1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 348
  3. 349
  4. 350
  5. 351
  6. 352
  7. 353
  8. 354
  9. 355
  10. 356
  1. Bibliotheken: Automatische Fehlersuche in Linux-Systemen

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.11.11 - 19:55

    Der Informatiker Silvio Cesare entwickelt ein System zum Auffinden von unter Linux eingebundenen Bibliotheken. Diese werden dann automatisch nach bekannten Sicherheitslücken und Fehlern durchsucht.
    https://www.golem.de/1111/87940.html

  2. Sicherheit: US-Behörden bestreiten Cyberangriff auf Wasserwerk

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    23.11.11 - 15:54

    Der Schaden in einem US-Wasserwerk gehe nicht auf einen Cyberangriff zurück, haben das US-Heimatschutzministerium und das FBI erklärt. Es gebe keinen Beweis für einen Cybereinbruch in das Scada-System der Versorgungseinrichtung.
    https://www.golem.de/1111/87937.html

  3. Sicherheit: Facebook ersetzt die Mülltonne

    Beiträge: 15
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    24.11.11 - 13:13

    Deepsec 2011 Das größte Sicherheitsrisiko im Unternehmen ist der Mensch, sagt Sicherheitsexpertin Sharon Conheady. Statt Mülltonnen durchwühlen Cyberkriminelle heute soziale Netzwerke nach Informationen über ihre Opfer.
    https://www.golem.de/1111/87907.html

  4. Forward Secrecy: Google will SSL sicherer machen

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    23.11.11 - 15:25

    Google erweitert die SSL-Verschlüsselung von Diensten wie Google Mail, Docs, Google+ und der SSL-Suche um "Forward Secrecy". Damit soll Angreifern die Entschlüsselung der heute abgewickelten Kommunikation in der Zukunft, mit dann höherer Rechenleistung, erschwert werden.
    https://www.golem.de/1111/87932.html

  5. Karotz: Der Internethase Nabaztag lebt und informiert weiter

    Beiträge: 23
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    14.12.11 - 12:02

    Aldebaran Robotics lässt den Internethasen Nabaztag von Violet weiterleben und vertreibt dessen aktuelle Variante Karotz. Das Unternehmen war bekanntgeworden durch seinen humanoiden Roboter Nao.
    https://www.golem.de/1111/87921.html

  6. Sicherheit: Wasserwerk hatte laut Hacker ein dreistelliges Passwort

    Beiträge: 53
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    22.11.11 - 14:10

    Der Angriff auf das texanische Wasserwerk in der vergangenen Woche sei ein Kinderspiel gewesen, sagt der Eindringling. Er habe das Steuerungssystem mit einer Software aufgespürt. Das Passwort hatte nur drei Stellen.
    https://www.golem.de/1111/87872.html

  7. Neonazi-Mordserie: Innenminister Friedrich fordert längere Datenspeicherung

    Beiträge: 45
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    21.11.11 - 18:03

    Der Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich sieht nach den sogenannten Dönermorden einen Reformbedarf bei der Speicherung von Daten über Verdächtige. Der Verfassungsschutz müsse Angaben über Verdächtige länger als bisher speichern dürfen.
    https://www.golem.de/1111/87864.html

  8. GPG4Browsers: Javascript-basierte OpenPGP-Verschlüsselung für Webmail

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    03.01.12 - 16:45

    Recurity Labs versucht, eine OpenPGP-Verschlüsselung auch im Browser in Verbindung mit Webmail-Diensten nutzbar zu machen. Die Erweiterung GPG4Browsers funktioniert bereits unter Chrome in Verbindung mit Google Mail, ist aber noch unsicher.
    https://www.golem.de/1111/87863.html

  9. Sicherheitslücken: Mehrere Einbrüche in Systeme von US-Wasserwerken

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.11.11 - 12:19

    Weil das US-Heimatschutzministerium den Einbruch in die Systeme eines US-Wasserwerks nicht ernst genommen hat, ist ein Hacker in das System eines anderen Wasserwerks eingedrungen, Er wollte damit beweisen, wie schlecht die Versorgungseinrichtungen in den USA geschützt sind.
    https://www.golem.de/1111/87861.html

  10. Sicherheit: Angriffe auf Server der Banken lohnen sich

    Beiträge: 21
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    30.11.12 - 14:30

    Deepsec 2011 Penetration-Tester Mitja Kolsek findet in fast jeder Bank Sicherheitslücken. Mit diesen lässt sich Geld aus dem Nichts erzeugen, durch Rundungsfehler eine Rente sichern oder negative Beträge verschenken. Die Angriffe fallen allerdings meist auf.
    https://www.golem.de/1111/87848.html

  11. Sicherheit: Wie Terroristen Verschlüsselung nutzen

    Beiträge: 74
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    09.07.13 - 05:16

    Deepsec 2011 Der Journalist Duncan Campbell hat Terroristenfahnder begleitet. Dabei hat er beobachtet, wie Verdächtige im Internet kommunizieren und ob sie Verschlüsselungstechniken anwenden.
    https://www.golem.de/1111/87820.html

  12. Porno-Spam: Unbedarfte Nutzer halfen beim Angriff auf Facebook

    Beiträge: 26
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    18.11.11 - 07:29

    Ein toter Hund, eine nackte Rentnerin und eine pornografische Justin-Bieber-Fotomontage - das soziale Netzwerk Facebook hatte in dieser Woche mit unangenehmem Porno-Spam zu kämpfen. Die Angreifer nutzten dazu unbedarfte Nutzer und deren unsichere Browser.
    https://www.golem.de/1111/87794.html

  13. Nomap: Das eigene WLAN aus Googles Datenbank löschen

    Beiträge: 91
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    17.11.11 - 12:33

    Spätestens seit dem Skandal um die Aufzeichnung von WLAN-Daten durch Googles Street-View-Autos ist bekannt, dass Google drahtlose Netze erfasst, um damit die Ortsbestimmung von Telefonen zu ermöglichen. Nun bietet Google eine Möglichkeit, das eigene WLAN aus dieser Datenbank zu löschen.
    https://www.golem.de/1111/87752.html

  14. Anonymous: Kollektiv ruft zur Teilnahme an Antisec-Aktionen auf

    Beiträge: 28
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    16.11.11 - 19:42

    Schiffe versenken mit Anonymous: Die Gruppe hat Hacker in aller Welt aufgerufen, sich ihrer Operation Antisec anzuschließen und die "Sicherheitsterroristen" zu bekämpfen, die den "Internetozean kontrollieren".
    https://www.golem.de/1111/87744.html

  15. Skyrim: Mods für Arachnophobiker und deutsche Wegweiser

    Beiträge: 48
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    15.11.11 - 10:36

    Dank Skyrim, Modern Warfare 3 und Battlefield 3 hat es nach langer Zeit erstmals wieder lange Warteschlagen im Spielefachhandel gegeben. Für Skyrim hat die Fangemeinde schon erste Mods erstellt. Über eine dürften sich besonders deutsche Abenteurer freuen.
    https://www.golem.de/1111/87723.html

  16. Digitask User Group: Innenministerium bestätigt internationalen Staatstrojaner

    Beiträge: 23
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    14.11.11 - 17:56

    Die umstrittenen Staatstrojaner von Digitask wurden offenbar nicht nur in Deutschland eingesetzt. Das Bundesinnenministerium bestätigte nun die Existenz einer europäischen Arbeitsgruppe zur Schnüffelsoftware.
    https://www.golem.de/1111/87718.html

  17. Adobe: Weitere Sicherheitslücken im Flash Player

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.11.11 - 18:09

    Angreifer können mehrere Sicherheitslücken im Flash Player ausnutzen, um Schadcode auf dem Zielrechner auszuführen. Ein Patch steht für Windows, Mac OS X, Solaris, Linux und Android bereit.
    https://www.golem.de/1111/87699.html

  18. Datenschutz: Facebook darf bald nichts mehr nachträglich freigeben

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    13.11.11 - 13:26

    Facebook-Nutzer sollen bald besser gegen Änderungen der Privatsphäre-Einstellungen geschützt sein. Eine nachträgliche Freigabe zuvor als privat eingestufter Daten ohne expliziten Wunsch der Nutzer will die US-Regierung dem sozialen Netzwerk nicht mehr durchgehen lassen.
    https://www.golem.de/1111/87697.html

  19. FTP-Server: ProFTPD 1.3.4 schließt kritische Sicherheitslücke

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das ProFTPD-Team hat mit der Veröffentlichung der Versionen 1.3.4 und 1.3.3g eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, über die ein Angreifer Code in den betroffenen Server einschleusen konnte.
    https://www.golem.de/1111/87693.html

  20. Gabe Newell: Valve-Chef informiert über Hackerangriff auf Steam

    Beiträge: 107
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    12.11.11 - 21:38

    Das Onlineportal Steam ist ins Visier von Hackern geraten, die auch an Datensätze mit Nutzernamen und verschlüsselten Kreditkarteninformationen gelangt sein könnten. Valve-Chef Gabe Newell rät den Kunden, unbedingt ihre Passwörter zu ändern.
    https://www.golem.de/1111/87687.html

  1. 1
  2. 348
  3. 349
  4. 350
  5. 351
  6. 352
  7. 353
  8. 354
  9. 355
  10. 356

Stellenmarkt
  1. Junior IT Consultant Business Intelligence (m/w/d)
    MEA Service GmbH, Aichach
  2. Webadministratorinnen / Webadministratoren (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Köln, Münster
  3. Datacenter Engineer - Linux (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Artificial Intelligence in Consumer Commerce
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen