Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 181
  3. 182
  4. 183
  5. 184
  6. 185
  7. 186
  8. 187
  9. 188
  10. 189
  1. ACAD/Medre: AutoCAD-Wurm schickt Dateien nach China

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    27.06.12 - 09:52

    Eset hat eine Malware entdeckt, die ganz offensichtlich für Industriespionage entwickelt wurde. Der Schädling schickt verschiedene mit AutoCAD erstellte Dateien, darunter auch Konstruktionszeichnungen, an E-Mail-Accounts von chinesischen Providern.
    https://www.golem.de/news/acad-medre-autocad-wurm-schickt-dateien-nach-china-1206-92731.html

  2. Unsicheres NFC: Android-Applikation liest Paypass-Daten aus

    Beiträge: 48
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    25.06.12 - 08:52

    Mit der Applikation Paycardreader für Android lassen sich Informationen von Paypass-Karten von Mastercard und der Geldkarte der Sparkasse über NFC auslesen. Die Anwendung ist inzwischen aus Google Play entfernt worden.
    https://www.golem.de/news/unsicheres-nfc-android-applikation-liest-paypass-daten-aus-1206-92709.html

  3. Kinderbilder: Grundschule bereut Facebook-Aktion

    Beiträge: 60
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    24.06.12 - 15:47

    Intensiv wird darüber debattiert, dass eine Grundschule Kinder von einer Stunde mit einem Geschichtenerzähler ausschloss, weil keine Bilder von ihnen auf Facebook erscheinen durften. Die Schule hat daraus gelernt.
    https://www.golem.de/news/kinderbilder-grundschule-bereut-facebook-aktion-1206-92673.html

  4. Facebook: Warum Kinderbilder nicht in soziale Netzwerke gehören

    Beiträge: 277
    Themen: 33
    Letzter Beitrag:
    29.06.12 - 11:20

    Viele Eltern präsentieren die Bilder ihrer Kinder stolz bei Facebook. Andere Eltern wehren sich vehement dagegen. Eine Grundschule hat Kinder deswegen jetzt von einer Unterrichtsstunde ausgeschlossen.
    https://www.golem.de/news/facebook-warum-kinderbilder-nicht-in-soziale-netzwerke-gehoeren-1206-92627.html

  5. Washington Post: "Cyberwaffe Flame von USA und Israel geschaffen"

    Beiträge: 71
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    22.06.12 - 16:43

    Die Washington Post enthüllt aus hochrangigen US-Regierungs- und Geheimdienstkreisen, dass die Cyberwaffe Flame aus den USA und Israel stammt. Programmierer der NSA, der CIA und des israelischen Militärs schrieben den Cyberwar-Code.
    https://www.golem.de/news/washington-post-cyberwaffe-flame-von-usa-und-israel-geschaffen-1206-92643.html

  6. Flame: Haben US-Geheimdienste Microsoft unterwandert?

    Beiträge: 91
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    23.06.12 - 14:35

    Wie konnte sich die Schadsoftware Flame über Microsofts Updatesystem verbreiten? Ein Sicherheitsexperte glaubt, dass ein US-Geheimdienst einen "Maulwurf" bei Microsoft eingeschleust hat.
    https://www.golem.de/news/flame-haben-us-geheimdienste-microsoft-unterwandert-1206-92616.html

  7. Crowdstrike: Unternehmen lassen IT-Angreifer angreifen

    Beiträge: 8
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    19.06.12 - 07:18

    Vergeltungsschläge und Gegenangriffe gegen Cyberkriminelle werden häufiger zum Mittel der Wahl von angegriffenen Unternehmen. Standard-Antivirenprodukte haben sich gegen staatliche Cyberwaffen wie Flame als nutzlos erwiesen.
    https://www.golem.de/news/crowdstrike-unternehmen-lassen-it-angreifer-angreifen-1206-92591.html

  8. Internet Explorer: Exploit-Code für gefährliches Sicherheitsloch veröffentlicht

    Beiträge: 12
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.07.12 - 21:18

    Im Internet ist Exploit-Code für das gefährliche Sicherheitsloch im Internet Explorer veröffentlicht worden. Damit könnten sich die Attacken darüber weiter intensivieren.
    https://www.golem.de/news/internet-explorer-exploit-code-fuer-gefaehrliches-sicherheitsloch-veroeffentlicht-1206-92582.html

  9. Girogo-Karte der Sparkassen: Kritik am Datenschutz der NFC-Funktion

    Beiträge: 60
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    10.07.12 - 22:29

    Datenschützer kritisieren den unzureichenden Datenschutz bei den Girogo-Karten der deutschen Sparkassen. Der Sparkassen- und Giroverband sieht darin keine Probleme. Mit den Girogo-Karten können Kunden per NFC drahtlos bezahlen.
    https://www.golem.de/news/girogo-karte-der-sparkassen-kritik-am-datenschutz-der-nfc-funktion-1206-92573.html

  10. Sony, Fox, PBS: Cracker in den USA wegen Lulzsec-Attacken angeklagt

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.06.12 - 17:19

    US-Behörden haben Anklage gegen einen Briten erhoben, der an Aktionen der Gruppe Lulzsec beteiligt gewesen sein soll. Der Mann soll an den Angriffen auf Sony, Fox und PBS beteiligt gewesen sein. Er steht in Großbritannien schon vor Gericht.
    https://www.golem.de/news/sony-fox-pbs-cracker-in-den-usa-wegen-lulzsec-attacken-angeklagt-1206-92559.html

  11. Gegen Identitätsdiebstahl: Facebook fragt nach der Handynummer

    Beiträge: 162
    Themen: 37
    Letzter Beitrag:
    20.06.12 - 11:46

    Facebook wird alle Nutzer auffordern, ihre Handynummer zu verifizieren, damit darüber ein neues Passwort mitgeteilt werden kann. Auch ein Video soll vor Identitätsdiebstahl schützen.
    https://www.golem.de/news/identitaetsdiebstahl-facebook-fragt-nach-der-handynummer-1206-92550.html

  12. Kritische Sicherheitslücke: Angreifer können aus virtuellen Maschinen ausbrechen

    Beiträge: 32
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    15.06.12 - 14:12

    Über eine Sicherheitslücke können Angreifer Code aus einer virtuellen Maschine auf den Hostrechner einschleusen. Betroffen sind unter anderem Xen und zahlreiche 64-Bit-Betriebssysteme, die auf Intel-CPUs laufen.
    https://www.golem.de/news/kritische-sicherheitsluecke-angreifer-koennen-aus-virtuellen-maschinen-ausbrechen-1206-92519.html

  13. LinkedIn-Hack: Entwarnung für Nutzer

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.06.12 - 11:08

    LinkedIn gibt Entwarnung nach dem Passwortdiebstahl. Bisher habe es keine Berichte über kompromittierte LinkedIn-Konten gegeben.
    https://www.golem.de/news/linkedin-hack-entwarnung-fuer-nutzer-1206-92509.html

  14. Street View: Datenschützer untersuchen erneut WLAN-Datensammlung

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    22.06.12 - 07:31

    Die oberste britische Datenschutzbehörde rollt die WLAN-Datensammlung bei Street-View-Fahrten noch einmal auf. Sie hat Google einen Fragenkatalog zu der Angelegenheit vorgelegt. 2010 hatte die Behörde Google schnell entlastet und war dafür kritisiert worden.
    https://www.golem.de/news/street-view-datenschuetzer-untersuchen-erneut-wlan-datensammlung-1206-92502.html

  15. Sandforce-Controller: Kingston will SSDs austauschen, sobald AES-256 funktioniert

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.06.12 - 12:47

    Nachdem Intel Käufern der SSD 520 eine Rücknahme wegen falscher Werbeversprechen angeboten hat, zieht Kingston nach. Dort ist zwar keine sofortige Rücknahme geplant, aber ein Austausch, sobald Sandforce Controller mit AES-256 anbietet.
    https://www.golem.de/news/sandforce-controller-kingston-will-ssds-austauschen-sobald-aes-256-funktioniert-1206-92494.html

  16. Microsofts Patchday: 27 geschlossene Sicherheitslücken und eine offene

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Microsoft beseitigt anders als angekündigt sogar 27 Sicherheitslücken in seinen Softwareprodukten. Allein der Patch für den Internet Explorer stopft neun gefährliche Sicherheitslöcher. Ein gefährliches Windows-Sicherheitsloch betrifft RDP und für ein Sicherheitsloch im Internet Explorer und in Office gibt es noch keinen Patch.
    https://www.golem.de/news/microsofts-patchday-27-geschlossene-sicherheitsluecken-und-eine-offene-1206-92492.html

  17. AES 128 statt 256: Intel nimmt SSD 520 wegen schwächerer Verschlüsselung zurück

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    14.06.12 - 16:36

    Weil die Sandforce-Controller in Intels SSD-Serie 520 (Codename Cherryville) nicht mit 256, sondern nur mit 128 Bit langen AES-Schlüsseln arbeiten, nimmt Intel die Laufwerke auf Wunsch zurück. Die SSDs arbeiten sonst wie angegeben, wurden aber mit falschen Daten beworben.
    https://www.golem.de/news/aes-128-statt-256-intel-nimmt-ssd-520-wegen-schwaecherer-verschluesselung-zurueck-1206-92480.html

  18. Security: Entwickler von Flame und Stuxnet sollen kooperiert haben

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.06.12 - 09:52

    Die Entwickler von Stuxnet sollen mit denen von Flame zusammengearbeitet haben. Das glauben Experten des Computersicherheitsunternehmens Kaspersky. Sie fanden starke Übereinstimmungen zwischen den beiden Schadprogrammen, die ihrer Ansicht nach nur durch Kooperation zu erklären sind.
    https://www.golem.de/news/security-entwickler-von-flame-und-stuxnet-sollen-kooperiert-haben-1206-92458.html

  19. Sicherheitslücke: MySQL-Zugriff ohne korrektes Passwort

    Beiträge: 11
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.06.12 - 16:21

    Ein Fehler in einigen Versionen der Datenbanken MySQL und MariaDB führt dazu, dass eine Anmeldung auch ohne korrektes Kennwort möglich ist. Grund ist ein fehlerhafter Vergleich zwischen gespeichertem Hashwert und dem eingegebenen Passwort.
    https://www.golem.de/news/sicherheitsluecke-mysql-zugriff-ohne-korrektes-passwort-1206-92450.html

  20. Abstimmung gescheitert: Facebook setzt neue Regelungen in Kraft

    Beiträge: 25
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    12.06.12 - 16:39

    Facebook hat am Wochenende die neuen Regelungen zu seinen Nutzungs- und Datenschutzrichtlinien in Kraft gesetzt. Die Nutzer stimmten zwar mehrheitlich für die alten Regeln - die von Facebook festgesetzte Nutzerbeteiligung wurde aber nicht erreicht.
    https://www.golem.de/news/abstimmung-gescheitert-facebook-setzt-neue-regelungen-in-kraft-1206-92448.html

  1. 1
  2. 181
  3. 182
  4. 183
  5. 184
  6. 185
  7. 186
  8. 187
  9. 188
  10. 189

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Seitenbau GmbH, Konstanz
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Messenger-Dienste: Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern
    Messenger-Dienste
    Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

    Trotz Kritik von Bürgerrechtlern und IT-Branche hat die große Koalition im Eilverfahren den Einsatz von Staatstrojanern beschlossen. Nur wenige Abgeordnete der SPD stimmten dagegen.

  2. Zahlungsabwickler: Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Start-Up Stripe kommt nach Deutschland

    Stripe will als Zahlungsabwickler in Deutschland besser sein als andere. Betreibern einer Plattform oder eines Marktplatzes wird auch Datenanalyse und Beratung angeboten. Ins Endkundengeschäft will Stripe nicht einsteigen.

  3. Kaspersky: Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde
    Kaspersky
    Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

    Kaspersky wirft Microsoft vor, den eigenen Virenscanner zu bevorzugen. Das Unternehmen weist die Anschuldigungen zurück, man würde eng mit den Herstellern zusammenarbeiten.


  1. 19:16

  2. 18:35

  3. 18:01

  4. 15:51

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:28

  8. 13:40