Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 329
  3. 330
  4. 331
  5. 332
  6. 333
  7. 334
  8. 335
  9. 336
  10. 337
  1. Sicherheitslücke im Google-Blog

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.10.06 - 09:58

    Google beendet sein "Click-to-Call"-Programm mit dem sich Telefonanrufe aus AdWords-Anzeigen starten lassen, das zumindest stand am Wochenende im Google-Blog. Stand, denn Google will das Programm keineswegs beenden, vielmehr nutzte ein unbekannter einen Fehler in der Blog-Software um einen falschen Beitrag im Google-Blog zu veröffentlichen.
    https://www.golem.de/0610/48244.html

  2. Haufenweise Patches für Windows und Office

    Beiträge: 32
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    10.10.06 - 17:00

    Für den Oktober 2006 knöpft sich Microsoft zahlreiche Sicherheitslücken in Windows und Office vor. Während für Windows sechs Sicherheits-Patches geplant sind, sollen vier für Microsofts Office-Paket am Patch-Day für den 10. Oktober 2006 erscheinen.
    https://www.golem.de/0610/48217.html

  3. Lass Dich nicht verarschen: Wissen gegen Datenspionage

    Beiträge: 42
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    15.06.09 - 19:47

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) haben ihren Ratgeber "Datenschutz für Verbraucher - 99+1 Beispiele und Tipps zum Bundesdatenschutzgesetz" neu aufgelegt. Die Broschüre soll auf verständliche Weise mit Alltagsbeispielen die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes erklären sowie Tipps für Verbraucher und Unternehmen enthalten.
    https://www.golem.de/0610/48192.html

  4. TANs der Citibank angeblich unsicher

    Beiträge: 20
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.10.06 - 14:07

    Die Citibank macht es nach Ansicht des Sicherheitsexperten Felix Lindner unnötig einfach, TAN-Nummer zu erraten. Mit den Nummern werden einzelne Transaktionen, z.B. eine Überweisung, beim Online-Banking abgesichert. Die Nummern können nur einmal verwendet werden.
    https://www.golem.de/0610/48155.html

  5. Sicherheits-Patch für MacOS X

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    03.10.06 - 15:41

    Apple hat MacOS X erneut Sicherheits-Patches verpasst, um eine Reihe von Sicherheitslücken in dem Betriebssystem zu schließen. Hierbei geht es auch um Sicherheitslücken, die bei der Verwendung von Apples Safari-Browser auftreten. Einige der Sicherheitslecks gestatten das Ausführen beliebigen Programmcodes.
    https://www.golem.de/0610/48133.html

  6. PHProjekt führt fremden Code aus

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    09.08.16 - 11:44

    In der freien Groupware PHProjekt ist ein Sicherheitsloch aufgetaucht, durch das Angreifer Skripte ausführen können. Eine neue Version steht bereits zum Download zur Verfügung, in der die Sicherheitslücke geschlossen wurde.
    https://www.golem.de/0609/48120.html

  7. OpenSSH 4.4 schließt Sicherheitslücken

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    29.09.06 - 21:02

    Die freie SSH-Implementierung OpenSSH ist in der Version 4.4 erschienen, die einige Sicherheitslücken schließt und neue Funktionen mitbringt. Darunter sind vor allem neue Konfigurationsoptionen und die Portable-OpenSSH-Version unterstützt nun auch die Sicherheitserweiterung SELinux.
    https://www.golem.de/0609/48108.html

  8. RFID-Lesegerät mit offenem Hardware-Design

    Beiträge: 29
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    12.08.10 - 10:53

    Das OpenPCD-Projekt hat ein RFID-Lesegerät mit offenem Hardware-Design und freier Software vorgestellt. Die Spezifikationen lassen sich herunterladen und das Gerät so selbst nachbauen, während die Firmware unter der GPL verfügbar ist. Zudem gibt es das fertige Gerät auch zum Kauf. Für Hersteller gibt es zudem eine kommerzielle Lizenz.
    https://www.golem.de/0609/48096.html

  9. IDF: Pat Gelsinger "hasst" AMD (Update)

    Beiträge: 75
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    06.04.07 - 02:44

    Auch Intels ehemaliger Chief Technology Officer und jetziger Chef der Enterprise-Abteilung Pat Gelsinger ließ sich auf dem IDF dazu hinreißen, in seiner Keynote-Ansprache eine Spitze gegen AMD zu setzen. Zwar war Gelsinger dabei etwas dezenter als zuvor Justin Rattner mit seinem Opteron im Papierkorb, doch auch dieser Gag erscheint überflüssig.
    https://www.golem.de/0609/48086.html

  10. Sicherheitsloch in PowerPoint bestätigt

    Beiträge: 16
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.09.06 - 08:18

    Microsoft hat eine Sicherheitslücke in der Präsentationssoftware PowerPoint bestätigt. Das Sicherheitsloch wird bereits von Schadcode ausgenutzt, der im Internet unterwegs ist. Die Ursachen für das Sicherheitsleck in PowerPoint gab Redmond nicht bekannt. Wann der Fehler korrigiert wird, ist ebenfalls unbekannt.
    https://www.golem.de/0609/48085.html

  11. Weiteres gefährliches Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Beiträge: 34
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    30.09.06 - 14:31

    Nur einen Tag nachdem Microsoft ein seit über einer Woche bekanntes Sicherheitsleck im Internet Explorer geschlossen hat, tauchte Schadcode für eine nicht geschlossene Sicherheitslücke in Redmonds Browser im Internet auf. Das Sicherheitsloch erlaubt einem Angreifer die Ausführung beliebigen Programmcodes; ein Patch ist nicht verfügbar.
    https://www.golem.de/0609/48081.html

  12. Neuer Windows-Patch löscht keine Dateien mehr

    Beiträge: 19
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    28.09.06 - 15:50

    Die angekündigte Neuauflage des Kernel-Patches für Windows 2000 ist ab sofort verfügbar. Microsoft hatte im September 2006 einen Patch veröffentlicht, der auf Systemen mit Windows 2000 unter bestimmten Umständen Dateien zerstört, so dass diese nicht mehr lesbar sind. Der aktuelle Patch soll diesen Fehler korrigieren.
    https://www.golem.de/0609/48053.html

  13. Sicherheits-Patch für Internet Explorer

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    27.09.06 - 12:59

    Überraschend hat Microsoft einen außerplanmäßigen Sicherheits-Patch für den Internet Explorer veröffentlicht. Für das am 20. September 2006 bekannt gewordene Sicherheitsloch in Microsofts Browser hatte ein Drittanbieter bereits einen Patch veröffentlicht. Dieser Schritt dürfte Redmond dazu gebracht haben, den Patch außerplanmäßig zu veröffentlichen. Denn gleichwohl beteuert Microsoft weiterhin, die Gefahr durch das Sicherheitsloch sei nur gering.
    https://www.golem.de/0609/48049.html

  14. Browser gefährden Computersicherheit

    Beiträge: 38
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    27.09.06 - 20:41

    Auch im ersten Halbjahr 2006 stellen Browser ein deutliches Sicherheitsrisiko für die Computersicherheit dar, heißt es in Symantecs halbjährlich erscheinendem Sicherheitsbericht "Internet Security Threat Report". Weiterhin haben Angreifer Privatpersonen im Visier, konzentrieren sich aber verstärkt auf Unternehmen insbesondere aus dem Finanzsektor.
    https://www.golem.de/0609/48020.html

  15. CCC: Gesetzentwurf gefährdet die Computersicherheit

    Beiträge: 76
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    25.12.06 - 04:01

    Zur Bekämpfung von Computerkriminalität will die Bundesregierung das Strafrecht verändern und hat dazu am 20. September 2006 einen Gesetzentwurf beschlossen, der z.B. beim Chaos Computer Club (CCC) auf heftige Kritik stößt. Nach Ansicht der Hacker wird mit dem Gesetz unter anderem Software kriminalisiert, die zur Analyse von Sicherheitslücken zwingend erforderlich ist. Der CCC fürchtet daher, dass die Umsetzung des Entwurfes die Sicherheit von Computersystemen gefährdet und schlägt stattdessen eine drastische Verschärfung der Strafen für Datenverbrechen vor.
    https://www.golem.de/0609/48006.html

  16. Verbraucherministerium will Telefon-Spam bekämpfen

    Beiträge: 30
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    10.11.06 - 20:32

    Nach einem Bericht des Tagesspiegels will die Bundesregierung stärker gegen unerwünschte Telefonwerbung bei Verbrauchern vorgehen. Derzeit prüfe man, ob die bestehenden Gesetze verschärft werden sollten. Schon seit 2004 ist es Werbern verboten, ohne Einwilligung des Verbrauchers anzurufen.
    https://www.golem.de/0609/47986.html

  17. Drei Sicherheitslücken in Apples WLAN-Funktion

    Beiträge: 15
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    28.09.06 - 15:54

    In Apples WLAN-Implementierung namens AirPort wurden drei Sicherheitslücken gefunden, die ein Patch beseitigen soll. Über die Sicherheitslecks in dem Treiber kann ein Angreifer beliebigen Programmcode ausführen und sich so eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System verschaffen.
    https://www.golem.de/0609/47964.html

  18. Neues Update für Opera 9

    Beiträge: 18
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    25.09.06 - 18:06

    Mit Opera 9.02 wird ein Sicherheitsloch in dem Browser geschlossen und die neue Version bringt einige Fehlerkorrekturen. So wurde Hand an die Rendering-Engine gelegt, so dass Webseiten fehlerfrei dargestellt werden sollten.
    https://www.golem.de/0609/47945.html

  19. Anti-Terror-Datei: Verfassungsrechtliche Risiken?

    Beiträge: 49
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    26.09.06 - 11:17

    Schwerwiegende verfassungsrechtliche Risiken sieht der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar im Gesetzentwurf zur Anti-Terror-Datei. Vor allem die Daten unbeteiligter Personen dürften in keinem Fall gespeichert werden.
    https://www.golem.de/0609/47927.html

  20. Virenscanner von G Data in neuer Version

    Beiträge: 22
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.05.07 - 20:01

    Mit einigen Neuerungen kommt der Virenscanner von G Data in Kürze auf den Markt. Sowohl die beiden Scan-Engines als auch der OutbreakShield sollen effizienter zu Werke gehen. Außerdem wurde die Sicherheitssoftware InternetSecurity neu aufgelegt, die zusätzlich eine Firewall, einen Kinderschutz und einen Spam-Filter umfasst.
    https://www.golem.de/0609/47918.html

  1. 1
  2. 329
  3. 330
  4. 331
  5. 332
  6. 333
  7. 334
  8. 335
  9. 336
  10. 337

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. AKDB, München
  3. Deutsche Edelstahlwerke GmbH, Witten
  4. ETAS GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Terrorismusbekämpfung: Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten
    Terrorismusbekämpfung
    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

    Weil es keine ausreichenden Schutzmechanismen für besonders schützenswerte Daten gibt, hat der Europäische Gerichtshof (EUGH) das Abkommen über den Austausch von Fluggastdaten für nicht mit den Grundrechten vereinbar erklärt.

  2. Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
    Makeblock Airblock im Test
    Es regnet Drohnenmodule

    Mit einem Knall zerschellt die Airblock an Hindernissen. Dann prasseln die sieben Teile zu Boden. Die Drohne kann beliebig wieder zusammengebaut und selbst programmiert werden: als Hovercraft, Schnellboot oder Fluggerät. Der Kreativität sind nur einige Grenzen gesetzt.

  3. Tri Alpha Energy: Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung
    Tri Alpha Energy
    Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung

    Weniger Energieverlust, höhere Plasmaenergie: Entwickler von Google haben zusammen mit dem Unternehmen Tri Alpha Energy einen Algorithmus für die Plasmaforschung geschaffen. Er soll die Kernfusion voranbringen.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 12:00

  4. 11:55

  5. 11:32

  6. 11:00

  7. 10:30

  8. 10:18