1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 297
  3. 298
  4. 299
  5. 300
  6. 301
  7. 302
  8. 303
  9. 304
  10. 305
  1. Kimsuky: Cyberangriff auf Südkorea soll aus Nordkorea kommen

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    12.09.13 - 08:19

    Mehrere Behörden und Unternehmen sollen Opfer eines Cyberangriffs aus Nordkorea geworden sein. Das Sicherheitsunternehmen Kaspersky hat den dafür verwendeten Trojaner namens Kimsuky untersucht.
    https://www.golem.de/news/kimsuky-nordkorea-soll-cyberangriff-auf-suedkorea-veruebt-haben-1309-101532.html

  2. Street View: Gericht erlaubt Sammelklage gegen Google

    Beiträge: 28
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    16.09.13 - 13:14

    Schlappe vor Gericht: Wegen der Datenerfassung aus offenen WLAN-Netzen muss Google eine Sammelklage in den USA hinnehmen. Für Datenschützer ein "wegweisendes Urteil".
    https://www.golem.de/news/street-view-gericht-erlaubt-sammelklage-gegen-google-1309-101530.html

  3. Linux-Kernel: Bessere Zufallszahlen selbst mit NSA-Backdoor

    Beiträge: 92
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    14.09.13 - 14:21

    Die Linux-Entwickler wehren sich dagegen, den Code für den Zufallsgenerator in Intels Ivy-Bridge-Chips zu entfernen. Er nutzt Nists SP800-90-Standard. Dort wird eine Hintertür der NSA vermutet.
    https://www.golem.de/news/linux-kernel-bessere-zufallszahlen-selbst-mit-nsa-backdoor-1309-101525.html

  4. Verschlüsselung: Nist rät von Dual_EC_DRBG wegen möglicher NSA-Backdoor ab

    Beiträge: 34
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    12.09.13 - 08:37

    Das National Institute of Standards and Technology (Nist) rät von der Nutzung des Zufallszahlenstandards Dual_EC_DRBG ab, nachdem aus den Dokumenten von Edward Snowden bekanntwurde, dass der Algorithmus eine mögliche Hintertür der NSA enthält. Der Standard soll nun neu überprüft werden.
    https://www.golem.de/news/verschluesselung-nist-raet-von-dual-ec-drbg-wegen-moeglicher-nsa-backdoor-ab-1309-101521.html

  5. Johns Hopkins University: Professor sollte Blogeintrag über NSA löschen

    Beiträge: 26
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    11.09.13 - 19:00

    Der Informatikprofessor Matthew Green ist von seiner Universität aufgefordert worden, einen Blogbeitrag über die NSA zu entfernen. Ursprung der Anfrage war wohl die Physikfakultät, die eng mit der NSA zusammenarbeitet.
    https://www.golem.de/news/john-hopkins-university-professor-sollte-blogeintrag-ueber-nsa-loeschen-1309-101502.html

  6. Verschlüsselung: Was noch sicher ist

    Beiträge: 216
    Themen: 33
    Letzter Beitrag:
    23.10.18 - 23:54

    Die NSA soll auch in der Lage sein, verschlüsselte Verbindungen zu knacken. Ein Überblick über kryptographische Algorithmen und deren mögliche Probleme.
    https://www.golem.de/news/verschluesselung-was-noch-sicher-ist-1309-101457.html

  7. Simko 3 zugelassen: Hintertüren lassen sich bei Smartphones nicht ausschließen

    Beiträge: 46
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    10.09.13 - 11:53

    Der Verantwortliche für das Merkelphone kann Hintertüren in handelsüblichen Betriebssystemen nicht ausschließen. Daher wurde der L4-Mikrokern als Betriebssystem entwickelt.
    https://www.golem.de/news/simko-3-zugelassen-hintertueren-lassen-sich-bei-smartphones-nicht-ausschliessen-1309-101467.html

  8. NSA-Affäre: "Verschlüsselung ist Bürgerpflicht"

    Beiträge: 47
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    09.09.13 - 12:36

    Phil Zimmermann hat die E-Mail-Verschlüsselung PGP erfunden. Im Interview fordert er, gegen den Überwachungsstaat zu kämpfen und Dienste wie Whatsapp zu codieren.
    https://www.golem.de/news/nsa-affaere-verschluesselung-ist-buergerpflicht-1309-101439.html

  9. Snowden-Enthüllungen: NSA kann Internet-Verschlüsselung knacken

    Beiträge: 277
    Themen: 39
    Letzter Beitrag:
    28.11.13 - 12:06

    Die NSA ist in der Lage, verschlüsselte Datenübertragungen im Internet zu knacken. Dazu nutze sie große Rechenkapazitäten, arbeite mit Herstellern zusammen, um Hintertüren zu platzieren, und schwäche gezielt Verschlüsselungsstandards, berichten die New York Times, der Guardian und ProPublica gemeinsam auf Basis der Unterlagen von Edward Snowden.
    https://www.golem.de/news/snowden-enthuellungen-nsa-kann-internet-verschluesselung-knacken-1309-101425.html

  10. Mega: Eine Sicherheitslücke - oder auch nicht

    Beiträge: 30
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    17.09.13 - 14:49

    Ein Javascript-Bookmarklet ist in der Lage, den privaten Schlüssel zu einem Account des Filehosters Mega zu extrahieren. Die Frage ist: Ist das eine Sicherheitslücke?
    https://www.golem.de/news/mega-eine-sicherheitsluecke-oder-auch-nicht-1309-101379.html

  11. Vertraulich: Deutsche wollen für verschlüsselte E-Mail-Dienste zahlen

    Beiträge: 59
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    17.09.13 - 14:57

    Nutzer würden für sicher verschlüsselte E-Mails und werbefreie soziale Netzwerke zahlen. 35 Prozent sind bereit, dafür Geld auszugeben. "Das ist ein klares Signal an die Unternehmen", sagte der Chef der Verbraucherschützer.
    https://www.golem.de/news/vertraulich-deutsche-wollen-fuer-verschluesselte-e-mail-dienste-zahlen-1309-101378.html

  12. Video: Biometrisches Armband Nymi - Trailer

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    03.09.13 - 14:18

    Nymi ist ein biometrisches Armband, das Passwortabfragen ersetzen soll. Als biometrisches Merkmal nutzt es den Herzrhythmus.
    https://video.golem.de/security/11581/biometrisches-armband-nymi.html

  13. Nymi: Herzrhythmus aktiviert Smartphone

    Beiträge: 11
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    04.09.13 - 13:29

    Der Herzrhythmus ist ein individuelles Merkmal eines Menschen. Das kanadische Unternehmen Bionym nutzt ihn zur biometrischen Authentifizierung.
    https://www.golem.de/news/nymi-herzrhythmus-aktiviert-smartphone-1309-101344.html

  14. Staatstrojaner: Gamma Group wirbt mit Abhören von SSL-Verbindungen

    Beiträge: 48
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    03.09.13 - 07:15

    Der Hersteller der Trojaner- und Spionagesoftware Finfisher wirbt damit, dass seine Software auch SSL-Verbindungen abhören kann. Als neuer Mitarbeiter wird der Backtrack-Gründer Martin Johannes Münch vorgestellt.
    https://www.golem.de/news/staatstrojaner-gamma-group-wirbt-mit-abhoeren-von-ssl-verbindungen-1309-101319.html

  15. Browser: Downgrade-Angriffe auf TLS

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.09.13 - 15:48

    Neuere Versionen des TLS-Standards verbessern die Verschlüsselung und verhindern bestimmte Angriffe. Das nützt aber praktisch nichts, denn ein aktiver Angreifer kann die Nutzung eines älteren TLS-Standards erzwingen.
    https://www.golem.de/news/browser-downgrade-angriffe-auf-tls-1309-101305.html

  16. Cyberspionage: Snowden-Dokument beweist offensive US-Cyberoperationen

    Beiträge: 19
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    02.09.13 - 08:56

    Ein von Edward Snowden weitergegebenes Dokument zeigt, dass die USA nicht nur Ziel von Cyberspionage sind, sondern auch selbst kräftig in dem Bereich mitmischen. Allerdings, so betont die NSA, spionieren die USA anders als China.
    https://www.golem.de/news/cyberspionage-snowden-dokument-beweist-offensive-us-cyberoperationen-1308-101306.html

  17. NSA-Affäre: Das geheime Budget der US-Geheimdienste

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    31.08.13 - 14:58

    Alleine 35.000 Mitarbeiter kümmern sich um Überwachung und Kryptologie: Durch die Enthüllungen Edward Snowdens sind die Ausgaben für die US-Geheimdienste bekannt geworden.
    https://www.golem.de/news/nsa-affaere-das-geheime-budget-der-us-geheimdienste-1308-101301.html

  18. NSA-Affäre: Snowden soll Zugangsdaten hoher Mitarbeiter genutzt haben

    Beiträge: 54
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    03.09.13 - 12:38

    Der Whistleblower Edward Snowden soll auch geheime Unterlagen entwendet haben, zu denen er selbst als Administrator keinen Zugang hatte - mit Hilfe von gekaperten Profilen. Die NSA überprüft weiterhin interne Sicherheitsmaßnahmen, hat aber keine Ahnung, welche Dokumente der Whistleblower mitgenommen hat.
    https://www.golem.de/news/nsa-affaere-snowden-soll-zugangsdaten-hoher-mitarbeiter-genutzt-haben-1308-101290.html

  19. ePrivacy-Richtlinie: Stillstand bei der Cookie-Bändigung

    Beiträge: 27
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    11.09.13 - 09:31

    Eigentlich dürfen Werber Cookies nur dann auf den Rechnern der Nutzer ablegen, wenn diese zugestimmt haben. Eine entsprechende Richtlinie der EU wurde vor vier Jahren verabschiedet. Umgesetzt werden sollte sie vor zwei Jahren. In Deutschland hat sich bis heute nichts getan.
    https://www.golem.de/news/eprivacy-richtlinie-stillstand-bei-der-cookie-baendigung-1308-101273.html

  20. Filehosting: Dropbox-Client entschlüsselt

    Beiträge: 44
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    17.09.13 - 15:04

    Sicherheitsforscher haben den in Python geschriebenen Dropbox-Client entschlüsselt und ihre Ergebnisse veröffentlicht. Damit offenbaren sie potentielle Sicherheitslücken - auch für andere Software.
    https://www.golem.de/news/filehosting-dropbox-client-entschluesselt-1308-101268.html

  1. 1
  2. 297
  3. 298
  4. 299
  5. 300
  6. 301
  7. 302
  8. 303
  9. 304
  10. 305

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Berlin
  2. AIR LIQUIDE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. über duerenhoff GmbH, Eschborn
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme