Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 210
  3. 211
  4. 212
  5. 213
  6. 214
  7. 215
  8. 216
  9. 217
  10. 218
  1. Google: Passwörter konnten leicht missbraucht werden

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Sicherheitsexperten haben sich Googles anwendungsspezifische Passwörter angesehen und kommen zu dem Schluss: Mit ihnen lässt sich die vermeintlich sichere zweifache Authentifizierung leicht umgehen. Google hat bereits nachgebessert.
    https://www.golem.de/news/google-passwoerter-konnten-leicht-missbraucht-werden-1302-97862.html

  2. Sicherheitslücken: Erneutes Notfall-Update für den Flash Player

    Beiträge: 23
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    26.04.13 - 16:08

    Adobes Flash Player hat wieder zwei kritische Sicherheitslücken, die bereits beim Erscheinen einer korrigierten Version aktiv ausgenutzt werden. Das Update sollte daher umgehend installiert werden.
    https://www.golem.de/news/adobe-erneutes-notfall-update-fuer-den-flash-player-1302-97857.html

  3. Linux-Kernel: Gefährliche Sicherheitslücke bleibt ein Jahr unentdeckt

    Beiträge: 79
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    27.02.13 - 15:20

    Eine Schwachstelle im Netzwerkstack des Linux-Kernels blieb den Entwicklern mehr als ein Jahr verborgen. Hackern war sie jedoch bereits seit Mitte 2012 bekannt. Ein Exploit ist seitdem im Umlauf.
    https://www.golem.de/news/linux-kernel-schwere-sicherheitsluecke-bleibt-ein-jahr-unentdeckt-1302-97826.html

  4. Vermutlich aus China: Massive IT-Angriffe auf EADS und Thyssenkrupp

    Beiträge: 39
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    25.02.13 - 09:49

    Die Bundesregierung hat Informationen über massive IT-Angriffe aus China. Es ist von "bemerkenswerten" und "besonderen" Attacken die Rede.
    https://www.golem.de/news/vermutlich-aus-china-massive-it-angriffe-auf-eads-und-thyssenkrupp-1302-97782.html

  5. Supportdienstleister: Zendesk-Hack gefährdet Twitter, Tumblr und Pinterest

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    22.02.13 - 22:18

    Der Supportdienstleister Zendesk wurde gehackt. Nach aktuellem Stand hatten die Angreifer Zugriff auf die Daten von drei Zendesk-Kunden: Twitter, Tumblr und Pinterest. Deren Nutzer sind dadurch gefährdet.
    https://www.golem.de/news/supportdienstleister-zendesk-hack-gefaehrdet-twitter-tumblr-und-pinterest-1302-97760.html

  6. Sicherheit: Keylogger verwandelt Linux-Server in Spam-Schleuder

    Beiträge: 59
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    25.02.13 - 10:01

    Unter dem Namen SSHD-Spam-Exploit ist ein Rootkit in Umlauf, das Linux-Server in Spam-Schleudern verwandelt. Zugriff verschaffen sich die Angreifer offenbar über einen Keylogger.
    https://www.golem.de/news/sicherheit-keylogger-verwandelt-linux-server-in-spam-schleuder-1302-97749.html

  7. iPhoneDevSDK: Wie es zum Apple- und Facebook-Hack kam

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.02.13 - 10:26

    Die erfolgreichen Angriffe auf Facebook und Apple erfolgten über die Website iPhoneDevSDK, ein populäres Forum für iOS-Entwickler. Ian Sefferman, Betreiber der Seite, erläutert, wie es dazu kam.
    https://www.golem.de/news/iphonedevsdk-wie-es-zum-apple-und-facebook-hack-kam-1302-97733.html

  8. Adobe Reader: Notfallpatch schließt Zero-Day-Lücke

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    23.02.13 - 00:04

    Adobe hat mit einem Notfallpatch auf eine Zero-Day-Lücke im Adobe Reader und in Acrobat reagiert. Seit einer Woche ist bekannt, dass aktiv Angriffe auf die PDF-Software laufen. Vor allem Windows-Systeme sind das Ziel der Attacken.
    https://www.golem.de/news/adobe-reader-notfallpatch-schliesst-zero-day-luecke-1302-97735.html

  9. MyIDkey: USB-Passwortspeicher mit Sprachsuche

    Beiträge: 13
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    01.05.14 - 14:01

    Der MyIDkey verwahrt die Passwörter des Anwenders in einem USB-Stick, der seinen Inhalt nur nach Fingerabdruckscan auf seinem OLED-Display preisgibt. Per Sprachsteuerung lassen sich dann Einträge suchen. Die Finanzierung ist schon fast gesichert.
    https://www.golem.de/news/myidkey-usb-passwortspeicher-mit-sprachsuche-1302-97728.html

  10. Java: Noch ein Update gegen gefährliche Sicherheitslücken

    Beiträge: 26
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    20.02.13 - 23:23

    Die Notfallupdates Java 7 Update 13 und Java 6 Update 39 vom 1. Februar 2013 haben nicht alle Sicherheitslücken geschlossen. Das Update 15 beziehungsweise 41 beseitigt weitere fünf. Drei stuft Oracle als besonders gefährlich ein.
    https://www.golem.de/news/java-noch-ein-update-gegen-gefaehrliche-sicherheitsluecken-1302-97706.html

  11. Java: Erfolgreicher Angriff auf Apple

    Beiträge: 165
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    21.02.13 - 07:26

    Nach Facebook wurde auch Apple Opfer eine Angriffs. Über eine Sicherheitslücke in Java verschafften sich die Angreifer Zugriff auf die Rechner einiger Apple-Mitarbeiter. Apple hat ein entsprechendes Java-Update veröffentlicht.
    https://www.golem.de/news/java-erfolgreicher-angriff-auf-apple-1302-97703.html

  12. Cyberspionage: Chinas beste Hacker sollen für die Armee arbeiten

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    20.02.13 - 18:13

    Eine der besten chinesischen Hackergruppen ist mutmaßlich eine Cyberwar-Einheit der Armee. Ein US-Sicherheitsunternehmen hat die Aktivitäten der Gruppe in ein Viertel von Schanghai zurückverfolgt, wo die Cyberwar-Einheit ihren Sitz hat.
    https://www.golem.de/news/cyberspionage-chinas-beste-hacker-sollen-fuer-die-armee-arbeiten-1302-97679.html

  13. Video: Mandiant enttarnt chinesische Spionage-Einheit

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    In dem Video zeigen Experten von Mandiant, wie die chinesischen Hacker vorgehen. Es handelt sich mutmaßlich um Angehörige der Armee.
    https://video.golem.de/security/10236/mandiant-enttarnt-chinesische-spionage-einheit.html

  14. Datenschutzbeauftragter: "Falsches Spiel mit Vorratsdatenspeicherung"

    Beiträge: 12
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    19.02.13 - 12:03

    Peter Schaar, der Bundesbeauftrage für den Datenschutz, hat in seinem Blog die aktuelle Diskussion über die Vorratsdatenspeicherung kritisiert. Die Mehrzahl von Straftaten, die durch Verbindungsdaten aufgeklärt werden können, brauche diese Form der Speicherung gar nicht, meint Schaar.
    https://www.golem.de/news/datenschutzbeauftragter-falsches-spiel-mit-vorratsdatenspeicherung-1302-97661.html

  15. Datenschutz: Weiter Klarnamenpflicht für deutsche Facebook-Nutzer

    Beiträge: 43
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    20.02.13 - 22:31

    Für Facebook-Nutzer gilt nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Schleswig weiter die Klarnamenpflicht. Das Gericht stellt mit seinen Beschlüssen die Zuständigkeit deutscher Datenschützer grundsätzlich infrage.
    https://www.golem.de/news/datenschutz-weiter-klarnamenpflicht-fuer-deutsche-facebook-nutzer-1302-97623.html

  16. iOS 6.1 unsicher: Code-Sperre des iPhones lässt sich leicht überwinden

    Beiträge: 86
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    10.04.13 - 10:32

    Die Code-Sperre von iOS 6.1 ist unsicher. Angreifer können sie mit etwas Fingerfertigkeit und dem richtigen Timing problemlos umgehen - und so Anrufe mit fremden iPhones tätigen oder auf fremde Daten zugreifen.
    https://www.golem.de/news/ios-6-1-unsicher-code-sperre-des-iphones-laesst-sich-leicht-ueberwinden-1302-97597.html

  17. Security: Neuer Bot nistet sich im Speicher ein

    Beiträge: 49
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    17.02.13 - 09:48

    Ein neu entdeckter Bot arbeitet im Arbeitsspeicher und ist damit weitaus schwerer aufzuspüren. Die Infizierung erfolgt aber auf herkömmliche Weise. Noch handelt es sich um einen Prototyp.
    https://www.golem.de/news/security-neuer-bot-nistet-sich-im-speicher-ein-1302-97592.html

  18. Videostreaming: VLC soll Bittorrents streamen

    Beiträge: 34
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    15.02.13 - 11:06

    Der Videolan Client VLC soll ein Bittorrent-Modul erhalten. Damit sollen etwa Video-Torrents ohne Verzögerung im VLC-Player laufen. Der Entwickler, der den Code beisteuert, erhält 10.000 US-Dollar.
    https://www.golem.de/news/videostreaming-vlc-soll-bittorrents-streamen-1302-97588.html

  19. Computersicherheit: GI fordert Meldepflicht für Sicherheitslücken

    Beiträge: 8
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    14.02.13 - 18:08

    Nutzer hätten mehr von einer Meldepflicht für Sicherheitslücken in Software als von einer für Cyberangriffe, sagt die Gesellschaft für Informatik. Sicherheitslücken und Angriffe dürften nicht aus Angst um das Ansehen eines Unternehmens verschwiegen werden.
    https://www.golem.de/news/computersicherheit-gi-fordert-meldepflicht-fuer-sicherheitsluecken-1302-97571.html

  20. OpenX Onramp eingestellt: Sind Dienste auf Open-Source-Basis besonders gefährdet?

    Beiträge: 14
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    13.02.13 - 17:52

    OpenX hat seinen kostenlos gehosteten Adserver Onramp nach einem Angriff am Wochenende eingestellt. Der Dienst basiert auf der Open-Source-Software OpenX Source. Er sei deshalb besonders gefährdet gewesen, so die Begründung.
    https://www.golem.de/news/openx-onramp-eingestellt-sind-dienste-auf-open-source-basis-besonders-gefaehrdet-1302-97555.html

  1. 1
  2. 210
  3. 211
  4. 212
  5. 213
  6. 214
  7. 215
  8. 216
  9. 217
  10. 218

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. Software AG, Darmstadt
  3. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

  1. Star Trek Discovery 2: Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten
    Star Trek Discovery 2
    Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten

    Oje, das schöne Schiff: Der erste Trailer der zweiten Staffel von Star Trek Discovery setzt auf Action und neue Bedrohungen. Auch das Raumschiff selbst kommt wohl nicht ganz unbeschadet aus dem neuen galaktischen Konflikt.

  2. Handelskrieg: Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle
    Handelskrieg
    Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    Die USA wollen offenbar beliebte Gadgets mit Strafzöllen belegen: Apple Watch und Lautsprecher von Sonos könnten in Nordamerika um 10 Prozent teurer werden. Dem iPhone drohen wegen eines Versprechens von US-Präsident Donald Trump gegenüber Tim Cook aber wohl keine Preisaufschläge.

  3. Spielebranche: Ex-Angestellter rechnet mit Valve ab
    Spielebranche
    Ex-Angestellter rechnet mit Valve ab

    In der Öffentlichkeit gilt Valve (Half-Life, Steam) als vorbildhafte Firma, die Wirklichkeit scheint nicht ganz so toll zu sein: Der ehemalige Angestellte Rich Geldreich schreibt seit einigen Tagen auf Twitter, wie es tatsächlich hinter den Kulissen aussieht.


  1. 13:24

  2. 12:44

  3. 11:42

  4. 09:48

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:31

  8. 17:15