Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 327
  3. 328
  4. 329
  5. 330
  6. 331
  7. 332
  8. 333
  9. 334
  10. 335
  1. Office 2003 erhält Funktionen aus Office 2007

    Beiträge: 51
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    04.05.07 - 19:49

    Microsoft arbeitet an einem weiteren Service Pack für Office 2003. Dieses soll so viele Funktionen wie möglich aus Office 2007 in die frühere Office-Version übertragen. Auch die verbesserten Sicherheitsfunktionen des aktuellen Office-Pakets sollen in Office 2003 Einzug halten.
    https://www.golem.de/0704/51959.html

  2. Sicherheitslücke in Adobes Photoshop

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    26.04.07 - 19:36

    Die Bildbearbeitungssoftware Photoshop von Adobe weist ein Sicherheitsleck auf. Dieses macht sich beim Öffnen von verschiedenen Bitmap-Dateien bemerkbar, weil darüber beliebiger Programmcode ausgeführt werden kann. Bislang gibt es von Adobe keinen Patch zur Abhilfe.
    https://www.golem.de/0704/51924.html

  3. Datenschutzbericht: Heftige Kritik an der Bundesregierung

    Beiträge: 67
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    25.04.07 - 22:28

    Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, hat den 21. Tätigkeitsbericht für 2005/06 vorgelegt. Der oberste Datenschützer betonte, dass seine Arbeit deutlich zugenommen habe und übte erhebliche Kritik an der Bundesregierung.
    https://www.golem.de/0704/51890.html

  4. Weltweiter Kampf gegen Identitätsdiebstahl

    Beiträge: 19
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    25.04.07 - 17:10

    In Australien steht ein Gesetzentwurf über scharfe strafrechtliche Maßnahmen gegen das ausufernde Problem des Identitätsdiebstahls zur Debatte. Zeitgleich hat in den USA die von Präsident Bush eingesetzte "Arbeitsgruppe Identitätsdiebstahl" einen strategischen Plan zur Bekämpfung des Übels vorgelegt.
    https://www.golem.de/0704/51884.html

  5. Aviras kostenloser Virenscanner an Windows Vista angepasst

    Beiträge: 32
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    25.04.07 - 00:30

    Wie angekündigt, bietet Avira seine Windows-Antivirenlösungen ab sofort mit einer Rootkit-Erkennung an. Damit sollen sich Rootkits auf Rechnern erkennen, anzeigen und auch rückstandsfrei entfernen lassen. Außerdem wurden die Avira-Produkte an Windows Vista angepasst.
    https://www.golem.de/0704/51870.html

  6. Neues zur Safari-Sicherheitslücke

    Beiträge: 35
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    25.04.07 - 16:11

    Das gestern gemeldete Sicherheitsleck in Safari steckt eigentlich in QuickTime. Dadurch betrifft das Sicherheitsloch nicht nur Mac-Systeme, sondern auch Windows-Rechner. Als Zwischenlösung muss die Ausführung von Java im Browser deaktiviert werden. Einen Patch gibt es bislang nicht.
    https://www.golem.de/0704/51869.html

  7. Gefährliches Sicherheitsloch in Apples Safari-Browser

    Beiträge: 50
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    25.04.07 - 14:21

    In Apples Webbrowser Safari steckt ein gefährliches Sicherheitsloch, das Angreifer zum Ausführen von Schadcode missbrauchen können. Bekannt wurde das Sicherheitsleck im Rahmen der Sicherheitskonferenz CanSecWest. Die Teilnehmer waren aufgerufen, ein Mac-System zu hacken und konnten im Gegenzug ein MacBook Pro gewinnen.
    https://www.golem.de/0704/51835.html

  8. Apple schließt 25 Sicherheitslücken in MacOS X

    Beiträge: 40
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    28.04.07 - 19:34

    Für MacOS X ist ein Update erschienen, das mit einem Schlag 25 Sicherheitslecks im Betriebssystem schließt. Einige der Sicherheitslücken erlauben die Ausführung beliebigen Programmcodes, andere Sicherheitslöcher lassen sich hingegen nur von lokal angemeldeten Anwendern ausnutzen.
    https://www.golem.de/0704/51810.html

  9. Sicherheitsloch im Windows Server: Warten auf den Patch-Day

    Beiträge: 48
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    23.04.07 - 14:53

    Das offene Sicherheitsloch im Windows Server wird Microsoft voraussichtlich erst am nächsten geplanten Patch-Day schließen. Seit Anfang der Woche machen sich Würmer das Sicherheitsleck bereits zu Nutze. Dennoch plant Microsoft keinen außerplanmäßigen Patch für den Windows Server 2000, 2003 sowie für den Windows Small Business Server 2000 und 2003.
    https://www.golem.de/0704/51792.html

  10. Skype-Wurm ändert Online-Status

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    18.04.07 - 17:32

    Im Internet wurde ein Wurm gesichtet, der die Windows-Version von Skype angreift. Der Wurm versendet Nachrichten an Kontakte und schaltet dabei den Skype-Client in den "Bitte nicht stören"-Modus. Dies kann dazu führen, dass keine Anrufe mehr von anderen Skype-Nutzern hereinkommen.
    https://www.golem.de/0704/51721.html

  11. Wurm nutzt offenes Sicherheitsloch im Windows Server aus

    Beiträge: 23
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    25.04.07 - 08:35

    In der vergangenen Woche hatte Microsoft auf ein nicht geschlossenes Sicherheitsloch im Windows Server hingewiesen. Das Risiko wurde von Redmond als wenig gefährlich klassifiziert. Zu dem Zeitpunkt war bereits Schadcode im Internet entdeckt worden. Wenige Tage später machte ein erster Wurm die Runde, der sich das Sicherheitsloch zu Nutze macht. Einen Patch gibt es bislang nicht.
    https://www.golem.de/0704/51718.html

  12. Datenschützer gegen Bundesmelderegister

    Beiträge: 20
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    17.04.07 - 18:28

    Der Berliner Datenschutzbeauftragte Alexander Dix spricht sich gegen die Einführung eines Bundesmelderegisters aus. Nachdem der Bund im Rahmen der Föderalismusreform die Gesetzgebungskompetenz für das Melderecht erhalten hat, plane der Bund nun die zentrale Erfassung von rund 82 Millionen Bürgern.
    https://www.golem.de/0704/51700.html

  13. Verschlüsselung per Fingerabdruck auf dem Handy

    Beiträge: 8
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    17.04.07 - 07:32

    Auf der Hannovermesse stellen Neuroinformatiker der Universität Bonn ein System vor, das sensible Daten mit Hilfe biometrischer Merkmale verschlüsselt. Dazu sollen zwei USB-Sticks und eine Verschlüsselungssoftware nötig sein. Über Stick Nummer eins werden die zu übertragenden Daten kodiert, Stick Nummer zwei mit Fingerabdruck-Sensor dient zur Entschlüsselung. Die Technik soll auch für eine gesicherte Datenübertragung über das Handy geeignet sein.
    https://www.golem.de/0704/51696.html

  14. SwissVPN - Sicher surfen an öffentlichen HotSpots

    Beiträge: 30
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    25.08.09 - 15:50

    Der Schweizer WLAN-Anbieter Monzoon Networks startet unter dem Namen SwissVPN einen an Nutzer öffentlicher WLANs gerichteten VPN-Dienst. Die Daten werden dabei durch einen verschlüsselten Kanal getunnelt und sind somit nicht für jeden anderen WLAN-Nutzer einsehbar.
    https://www.golem.de/0704/51670.html

  15. Offenes Sicherheitsloch in Microsofts Office-Paket

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.04.07 - 09:51

    Wie in der jüngsten Vergangenheit wiederholt geschehen, ist auch um Microsofts Patch-Day im April 2007 herum Beispielcode für ein nicht geschlossenes Sicherheitsloch in einem Redmondschen Produkt im Internet aufgetaucht. Diesmal betrifft es das Office-Paket von Microsoft, das eine Sicherheitslücke aufweist, über die Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können.
    https://www.golem.de/0704/51603.html

  16. Microsofts wahrer Patch-Day im April

    Beiträge: 19
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    11.04.07 - 20:13

    Vor einer Woche hat Microsoft bereits einen Sicherheits-Patch veröffentlicht, um eine Sicherheitslücke bei der Darstellung animierter Cursor zu schließen. Am regulären Patch-Day für den Monat April 2007 hat Microsoft sechs Sicherheitslecks in Windows sowie zwei Sicherheitslücken im Content Management Server mit Patches bedacht.
    https://www.golem.de/0704/51601.html

  17. Oracle bereitet Patch-Paket vor

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Oracle hat für Mitte April 2007 die nächste Patch-Sammlung angekündigt, mit der 37 Sicherheitslöcher in den Produkten des Datenbankanbieters geschlossen werden sollen. Darunter auch Fehler, die sich von externen Angreifern ausnutzen lassen. Mit der frühen Übersicht möchte Oracle Administratoren Zeit zur Vorbereitung geben.
    https://www.golem.de/0704/51597.html

  18. Drei Sicherheitslücken in Winamp

    Beiträge: 41
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    19.04.07 - 11:30

    Im Multimedia-Player Winamp wurden drei Sicherheitslücken entdeckt, die von Angreifern zum Ausführen beliebigen Programmcodes missbraucht werden können. Ein Update zur Beseitigung dieser Sicherheitslecks ist bislang nicht verfügbar.
    https://www.golem.de/0704/51580.html

  19. Microsoft schließt offenes Sicherheitsloch in Windows (Upd.)

    Beiträge: 30
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    22.04.07 - 01:11

    Wie angekündigt, hat Microsoft eine Woche vor dem regulären Patch-Day im April 2007 ein Software-Update für Windows veröffentlicht. Der Sicherheits-Patch korrigiert unter anderem einen Fehler bei der Anzeige animierter Icon-Dateien, der von Angreifern bereits missbraucht wird. Der aktuelle Patch schließt insgesamt sieben Sicherheitslücken in Windows.
    https://www.golem.de/0704/51508.html

  20. Netscape 8.1.3 - Sicherheits-Update verfügbar

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    03.04.07 - 17:28

    AOL hat die Version 8.1.3 von Netscape veröffentlicht und will damit vor allem Sicherheitslücken schließen. Welche Sicherheitslecks darin geschlossen wurden, ist nicht bekannt. Neue Funktionen bringt Netscape 8.1.3 nicht.
    https://www.golem.de/0704/51485.html

  1. 1
  2. 327
  3. 328
  4. 329
  5. 330
  6. 331
  7. 332
  8. 333
  9. 334
  10. 335

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  2. Ratbacher GmbH, München
  3. ARRK ENGINEERING, München
  4. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  3. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. UAV: Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz
    UAV
    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

    Schlechte Aussichten für Kuriere: Die Schweiz lässt ab Anfang kommenden Jahres Liefercopter zu, die Medikamente und andere medizinische Artikel in Städten transportieren. Das US-Unternehmen Matternet plant, diesen Lieferdienst mit Drohnen weiter auszubauen.

  2. Joint Venture: Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s
    Joint Venture
    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

    Um sich vor Ausfällen bei Naturkatastrophen zu schützen und die Bandbreite über den Atlantik zu erhöhen, haben Microsoft und Facebook ein Seekabel verlegt. Das soll auch der Entwicklung von Cloud-Diensten zugute kommen.

  3. Remote Forensics: BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen
    Remote Forensics
    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

    Nach wie vor wollen Behörden Stärke demonstrieren, können ihren Staatstrojaner aber immer noch nicht einsetzen. Eine neue Version soll Abhilfe schaffen, Zitis soll sich künftig um die Abwägung bekannter Sicherheitslücken kümmern.


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00