Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 349
  3. 350
  4. 351
  5. 352
  6. 353
  7. 354
  8. 355
  9. 356
  10. 357
  1. LaCie-Festplatten mit Biometrie und Hardware-Verschlüsselung

    Beiträge: 24
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    16.11.05 - 20:08

    LaCie hat eine Serie von externen Festplatten vorgestellt, die auf zwei verschiedene Arten vor unberechtigten Zugriffen geschützt sind. Zum einen verfügen die Geräte über eine biometrische Zugriffskontrolle in Form eines Fingerabdruck-Sensors und zum anderen werden die Daten auf der Festplatte hardwareverschlüsselt.
    https://www.golem.de/0511/41657.html

  2. IPSec-Sicherheit - Schlüsselaustausch als Schwachpunkt

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    28.07.06 - 08:19

    Ein finnisches Forscherteam der Universität Oulu veröffentlichte jetzt eine Schwachstelle beim Schlüsselaustausch (Internet Key Exchange) von IPSec. Betroffen sein sollen verschiedene VPN- und Firewall-Produkte, unter anderem von Cisco und Juniper Networks.
    https://www.golem.de/0511/41650.html

  3. Sony BMG zieht XCP-Musik-CDs aus dem Handel (Update)

    Beiträge: 48
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    18.11.05 - 13:00

    Kaum schien der Ärger rund um das von Sony BMG auf Musik-CDs eingesetzte DRM-System XCP etwas abgeebbt, sorgt ein weiteres Sicherheitsrisiko für eine Welle der Entrüstung. Der XCP-Deinstaller agiert per ActiveX-Control und öffnet damit den Rechner für Angreifer, die so Programmcode einschleusen können. Zu allem Überfluss scheint XCP widerrechtlich Lame-Code zu verwenden. Sony BMG beginnt derweil damit, Audio-CDs mit der XCP-Software aus dem Handel zu nehmen.
    https://www.golem.de/0511/41648.html

  4. Sober-Wurm startet neue Angriffswelle

    Beiträge: 11
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    30.10.07 - 11:34

    Unter anderem im deutschsprachigen Bereich des Internets machen seit den frühen Morgenstunden des 15. November 2005 gleich drei neuer Sober-Ableger die Runde, die allesamt über Spam-Listen versendet wurden. Die Würmer verschicken sich mit deutschsprachigem Nachrichtentext, in dem die Empfänger durch Tricks zum Öffnen des verseuchten Anhangs gebracht werden sollen. Im Vorfeld hatte das LKA Bayern bereits davor gewarnt, dass am heutigen 15. November 2005 eine neue Sober-Welle zu erwarten sei.
    https://www.golem.de/0511/41628.html

  5. CD mit aktuellen inoffiziellen Windows-Update-Paketen

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.11.05 - 18:31

    Die bereits in der vergangenen Woche aktualisierten Update-Pakete für die Windows-Plattform gibt es nun auch gesammelt als CD-Image von der Webseite Winboard.org. Die Update-Pack-CD hilft etwa Support-Mitarbeitern bei der Pflege von Rechnersystemen.
    https://www.golem.de/0511/41598.html

  6. Microsoft: DRM-System von Sony BMG ist Schadsoftware

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    15.11.05 - 23:11

    Nachdem Microsoft seit ein paar Tagen darüber grübelt, ob der Software-Gigant das von Sony BMG verwendete DRM-System XCP als Schadsoftware einstuft, steht die Entscheidung nun fest: Die von Microsoft kostenlos angebotenen Windows-Werkzeuge zur Erkennung und Eliminierung von Schadsoftware werden demnächst das DRM-System als Schädling einstufen. Sony BMG hat auf Grund des öffentlichen Drucks die Produktion von mit XCP versehenen Musik-CDs vorerst gestoppt.
    https://www.golem.de/0511/41592.html

  7. Phishing: Auch die iTAN bietet keinen Schutz

    Beiträge: 31
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    27.11.05 - 02:25

    Um die eigenen Kunden vor "Phishing" zu schützen, setzt unter anderem die Postbank mittlerweile auf das iTAN-Verfahren, bei dem vom Nutzer eine ganz bestimmte TAN abgefragt wird. Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum zeigten jetzt, dass sich auch dieser Ansatz leicht überlisten lässt.
    https://www.golem.de/0511/41570.html

  8. RealPlayer-Update behebt drei Sicherheitslücken

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.11.05 - 09:10

    In etlichen Versionen des RealPlayers stecken gefährliche Sicherheitslücken, die das Ausführen beliebigen Programmcodes auf einem fremden System ermöglichen. Dazu genügt es, Anwender zum Öffnen einer manipulierten Skin- oder RealMedia-Datei zu bewegen. RealNetworks hat bereits Updates zur Behebung der Probleme veröffentlicht.
    https://www.golem.de/0511/41567.html

  9. Windows-Patch schließt drei Sicherheitslücken

    Beiträge: 19
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.11.05 - 22:13

    An Microsofts Patch-Day für den November 2005 erscheint wie angekündigt nur ein Security Bulletin für die Windows-Plattform. Allerdings werden damit gleich drei verschiedene Sicherheitslücken im Betriebssystem geschlossen. Über zwei der drei Sicherheitslöcher kann ein Angreifer beliebigen Programmcode ausführen, während das andere Sicherheitsleck eine Denial-of-Service-Attacke erlaubt.
    https://www.golem.de/0511/41514.html

  10. Wurm greift Linux-Server an

    Beiträge: 33
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    09.11.05 - 17:24

    Anti-Viren-Hersteller warnen vor einem Wurm namens Plupii bzw. Lupper, der Sicherheitslücken in PHP- bzw. Webapplikationen ausnutzt und darüber Linux-Server befällt.
    https://www.golem.de/0511/41457.html

  11. Gefährliches Sicherheitsloch in Macromedias Flash-Player 7

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    18.04.06 - 01:02

    Im nicht mehr ganz taufrischen Flash-Player 7 haben die Experten von eEye ein Sicherheitsleck entdeckt, worüber Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können. Zur Abhilfe bietet Macromedia nun eine neue Version vom Flash-Player 7 zum Download an. Der Flash-Player 8 kennt das Problem nicht.
    https://www.golem.de/0511/41452.html

  12. Apple hält sich bei Sicherheitslecks weiterhin bedeckt

    Beiträge: 31
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    07.11.05 - 19:03

    Vor mehr als drei Wochen hat Apple die Version 7.0.3 von QuickTime veröffentlicht, ohne Informationen zu nennen, welche Änderungen das Update bringt. Erst jetzt ist bekannt, dass mit QuickTime 7.0.3 gleich vier Sicherheitslücken geschlossen werden, wovon drei Lecks zur unberechtigten Ausführung von Programmcode missbraucht werden können.
    https://www.golem.de/0511/41431.html

  13. Internet Explorer: Höhere Sicherheit stört Seitendarstellung

    Beiträge: 20
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.11.05 - 21:37

    In den vergangenen Monaten hat Microsoft zur Beseitigung von Sicherheitslücken im Internet Explorer einige Funktionen so beschränkt, dass manche Webseite in dem Redmondschen Browser nicht mehr korrekt angezeigt wird. Dies belegt abermals, dass viele der durch den Internet Explorer hervorgerufenen Sicherheitsprobleme in der Browser-Architektur begründet sind, die sich eben nicht ohne weiteres beheben lassen, ohne dem Nutzer zunächst Nachteile aufbürden zu müssen.
    https://www.golem.de/0511/41424.html

  14. TrueCrypt 4.0 auf Linux portiert

    Beiträge: 52
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    19.02.08 - 12:52

    Die Verschlüsselungs-Software TrueCrypt liegt in Version 4.0 erstmals auch für Linux vor. TrueCrypt verschlüsselt Dateien, Festplatten-Partitionen oder USB-Sticks. Neben der Linux-Portierung werden in der neuen Version auch zusätzliche Hardware-Plattformen wie x86-64, PowerPC und SPARC unterstützt.
    https://www.golem.de/0511/41417.html

  15. Kommender Windows-Patch gegen hohes Sicherheitsrisiko

    Beiträge: 15
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.11.05 - 22:21

    Im Monat November 2005 will Microsoft ein Security Bulletin veröffentlichen, das mindestens ein Sicherheitsleck in Windows behebt, das als kritisch eingestuft wird. Weitere Informationen dazu werden erst am 8. November 2005 folgen, wenn das Security Bulletin veröffentlicht wird.
    https://www.golem.de/0511/41414.html

  16. Live: Windows und Office gehen ins Netz

    Beiträge: 66
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    03.11.05 - 20:03

    Nach "Xbox live" will Microsoft mit "Windows Live" und "Office Live" nun auch seine beiden wichtigsten Produkte ins Internet bringen. Die neuen Dienste wurden von Microsoft-Chairman Bill Gates und Lotus-Notes-Erfinder Ray Ozzie vorgestellt, der heute Chef-Techniker von Microsoft ist. Beta-Versionen von einigen der neuen Dienste stehen ab sofort zur Verfügung, wobei Microsoft Googles Geschäftsmodell nachahmt.
    https://www.golem.de/0511/41360.html

  17. MacOS X 10.4.3 - Safari besteht Acid2-Test

    Beiträge: 38
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    02.11.05 - 13:34

    Mit der Version 10.4.3 für MacOS X wird auch der Web-Browser Safari aktualisiert, der nun ohne Hilfsmittel den Acid2-Test besteht. Außerdem wurden mehrere kleine Programmfehler in verschiedenen Applikationen behoben, so dass Rechner mit MacOS X 10.4.3 insgesamt stabiler zu Werke gehen sollten. Die jeweiligen Updates stehen für die Desktop- und Server-Ausführungen von MacOS X 10.4.x bereit.
    https://www.golem.de/0511/41347.html

  18. IBM: Verschlüsselungssoftware für Tape-Backups

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    IBM hat die Verfügbarkeit der Verschlüsselungs-Software Encryption Facility for z/OS Version 1.1 angekündigt. Damit sollen Datensicherungsmaßnahmen auf Bänder sicherer gemacht werden.
    https://www.golem.de/0511/41340.html

  19. Trend Micro: Sicherheitspaket PC-cillin neu aufgelegt

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Software-Sicherheitspaket PC-cillin Internet Security hat Trend Micro in einer neuen Version in den USA veröffentlicht. Mit PC-cillin Internet Security 2006 sollen private Windows-Rechner vor den üblichen Bedrohungen aus dem Internet wirksam geschützt werden.
    https://www.golem.de/0510/41328.html

  20. BigBrotherAward 2005: Otto Schily für sein Lebenswerk geehrt

    Beiträge: 94
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    10.11.09 - 13:08

    Am heutigen 28. Oktober 2005 wurden bereits zum siebten Mal die BigBrotherAwards verliehen, um auf Missstände in den Bereichen Überwachung, Datenschutz sowie Bürgerrechte hinzuweisen. In diesem Jahr konnten "Kaiser" Franz Beckenbauer, der niedersächsische Ministerpräsident, der Innenminister von Hessen sowie der Apple-Händler Gravis einen Preis ergattern. Außerdem wurde der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily für sein Lebenswerk geehrt.
    https://www.golem.de/0510/41303.html

  1. 1
  2. 349
  3. 350
  4. 351
  5. 352
  6. 353
  7. 354
  8. 355
  9. 356
  10. 357

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Woodmark Consulting AG, Düsseldorf
  2. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Search Light: Google testet schlanke Such-App
    Search Light
    Google testet schlanke Such-App

    In Indonesien und Indien testet Google momentan eine abgespeckte Google-Such-App für Android, die eine vereinfachte Benutzeroberfläche hat und Webseiten in einem integrierten Browser mit reduzierter Datennutzung anzeigt. Deutsche Nutzer können die App inoffiziell ausprobieren.

  2. 3D-Drucker: Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck
    3D-Drucker
    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

    Sicher 3D-drucken: US-Forscher haben ein Verfahren entwickelt, das erkennen soll, ob die Software des 3D-Druckers mit Schadcode infiziert ist oder ob der Produzent am Material gespart hat. Das soll sicherstellen, dass die Herstellung von sicherheitsrelevanten Komponenten nicht negativ beeinflusst wird.

  3. AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards
    AVS Device SDK
    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    Mit einem Geräte-SDK für die Alexa-Cloud-Dienste, soll Amazons smarter Assistent schnell auf neuer Hardware aufgesetzt werden. Das Open-Source-SDK richtet sich aber nicht nur an Hobby-Bastler, sondern vor allem Hersteller, von denen auch schon einige damit Erfahrungen gesammelt haben.


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31