft unnötig die Feuerwehr
    Notruf
    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

    Apples Sprachassistent Siri ruft ohne Wunsch des Nutzers manchmal den Notruf an. Auch beim Ansagen ganz anderer Ziffernfolgen wird der Notruf gelegentlich ausgelöst. Den Rettern dürfte das nicht gefallen.

  3. Netzneutralität: US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben
    Netzneutralität
    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

    Die US-Regulierungsbehörde FCC will Internetprovidern bei der Netzneutralität keine Beschränkungen mehr auflegen. Überholspuren im Netz und Blockieren von Inhalten sind erlaubt, solange Nutzer darüber informiert werden.


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51