Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 306
  3. 307
  4. 308
  5. 309
  6. 310
  7. 311
  8. 312
  9. 313
  10. 314
  1. DRM-freie iTunes-Titel enthalten persönliche Daten

    Beiträge: 202
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    17.10.09 - 02:05

    Apple bietet seine über iTunes verfügbaren Musiktitel teilweise ohne DRM an. Von wem die Titel stammen, lässt sich dennoch zurückverfolgen. Denn die gekauften Dateien enthalten Daten des iTunes-Zugangs.
    https://www.golem.de/0901/64570.html

  2. Sensory stellt Dspam-Entwicklung ein

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.01.09 - 21:40

    Das Unternehmen Sensory Networks stellt die Entwicklung des Spamfilters Dspam komplett ein. Auch die Projektseite wird vom Netz genommen. Nun wird nach Programmierern gesucht, die die Open-Source-Software weiterentwickeln wollen.
    https://www.golem.de/0901/64555.html

  3. Onlineanmeldung für USA-Reisen

    Beiträge: 43
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    17.02.09 - 14:20

    Seit dem heutigen Montag müssen sich USA-Reisende aus Ländern ohne Visapflicht online registrieren, bevor sie das Flugzeug oder Schiff besteigen, das sie über den Atlantik bringen soll.
    https://www.golem.de/0901/64545.html

  4. Neue Amarok-Version schließt Sicherheitslücke

    Beiträge: 27
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.01.09 - 19:39

    Der freie Mediaplayer Amarok ist in der Version 2.0.1.1 erschienen. Die neue Version enthält weitere Funktionen, die aus Amarok 1.4 übernommen wurden und schließt zusätzlich eine Sicherheitslücke. Die Entwickler raten daher zum Update.
    https://www.golem.de/0901/64538.html

  5. Windows 7: Fehler in Beta zerstört MP3-Dateien

    Beiträge: 366
    Themen: 36
    Letzter Beitrag:
    13.01.09 - 15:34

    Am heutigen 9. Januar 2009 will Microsoft der Allgemeinheit die Beta von Windows 7 als Download bereitstellen. Kurz zuvor hat Microsoft noch einen Patch veröffentlicht, um unter anderem einen zuletzt entdeckten schwerwiegenden Fehler im Windows-Vista-Nachfolger zu korrigieren.
    https://www.golem.de/0901/64509.html

  6. Microsofts Patchday: Nur ein Windows-Update geplant

    Beiträge: 11
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    13.01.10 - 12:03

    Der erste Microsoft-Patchday in diesem Jahr fällt ruhig aus, denn es wird nur ein Update für die Windows-Plattform geben. Damit soll mindestens ein als gefährlich eingestuftes Sicherheitsleck beseitigt werden, weil Angreifer darüber beliebigen Programmcode ausführen können.
    https://www.golem.de/0901/64499.html

  7. EU-Wettbewerbshüter ermitteln gegen Chiphersteller

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    08.01.09 - 07:23

    Die EU-Kommission ermittelt gegen mehrere Chiphersteller wegen des Verdachts auf Verstöße gegen die Wettbewerbsrichtlinien der Gemeinschaft. Europäische und nationale Ermittler durchsuchten deshalb die Geschäftsräume von mehreren Unternehmen, darunter auch die von Infineon.
    https://www.golem.de/0901/64448.html

  8. Was tun gegen die Vorratsdatenspeicherung?

    Beiträge: 294
    Themen: 45
    Letzter Beitrag:
    07.01.09 - 20:29

    Seit Beginn des Jahres 2009 ist die nächste Stufe der Vorratsdatenspeicherung in Kraft. Auch Internetprovider, Anbieter von VoIP-Telefonie und E-Mail-Diensten müssen nun protokollieren, wer mit wem gesprochen oder gemailt hat. Doch es gibt Möglichkeiten, die Vorratsdatenspeicherung zu umgehen.
    https://www.golem.de/0901/60839.html

  9. Britische Innenministerin will Vorratsdatenspeicherung

    Beiträge: 43
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    06.01.09 - 16:34

    Auch die britische Regierung will künftig Verkehrsdaten ihrer Bürger erfassen und speichern. Die Pläne von Innenministerin Jacqui Smith haben harsche Kritik ausgelöst. Grund ist unter anderem, dass ein Privatunternehmen die entsprechende Datenbank aufbauen und betreiben soll.
    https://www.golem.de/0901/64362.html

  10. 25C3: Security Nightmares 2009 - noch mehr Datenklau

    Beiträge: 28
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    07.02.09 - 20:50

    Frank Rieger und Ron vom Chaos Computer Club (CCC) haben einen Ausblick auf die Sicherheitsprobleme in der Informationstechnik gegeben. Sie sehen das Ende des Virenscanners nahen.
    https://www.golem.de/0812/64350.html

  11. Thunderbird 2.0.0.19 ist da

    Beiträge: 53
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    09.01.09 - 10:40

    Mit Thunderbird 2.0.0.19 werden mehrere Sicherheitslücken in dem E-Mail-Client beseitigt. Damit zieht der E-Mail-Client mit dem Browser Firefox gleich, für den das Sicherheitsupdate bereits seit zwei Wochen verfügbar ist.
    https://www.golem.de/0812/64347.html

  12. 25C3: Nokia-Handys anfällig für verfluchte SMS (Update)

    Beiträge: 23
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    03.01.09 - 03:41

    Auf einem der letzten Vorträge des 25. Chaos Communication Congress (25C3) wurde ein Exploit demonstriert, der auf äußerst einfache Art und Weise einen Großteil der aktuellen Nokia-Handys lahmlegen kann. Es ist zwar nur der Short Message Service (SMS) betroffen, aber für viele Nutzer sind die Kurznachrichten ein essenzieller Bestandteil des mobilen Lebens.
    https://www.golem.de/0812/64345.html

  13. 25C3: Gefälschtes CA-Zertifikat

    Beiträge: 47
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    02.01.09 - 08:48

    MD5 ist grundsätzlich seit 2004 verwundbar, seit 2007 existiert ein theoretischer Angriff. Auf dem 25C3 zeigen unter anderem Alexander Sotirov und Jacob Appelbaum, wie sich MD5 auch praktisch angreifen lässt. Zur Demonstration fälschten sie ein SSL-Zertifikat.
    https://www.golem.de/0812/64344.html

  14. 25C3: Storm-Botnet gekapert

    Beiträge: 103
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    02.02.09 - 18:44

    Ein Storm-Bot wurde auf der Hackerkonferenz 25C3 live gehackt - und kann übernommen werden. Damit droht dem von Spammern errichteten Storm-Botnet, einem Netzwerk aus infizierten PCs, eine weitere Gefahr.
    https://www.golem.de/0812/64333.html

  15. 25C3: DECT-Telefonate sind leicht abhörbar

    Beiträge: 61
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    29.12.09 - 19:06

    Telefonate über DECT sind leicht abzuhören. Wie, das erklärte eine Gruppe von Hackern auf dem 25C3. In den meisten Fällen wird auf eine Verschlüsselung ohnehin verzichtet, aber selbst der in DECT verwendeten Verschlüsselung rücken die Hacker zu Leibe.
    https://www.golem.de/0812/64331.html

  16. 2008 - Jahr der Datenskandale und der Überwachung

    Beiträge: 11
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    03.01.09 - 20:52

    In Bezug auf den Skandal beim Datenschutz war das Jahr 2008 "ziemlich einmalig", meint Peter Schaar, Datenschutzbeauftragter des Bundes. Fast habe man den Eindruck, alle seien Opfer von Datenmissbrauch geworden.
    https://www.golem.de/0812/64319.html

  17. 25C3: Nintendo Wii live gehackt - Linux läuft

    Beiträge: 153
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    02.01.09 - 15:05

    Mit großem Aufwand versuchen Nintendo und die anderen Konsolenhersteller, ihre Systeme vor unerlaubten Zugriffen zu schützen - meist vergebens. Auf der 25C3 in Berlin haben zwei Hacker vorgeführt, wie Linux-Software auf der Wii gestartet werden kann.
    https://www.golem.de/0812/64316.html

  18. 25C3: Die Festplatte als Schlüssel zur Persönlichkeit

    Beiträge: 117
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    04.01.09 - 18:20

    Das neue Grundrecht auf digitale Intimsphäre muss auch Konsequenzen für die Beschlagnahmung von Festplatten haben, fordern Constanze Kurz und Ulf Buermeyer auf dem 25C3. Festplatten würden viel zu häufig beschlagnahmt und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit dabei verletzt.
    https://www.golem.de/0812/64309.html

  19. Chaos Communication Congress startet, auch live im Netz

    Beiträge: 10
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    27.12.08 - 14:42

    In Berlin startet am Samstag um 10 Uhr der 25. Hackerkongress des CCC, diesmal unter dem Motto "nothing to hide". Die zahlreichen Vorträge werde dabei auch live ins Netz übertragen.
    https://www.golem.de/0812/64303.html

  20. Nokia verkauft Geschäftsbereich für Sicherheitsprodukte

    Beiträge: 15
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    25.12.08 - 01:03

    Der Handyhersteller Nokia verkauft seinen Geschäftsbereich für Security Appliance an Check Point Software Technologies, ein israelisch-amerikanisches Unternehmen. Mit dem Ausstieg aus dem Bereich bereitet sich Nokia offenbar auf Krisenzeiten vor und bündelt seine Kräfte für den Endkundenmarkt.
    https://www.golem.de/0812/64282.html

  1. 1
  2. 306
  3. 307
  4. 308
  5. 309
  6. 310
  7. 311
  8. 312
  9. 313
  10. 314

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. STAUFEN.AG, Köngen
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. iOS, MacOS und WatchOS: Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug
    iOS, MacOS und WatchOS
    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

    Apple hat iOS 11.2.6, WatchOS 4.2.3 sowie ein ergänzendes Update von MacOS 10.13.3 freigegeben, um Abstürze durch ein Zeichen der indische Sprache Telugu zu verhindern.

  2. Sicherheitslücken: Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre
    Sicherheitslücken
    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

    Intel wird von mehr als 30 Gruppen wegen der Sicherheitslücken Meltdown und Spectre verklagt. Das Unternehmen glaubt aber nicht, dass durch die Sammelklagen große Belastungen entstehen.

  3. Nightdive Studios: Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt
    Nightdive Studios
    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

    Rund 1,35 Millionen US-Dollar haben Spielefans dem Entwicklerstudio Nightdive für die Produktion einer Neuauflage des Klassikers System Shock zur Verfügung gestellt. Nun ist die Arbeit an dem Projekt eingestellt - angeblich soll es später fortgesetzt werden.


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20