Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 343
  3. 344
  4. 345
  5. 346
  6. 347
  7. 348
  8. 349
  9. 350
  10. 351
  1. 20 Sicherheitslöcher in MacOS X 10.3.9

    Beiträge: 27
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    12.06.05 - 19:56

    Apple berichtet über 20 neue Sicherheitslücken in MacOS X 10.3.9, wovon einige von Angreifern für das Ausführen von Programmcode missbraucht werden können, was diesen eine umfassende Kontrolle über fremde Systeme bringt. Die Mehrzahl der Sicherheitslecks betrifft sowohl die Desktop- als auch die Server-Version von MacOS X 10.3.9. Mit einem Sicherheits-Patch sollen diese Sicherheitslücken nun geschlossen werden.
    https://www.golem.de/0505/37871.html

  2. Wurm-Epidemie durch angeblichen WM-Ticket-Gewinn

    Beiträge: 27
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    03.05.05 - 19:50

    Deutschsprachige E-Mails täuschen Empfängern vor, man habe Tickets zur Fußball-WM 2006 zugeteilt bekommen und wollen Opfer so dazu bringen, die im Anhang enthaltene Wurm-Datei zu öffnen. Der aktuelle Sober.O schaffte es abermals, sich innerhalb kürzester Zeit massiv im Internet zu verbreiten, wie zahlreiche Anbieter von Antiviren-Lösungen warnen.
    https://www.golem.de/0505/37844.html

  3. Patch schließt Sicherheitsloch in StarOffice 7

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    02.05.05 - 20:01

    Das kürzlich in OpenOffice.org entdeckte Sicherheitsloch betrifft auch StarOffice 7, so dass auch Sun einen Patch veröffentlichte, um das Sicherheitsleck zu schließen. Durch das Sicherheitsleck kann die Office-Software über eine manipulierte Word-Datei gezielt zum Absturz gebracht werden.
    https://www.golem.de/0505/37836.html

  4. Unterschrift statt Passwort

    Beiträge: 27
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    02.07.05 - 18:00

    Das britische Unternehmen Secure Signature Systems (SSS) will den Schutz von Daten auf Notebooks durch eine bessere Zugriffskontrolle erhöhen. Möglich werden soll dies durch das Bio-Pen-System von SSS, einen Kugelschreiber, der den Notebook-Besitzer an seiner Unterschrift erkennt.
    https://www.golem.de/0504/37797.html

  5. Bitkom: Passwort-Klau unter Strafe stellen

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    28.04.05 - 10:16

    Das Ausspähen von Kunden-Passwörtern per Phishing - also z.B . mit Massenmails und gefälschten Webseiten - soll nach der Forderung des Branchenverbandes Bitkom unter Strafe gestellt werden.
    https://www.golem.de/0504/37756.html

  6. Firefox-Sicherheitsloch steckt auch in Netscape

    Beiträge: 16
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    27.04.05 - 22:08

    Ein mit Firefox 1.0.2 behobenes Sicherheitsloch wurde nun auch für den Netscape-Browser bestätigt. Über das Sicherheitsleck können Angreifer präparierte GIF-Dateien dazu missbrauchen, unter bestimmten Umständen beliebigen Programmcode auf einem fremden System auszuführen. Im Unterschied zu Firefox stehen Patches für Netscape derzeit nicht zur Verfügung.
    https://www.golem.de/0504/37743.html

  7. Mehr als 20 Millionen Euro mit illegalen Dialern erbeutet

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    27.04.05 - 14:26

    Als auch die Verbraucherzentrale Sachsen im Juli 2003 vor einem sich selbst zerstörenden Dialer warnte, konnte sie nicht ahnen, dass sich diese Angelegenheit zu einem der größten Fälle von Dialer-Betrug in Deutschland ausweiten würde. Nun ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei in Paderborn in einem deutschlandweiten Sammelverfahren gegen Verantwortliche der Briefkastenfirmen Liquid Inc. und DYI Media Inc. wegen Dialer-Einwahlen in den Jahren 2002 und 2003. Der Schaden soll mehr als 20 Millionen Euro betragen.
    https://www.golem.de/0504/37732.html

  8. MP3-Killer: W32/Nopir-B macht Musikarchive platt

    Beiträge: 62
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    08.05.05 - 23:54

    Nach Meldungen aus Antiviren-Laboren ist seit kurzem eine Malware im Umlauf, die vor allem über Tauschbörsen verbreitet wird. Der W32/Nopir-B getaufte Schädling tarnt sich als Crack für eine DVD-Kopiersoftware, doch in Wirklichkeit hat er es auf die MP3-Sammlungen der Anwender abgesehen.
    https://www.golem.de/0504/37702.html

  9. AN.ON: Anonymisierungsdienst durch CCC-Server unterstützt

    Beiträge: 25
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    19.10.06 - 13:43

    Der Chaos Computer Club (CCC) betreibt seit kurzem einen eigenen AN.ON-Server, der zusammen mit einem AN.ON-Server der Universität Regensburg eine neue Anonymisierungskette bildet. Mit Hilfe des kostenlosen Open-Source-Programms JAP kann sich jeder Internetsurfer mit dieser so genannten "Mix-Kaskade" verbinden.
    https://www.golem.de/0504/37632.html

  10. Bockwurst-Rache? SAD-Website lahm gelegt

    Beiträge: 51
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    25.04.05 - 16:04

    Seit dem 10. April 2005 ist die Website des Software-Publishers SAD offline. Nun erklärte das Unternehmen einen Hacker-Angriff als Auslöser. Man vermute, dass "der Angriff aus dem Umfeld der kürzlich geschlossenen Seite bockwurst.dl gekommen ist", so ein Unternehmenssprecher.
    https://www.golem.de/0504/37627.html

  11. Sicherheitslücke in Web-Ansicht vom Windows Explorer

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Auf Systemen mit Windows 2000 wurde von dem Sicherheitsunternehmen GreyMagic eine Sicherheitslücke im Windows Explorer gefunden, worüber Angreifer beliebigen Script-Code ausführen können. Grund dafür ist ein Fehler in der Web-Ansicht des Explorers, wo Informationen zu Dateien angezeigt werden.
    https://www.golem.de/0504/37618.html

  12. Schwere Sicherheitslücke im RealPlayer

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    15.07.05 - 13:14

    In zahlreichen Versionen des RealPlayer steckt eine Sicherheitslücke, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf einem fremden System ausführen können. Das Sicherheitsloch steckt in den RealPlayer-Versionen für Windows, Linux sowie MacOS X, für die passende Patches zum Download bereitstehen.
    https://www.golem.de/0504/37606.html

  13. Weiterer Wurm mit deutschem Nachrichtentext verbreitet sich

    Beiträge: 13
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.04.05 - 14:16

    Nachdem sich seit dem gestrigen 19. April 2005 eine weitere Abart des Sober-Wurms sehr stark im deutschsprachigen Bereich des Internets verbreitet, konnte sich bereits in den Abendstunden des 19. April 2005 eine weitere Variante von Sober.N massiv im Internet vermehren. Auch der Neuling ist wieder mit deutschsprachigem Nachrichtentext unterwegs und will Nutzer dazu bringen, die im Anhang befindliche Wurm-Datei zu öffnen.
    https://www.golem.de/0504/37602.html

  14. Harsche Kritik an Anti-Spam-Gesetz von Rot-Grün

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    19.04.05 - 16:40

    Das geplante Anti-Spam-Gesetz der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen hat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion bisher als unzureichend kritisiert und auch nach einer Expertenanhörung des Wirtschaftsausschusses des Deutschen Bundestags lassen Dr. Martina Krogmann, Internetbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und Ursula Heinen, die Verbraucherschutzbeauftragte der Fraktion, kein gutes Haar an dem Entwurf.
    https://www.golem.de/0504/37571.html

  15. Massive Verbreitung von Wurm mit deutschem Nachrichtentext

    Beiträge: 24
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    20.04.05 - 09:41

    Abermals hat es eine Variante des Sober-Wurms geschafft, sich besonders im deutschsprachigen Raum des Internets rasant zu verbreiten. Die Empfänger des Wurms haben sich durch einen deutschsprachigen Nachrichtentext zum Öffnen des E-Mail-Anhangs verleiten lassen. Sober.N verbreitet sich seit den frühen Morgenstunden des heutigen 19. April 2005.
    https://www.golem.de/0504/37570.html

  16. Apple veröffentlicht MacOS X 10.3.9

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    25.07.05 - 02:39

    Apple hat ein Update auf MacOS X 10.3.9 für alle Systeme mit MacOS X 10.3 und neuer bereitgestellt, das gleich sieben Sicherheitslecks im Kernel des Betriebssystems beseitigt und eine Sicherheitslücke im Safari-Browser schließt. Das Update steht für die Desktop- und Server-Version von MacOS X zur Verfügung.
    https://www.golem.de/0504/37541.html

  17. Sicherheitslücke in OpenOffice.org 1.1.x und 2.x

    Beiträge: 13
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    15.04.05 - 23:25

    Für die Office-Suite OpenOffice.org wurde ein Patch veröffentlicht, der ein jüngst bekannt gewordenes Sicherheitsloch in der Office-Suite schließt. Durch das Sicherheitsleck kann die Office-Software über eine manipulierte Word-Datei gezielt zum Absturz gebracht werden. Die Patches stehen sowohl für die betroffenen Final-Versionen von OpenOffice.org 1.1.x als auch für die Beta-Version 2.x für alle Plattformen bereit.
    https://www.golem.de/0504/37517.html

  18. Exploit für Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Beiträge: 10
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.04.05 - 21:21

    Nachdem Microsoft gestern einen Patch zur Beseitigung einer Sicherheitslücke bei der Verarbeitung von DHTML-Objekten im Internet Explorer veröffentlicht hat, ist bereits ein Exploit zur Ausnutzung dieser Schwachstelle in Umlauf. Der betreffende Patch für den Internet Explorer sollte also zügig installiert werden.
    https://www.golem.de/0504/37495.html

  19. ICMP kann TCP/IP Probleme machen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    In einem nun von der Internet Engineering Task Force (IETF) veröffentlichten Artikel weist Fernando Gont auf die Möglichkeiten hin, mit denen sich mit speziell präparierten ICMP-Paketen TCP/IP-Verbindungen unterbrechen lassen. Diese eher theoretischen Probleme sind nicht neu und bekannt, könnten mit zunehmender Bandbreite und größeren TCP-Fenstern aber zu einem Problem werden.
    https://www.golem.de/0504/37482.html

  20. Drei schwere Sicherheitslücken im Internet Explorer

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    13.04.05 - 21:22

    Neben den elf Sicherheitslücken in verschiedenen Windows-Versionen hat sich Microsoft noch andere Produkte am Patch-Day April 2005 vorgenommen, um darin enthaltene Sicherheitslücken zu schließen. Neben dem Internet Explorer ist das der MSN Messenger, das Textverarbeitungsprogramm Word und der Exchange Server. Gleich drei Sicherheitslöcher müssen in Microsofts Web-Browser geschlossen werden und zwei Sicherheitslecks stecken in verschiedenen Word-Versionen.
    https://www.golem.de/0504/37469.html

  1. 1
  2. 343
  3. 344
  4. 345
  5. 346
  6. 347
  7. 348
  8. 349
  9. 350
  10. 351

Anzeige
Stellenmarkt
  1. s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf
  2. Daimler AG, Immendingen
  3. Springer Nature, Berlin
  4. Daimler AG, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-63%) 21,99€
  2. (-67%) 16,49€
  3. (-58%) 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

  1. Videoüberwachung: Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant
    Videoüberwachung
    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

    Automatisches Tracking von Personen mit Hilfe von Gesichtserkennungssoftware soll erstmals an einem öffentlichen Bahnhof in Deutschland getestet werden. Zunächst sollen nur Freiwillige teilnehmen. Kritiker befürchten jedoch, dass dabei auch Unbeteiligte erfasst werden.

  2. Optane Memory: Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben
    Optane Memory
    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

    Unter der Bezeichnung Optane Memory bringt Intel SSDs mit 3D-Xpoint- statt Flash-Speicher raus. Die Idee ist die gleiche: Die kleinen Kärtchen sollen mit Festplatten kombiniert und als Cache verwendet werden. Testen konnten wir das aber noch nicht.

  3. Cryptowars: "Kein geheimer Ort für Terroristen"
    Cryptowars
    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

    Die britische Innenministerin fordert staatlichen Zugriff auf Whatsapp-Chats. Verschlüsselte Dienste dürften Terroristen keinen Schutz bieten. Die derzeitige Situation sei "inakzeptabel".


  1. 18:55

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:48

  5. 17:23

  6. 17:07

  7. 16:20

  8. 16:04