Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 252
  3. 253
  4. 254
  5. 255
  6. 256
  7. 257
  8. 258
  9. 259
  10. 260
  1. Google und Adobe: Chrome ab sofort mit integriertem Flash-Player

    Beiträge: 29
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    31.07.10 - 00:28

    Google hat die derzeit stabile Version seines Browsers Chrome 5 aktualisiert. Sie bringt nun direkt Adobes Flash-Player mit, wie es früher die Betaversionen von Chrome 5 taten.
    https://www.golem.de/1007/76864.html

  2. WiFi-Gate: Britischer Datenschützer entlastet Google

    Beiträge: 33
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    30.07.10 - 13:49

    Der oberste britische Datenschützer hat Google nach einer Prüfung der von dem Unternehmen im Rahmen seines Street-View-Programmes versehentlich gesammelten WLAN-Daten die Absolution erteilt. Kritiker bezeichnen diese Einschätzung als Persilschein für Google.
    https://www.golem.de/1007/76852.html

  3. App-Genome-Projekt: Android-App sammelt persönliche Daten und gibt sie weiter

    Beiträge: 155
    Themen: 29
    Letzter Beitrag:
    01.08.10 - 01:25

    Die Android-App Jackeey Wallpaper sammelt persönliche Daten und verschickt sie an einen Server in Shenzhen in China, darunter auch die Nummer der SIM-Karte und das Voicemal-Passwort. Die App wurde bereits millionenfach heruntergeladen und installiert.
    https://www.golem.de/1007/76847.html

  4. Sicherheitsinitiative: Adobe kooperiert mit Microsoft

    Beiträge: 9
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.07.10 - 14:43

    Ab Herbst 2010 will sich Adobe am Microsoft Active Protections Program (MAPP) beteiligen. Damit sollen vor allem Hersteller von Sicherheitsprodukten vor der Allgemeinheit auf Sicherheitsrisiken in Produkten hingewiesen werden.
    https://www.golem.de/1007/76837.html

  5. Botnetz: Zeus kapert Rechner mit Verknüpfungen

    Beiträge: 83
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    16.09.10 - 10:58

    Ein besonders weit verbreiteter Schädling setzt auf eine neue Angriffsmethode: Per E-Mail verteilt das Zeus-Botnetz jetzt Verknüpfungen, die den angegriffenen Rechner in einen Zombie-PC für weitere Aktionen verwandeln.
    https://www.golem.de/1007/76796.html

  6. Quicktime: Offene Sicherheitslücke erlaubt Codeausführung

    Beiträge: 37
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    29.07.10 - 07:50

    In Apples Quicktime ist ein Sicherheitsloch gefunden worden, über das Angreifer beliebigen Schadcode einschleusen und ausführen können. Ein befallenes Windows-System kann von Unbefugten kontrolliert werden.
    https://www.golem.de/1007/76793.html

  7. Facebook-Crawler: Datensammeln leichtgemacht

    Beiträge: 84
    Themen: 21
    Letzter Beitrag:
    30.07.10 - 01:27

    Bots werden es künftig leichter haben, Facebook-Nutzer mit Spam und Phishing-Einladungen zu überhäufen. Grund ist ein neuer Crawler, mit dem sich die Namen und Links zu Facebook-Konten auslesen lassen. Ein 10-GByte-Datensatz mit 170 Millionen Links liegt Golem.de vor.
    https://www.golem.de/1007/76775.html

  8. Google Chrome: Maximal 60 Tage zum Schließen einer Sicherheitslücke

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    28.07.10 - 09:08

    Googles erweiterte Sicherheitsinitiative für Chrome zeigt Erfolg: Die Entdecker zweier Sicherheitslücken in Googles Browser erhielten die vom Anbieter ausgelobten 1.337 US-Dollar. Vier weitere Sicherheitslecks in Chrome wurden mit jeweils 500 US-Dollar prämiert.
    https://www.golem.de/1007/76770.html

  9. Facebook: Einfacheres Konto-Löschen im Test

    Beiträge: 23
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    29.03.17 - 18:28

    Facebook will es Nutzern künftig einfacher machen, ihr Benutzerkonto zu löschen. Noch steht die einfachere Ausstiegsmöglichkeit nur bei einem begrenzten Teil der Nutzer testweise zur Verfügung.
    https://www.golem.de/1007/76768.html

  10. Windows-Sicherheitslücke: Sophos-Tool überprüft Verknüpfungen auf Korrektheit (U)

    Beiträge: 38
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    30.07.10 - 16:26

    Sophos hat ein kleines Windows-Programm veröffentlicht, das auf die Kontrolle von Verknüpfungen spezialisiert ist. Wird ein USB-Stick mit einer schädlichen Verknüpfung eingelegt, verhindert das Tool Shortcut Exploit Protection die Ausführung eines Angriffs.
    https://www.golem.de/1007/76763.html

  11. Video: Sophos erklärt das Shortcut Exploit Protection Tool

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mit dem Shortcut Exploit Protection Tool bietet Sophos einen alternativen Weg an, um sich vor einer Windows-Sicherheitslücke in Verbindung mit präparierten Verknüpfungen zu schützen.
    https://video.golem.de/security/3515/sophos-erklaert-das-shortcut-exploit-protection-tool.html

  12. Hole196: Unternehmens-WLANs in Gefahr

    Beiträge: 87
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    27.07.10 - 15:36

    Es ist möglich, ein WPA2-geschütztes WLAN von innen zu kompromittieren, ohne den Schlüssel zu knacken. Das Unternehmen Airtight Security will die Hole196 genannte Sicherheitslücke auf den Sicherheitskonferenzen Black Hat und Defcon demonstrieren.
    https://www.golem.de/1007/76720.html

  13. Offene Windows-Sicherheitslücke: Schädlinge machen die Runde

    Beiträge: 201
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    08.08.10 - 11:42

    Erste Schädlinge, die eine offene Sicherheitslücke in Windows ausnutzen, sind gesichtet worden. Ein Fehler bei der Anzeige von Verknüpfungen sorgt dafür, dass Schadcode ohne Zutun des Opfers ausgeführt werden kann. Microsoft bietet immer noch keinen Patch an.
    https://www.golem.de/1007/76707.html

  14. Datenschutz bei Street View: 38 US-Bundesstaaten gegen Google

    Beiträge: 41
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    23.07.10 - 18:30

    Insgesamt 38 US-Bundesstaaten haben sich einer Untersuchung von Googles Datenschutz-Panne im Zusammenhang mit Street View angeschlossen. Google hatte bei seinen Fotofahrten WLAN-Daten aufgezeichnet, einschließlich E-Mails und Passwörtern.
    https://www.golem.de/1007/76657.html

  15. Windows-Sicherheitslücke: BSI warnt, Microsoft fixt

    Beiträge: 96
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    30.07.10 - 13:01

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor der gefährlichen Sicherheitslücke in Windows in Verbindung mit Verknüpfungen. Die bereits ausgenutzte Lücke erfordert Workarounds, die Microsoft als einfach zu bedienendes Fix it anbietet.
    https://www.golem.de/1007/76652.html

  16. Windows 7 und Windows Server 2008 R2: Service Pack 1 kommt im ersten Halbjahr 2011

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    22.07.10 - 19:04

    Im ersten Halbjahr 2011 will Microsoft die Arbeiten am Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 abgeschlossen haben. Seit über einer Woche kann die Betaversion des Service Pack 1 ausprobiert werden.
    https://www.golem.de/1007/76623.html

  17. Sicherheitsinitiative: Google erhöht Prämie für gefundene Sicherheitslücken

    Beiträge: 16
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    22.07.10 - 19:24

    Für das Finden gefährlicher Sicherheitslücken in Chrome oder Chromium hat Google die Prämie erhöht. Künftig werden bis zu 3.133,70 US-Dollar für eine Lücke bezahlt. Auch Mozilla hatte diesen Monat die Prämie für gefundene Sicherheitslücken aufgestockt.
    https://www.golem.de/1007/76621.html

  18. Bericht: De-Mail ist unsicher

    Beiträge: 283
    Themen: 45
    Letzter Beitrag:
    10.09.10 - 20:19

    De-Mail ist nicht sicher, meldet die Frankfurter Rundschau. De-Mails würden bei dem System nicht durchgängig verschlüsselt, sondern auf den Servern entschlüsselt und neu verschlüsselt.
    https://www.golem.de/1007/76609.html

  19. Sicherheitslücken: Updates für Firefox, Thunderbird und Seamonkey (Update)

    Beiträge: 31
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    22.07.10 - 16:38

    Mit der Veröffentlichung von Firefox 3.6.7 und Thunderbird 3.1.1 schließen Mozilla und Mozilla Messaging diverse Sicherheitslücken in der Software. Parallel dazu erschienen Firefox 3.5.11, Thunderbird 3.0.6 sowie Seamonkey 2.0.6, um vor allem Sicherheitslecks zu beseitigen.
    https://www.golem.de/1007/76606.html

  20. Sammlung von Standortdaten: Apple antwortet und will beruhigen

    Beiträge: 314
    Themen: 38
    Letzter Beitrag:
    22.07.10 - 13:51

    Apple hat sich zu den Änderungen der Datenschutzbestimmungen für iPhone- und iPad-Besitzer geäußert und nennt Details. Wenn der Nutzer zustimmt, sammelt Apple umfassend Standortdaten von iPhone- und iPad-Kunden, aber auch von Nutzern von Mac OS und Safari.
    https://www.golem.de/1007/76588.html

  1. 1
  2. 252
  3. 253
  4. 254
  5. 255
  6. 256
  7. 257
  8. 258
  9. 259
  10. 260

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 8,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Milliarden-Übernahme: Google kauft Smartphone-Geschäft von HTC
    Milliarden-Übernahme
    Google kauft Smartphone-Geschäft von HTC

    Google kauft mal wieder einen Smartphone-Hersteller. Diesmal ist HTC an der Reihe: Die Smartphone-Sparte geht zusammen mit allen Patenten des Unternehmens für 1,1 Milliarden US-Dollar an Google.

  2. MPEG: H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen
    MPEG
    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

    Erste Experimente für den geplanten H.265 zeigen die erhofften Ergebnisse, allerdings nur bei deutlich gestiegener Komplexität. Der freie Code AV1 positioniert sich außerdem als qualitativ gleichwertige Konkurrenz zu H.265, wie sich auf der Rundfunkmesse IBC zeigt.

  3. Liberty Global: Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018
    Liberty Global
    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

    Der Giga-Standard kommt in wenigen Monaten zum Endkunden. Die Unitymedia-Mutter Liberty Global ist zufrieden mit den Vorbereitungen für den Rollout in allen Landesmärkten. Deutschland könnte bei Docsis 3.1 der erste sein.


  1. 07:10

  2. 07:00

  3. 18:10

  4. 17:45

  5. 17:17

  6. 16:47

  7. 16:32

  8. 16:22