Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 314
  3. 315
  4. 316
  5. 317
  6. 318
  7. 319
  8. 320
  9. 321
  10. 322
  1. Yahoo reduziert Datenspeicherung auf 90 Tage

    Beiträge: 10
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    18.12.08 - 13:29

    Yahoo will im Umgang mit Nutzerdaten mit gutem Beispiel vorangehen und Daten aus Nutzerprotokollen künftig im Regelfall innerhalb von 90 Tagen anonymisieren.
    https://www.golem.de/0812/64184.html

  2. Symantec: 2009 - Explosion der Schadcodevarianten

    Beiträge: 73
    Themen: 17
    Letzter Beitrag:
    24.03.09 - 16:47

    Symantec zeichnet ein düsteres Bild, wenn es um die IT-Sicherheit im Jahr 2009 geht. Der Antivirenspezialist erwartet noch mehr Schadcodevarianten, mehr Spam, Phishingangriffe auf soziale Netzwerke und betrügerische Angriffe, die die globale Wirtschaftskrise als Nährboden nutzen. Schutz sollen virtuelle Maschinen bieten.
    https://www.golem.de/0812/64182.html

  3. Sicherheitspatches für Firefox, SeaMonkey und Camino

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.12.08 - 18:42

    Mit Sicherheitspatches für Firefox 2 und 3, SeaMonkey sowie Camino werden eine Reihe von Sicherheitslücken in den Browsern beseitigt. Einige der Sicherheitslecks lassen sich zum Ausführen von Schadcode missbrauchen. Das letzte Firefox-2-Update besitzt keinen Phishing-Filter mehr.
    https://www.golem.de/0812/64175.html

  4. Patch für Internet Explorer kommt außer der Reihe

    Beiträge: 94
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    18.12.08 - 15:50

    Eigentlich steht das nächste Sicherheitsupdate bei Microsoft erst im Januar 2009 auf dem Plan, doch eine kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer, die bereits aktiv ausgenutzt wird, zwingt Microsoft zum Handeln außer der Reihe.
    https://www.golem.de/0812/64167.html

  5. Gefährliche Sicherheitslücken im Opera-Browser

    Beiträge: 41
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    23.12.08 - 15:24

    Mit dem Erscheinen von Opera 9.63 werden sieben verschiedene Sicherheitslecks in dem Browser korrigiert. Vier der Sicherheitslöcher gelten als gefährlich, weil Angreifer darüber beliebigen Programmcode ausführen können.
    https://www.golem.de/0812/64152.html

  6. Sicherheitsupdate für MacOS X

    Beiträge: 45
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    17.12.08 - 09:48

    Apple beseitigt mit mehreren Updatepaketen verschiedene, teils schwerwiegende Sicherheitsprobleme in MacOS 10.4 alias Tiger und 10.5 alias Leopard. Betroffen sind etwa Adobes Flashplayer und wichtige Systemkomponenten im Betriebssystem, die mit ihren Schwachstellen andere Anwendungen unsicher machen.
    https://www.golem.de/0812/64147.html

  7. Verstärkter Missbrauch von Kreditkartendaten

    Beiträge: 76
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    16.12.08 - 19:00

    Die der Berliner Landesbank LBB abhanden gekommenen Kreditkartendaten könnten doch missbraucht worden sein, berichtet die Frankfurter Rundschau. LBB und der Finanzdienstleister Atos Worldline hätten schon vor dem Datenskandal gewarnt, dass ihre Kreditkarten missbraucht worden seien.
    https://www.golem.de/0812/64123.html

  8. Zero-Day-Exploit: Anwender des Internet Explorer gefährdet

    Beiträge: 170
    Themen: 25
    Letzter Beitrag:
    15.12.08 - 19:07

    Microsofts Internet Explorer ist erneut Ziel eines Angriffs. Derzeit sind vor allem Nutzer in China betroffen, aber ein Überschwappen nach Europa ist möglich. Einen Patch gibt es nicht und so ist das Nutzen eines anderen Browsers derzeit die beste Möglichkeit, die Lücke im Browser zu vermeiden.
    https://www.golem.de/0812/64118.html

  9. Landesbank Berlin: Microfiches gingen bei Transport verloren

    Beiträge: 83
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    17.12.08 - 11:20

    Die Kreditkartendaten der Berliner Landesbank (LBB) wurden beim Transport zu einem Dienstleistungsunternehmen gestohlen, teilte die Bank in einer ersten Reaktion auf das Datenleck mit. Den Kunden werden sämtliche Schäden durch den Datenmissbrauch ersetzt.
    https://www.golem.de/0812/64119.html

  10. Zehntausende Kreditkartenabrechnungen samt PIN ausgespäht

    Beiträge: 109
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    18.12.08 - 10:41

    Zehntausende Kreditkartendaten der Berliner Landesbank sind ausgespäht worden, berichtet die Frankfurter Rundschau. Auch Kunden anderer Banken sind betroffen, darunter ADAC-Kreditkartenbesitzer und Nutzer von Amazon Visa. Neben den Stammdaten der Besitzer sind auch einzelne Transaktionen mit Beträgen entfleucht.
    https://www.golem.de/0812/64115.html

  11. Virtuelle Menschen für Crashtests

    Beiträge: 24
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    15.12.08 - 20:16

    Mehrere Gruppen von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt entwickeln virtuelle Crashtest-Dummys. Die Computermodelle sollen Autoentwicklern bessere Informationen über die Vorgänge im menschlichen Körper bei einem Unfall liefern.
    https://www.golem.de/0812/64110.html

  12. Google will Daten nicht kürzer aufbewahren

    Beiträge: 17
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    13.12.08 - 14:50

    Die EU fordert von Google, Nutzerdaten nur sechs Monate aufzubewahren. Das US-Unternehmen lehnt das ab, es will bei den derzeitigen neun Monaten Speicherdauer bleiben.
    https://www.golem.de/0812/64093.html

  13. Passvideo statt Passbild

    Beiträge: 32
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    15.12.08 - 10:49

    Die Bundesdruckerei und Samsung Mobile Display wollen gemeinsam Displays für Ausweise auf der Basis spezieller organischer Leuchtdioden entwickeln. Dazu haben die beiden Unternehmen zunächst eine zwölfmonatige Kooperation vereinbart.
    https://www.golem.de/0812/64084.html

  14. Google Street View verdoppelt fotografierte Fläche der USA

    Beiträge: 20
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.12.08 - 08:34

    Google hat einen neuen Schub Bilder für das Angebot Street View bereitgestellt. Mit dieser laut Google größten auf einmal online gestellten Sammlung verdoppele sich die von den USA erfasste Fläche.
    https://www.golem.de/0812/64073.html

  15. Sicherheitschefin verlässt Mozilla

    Beiträge: 20
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.12.08 - 21:43

    Window Snyder verlässt Mozilla. Erst im September 2006 war sie zu Mozilla gewechselt, wo sie noch für die Sicherheit des Browsers Firefox verantwortlich ist.
    https://www.golem.de/0812/64064.html

  16. Datenschutzgesetz: Schäuble will Wirtschaft schonen

    Beiträge: 29
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    08.06.09 - 07:54

    Die Regierung hat heute das neue Bundesdatenschutzgesetz verabschiedet. Der Datenschutz wird durch das Gesetz deutlich verschärft, meint das Innenministerium. Datenschützer und Opposition kritisieren, dass eine Kennzeichnungspflicht zur Datenherkunft fehlt und den Firmen eine Übergangsfrist von drei Jahren gewährt wird.
    https://www.golem.de/0812/64058.html

  17. Microsoft warnt vor offenem Sicherheitsloch

    Beiträge: 67
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    11.12.08 - 23:06

    Zeitgleich mit dem diesmonatigen Patchday warnt Microsoft vor einer offenen Sicherheitslücke im WordPad Text Converter. Das Sicherheitsloch wird bereits ausgenutzt, aber einen Patch gibt es noch nicht. Es ist fraglich, ob das Sicherheitsloch noch dieses Jahr beseitigt wird.
    https://www.golem.de/0812/64045.html

  18. Microsofts Groß-Patchday schließt fast 30 Sicherheitslücken

    Beiträge: 58
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    25.12.08 - 20:25

    Zum Jahresende beseitigt Microsoft noch einmal insgesamt 28 Sicherheitslücken in seinen Produkten. Davon werden 25 Sicherheitslöcher als gefährlich eingestuft, weil darüber beliebiger Schadcode ausgeführt werden kann. Neben Windows sind davon der Internet Explorer, Word, Outlook, Excel sowie der Windows Media Player betroffen.
    https://www.golem.de/0812/64044.html

  19. RFID wurde stark überschätzt

    Beiträge: 24
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    10.12.08 - 20:27

    Der RFID-Markt wird sich zwar weiter positiv entwickeln, doch RFID konnte nicht so enorme Wachstumsraten erreichen, wie es Forschungsinstitute noch vor wenigen Jahren vorausgesagt hatten. Das geht aus einer Studie der Deutsche Bank Research hervor.
    https://www.golem.de/0812/64029.html

  20. Betreff: "Barack Obama ist eine Frau"

    Beiträge: 55
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    10.12.08 - 13:09

    Die meisten Computerschädlinge laden sich Nutzer selbst herunter, berichten die Forscher des Sicherheitsspezialisten Trend Micro. Sicherheitslücken in Software spielten hingegen 2008 nur eine untergeordnete Rolle.
    https://www.golem.de/0812/64025.html

  1. 1
  2. 314
  3. 315
  4. 316
  5. 317
  6. 318
  7. 319
  8. 320
  9. 321
  10. 322

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Sparkasse Herford, Herford
  3. Hays AG, Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 19,99€
  3. 20,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Kickstarter Soundcam macht Geräusche in Echtzeit sichtbar
  2. Turris Mox Cz.nic plant modularen Router per Crowdfunding
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  2. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters
  3. Analogue Super Nt im Test FPGA-Zeitmaschine mit minimaler Realitätskrümmung

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  2. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase
  3. Mobilfunk 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

  1. Nordrhein-Westfalen: Gelder für Breitbandausbau werden kaum abgerufen
    Nordrhein-Westfalen
    Gelder für Breitbandausbau werden kaum abgerufen

    Auch in Nordrhein-Westfalen kommt der Breitbandausbau nur langsam voran. Schuld sollen auch die komplizierten Förderregelungen sein. Deswegen ist ein Großteil der bereitgestellten Gelder nicht abgerufen worden. In den meisten Fällen sollen die Baumaßnahmen noch nicht begonnen haben.

  2. Fotodienst: Flickr an Smugmug verkauft
    Fotodienst
    Flickr an Smugmug verkauft

    Flickr wird wieder einmal verkauft. Die Foto-Community gehörte seit 2005 zu Yahoo und geht nun in die Hände von Smugmug über. Für Nutzer sind das gute Nachrichten, denn der Familienbetrieb Smugmug verspricht, das Angebot weiterzuführen.

  3. Spionagevorwürfe: Twitter verbietet Kaspersky-Werbung
    Spionagevorwürfe
    Twitter verbietet Kaspersky-Werbung

    Kaspersky darf nicht mehr auf Twitter werben. Das Unternehmen verstoße gegen die Werberichtlinien und begünstige Spionage durch Russland. Firmenchef Eugene Kaspersky widerspricht.


  1. 16:00

  2. 14:00

  3. 12:18

  4. 11:15

  5. 09:03

  6. 17:15

  7. 16:55

  8. 16:06