Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 356
  3. 357
  4. 358
  5. 359
  6. 360
  7. 361
  8. 362
  9. 363
  10. 364
  1. Microsoft deaktiviert eigenes Java aus Sicherheitsgründen

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    08.07.05 - 20:29

    Nachdem seit dem vergangenen Wochenende Exploit-Code für eine Sicherheitslücke im Internet Explorer entdeckt wurde, bietet Microsoft nun eine Umgehung des Problems an, indem Redmonds Java Virtual Machine mit einem Update deaktiviert wird. Erst zu einem späteren Zeitpunkt will Microsoft für das Sicherheitsloch einen Patch anbieten, der dann voraussichtlich nicht gleich alle Java-Funktionen deaktiviert.
    https://www.golem.de/0507/39062.html

  2. Sicherheitsloch in Linux-Version des Acrobat Reader

    Beiträge: 17
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    06.07.05 - 18:18

    In der Linux-Ausführung vom Acrobat Reader 5.x wurde ein Sicherheitsleck entdeckt, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf einem fremden System ausführen können, sofern das Opfer zum Öffnen eines präparierten PDF-Dokuments gebracht wird. Das betreffende PDF-Dokument kann etwa per E-Mail verbreitet werden oder auf einer Webseite bereitstehen.
    https://www.golem.de/0507/39059.html

  3. China unterzeichnet Anti-Spam-Vereinbarung

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Vertreter der Volksrepublik China haben in einer feierlichen Zeremonie in Anwesenheit des britischen Botschafters Christopher Hum und des US-Außenhandelkommissars Jon Leibowitz eine internationale Anti-Spam-Vereinbarung unterzeichnet. Die Initiative gegen Spam nennt sich der "London Action Plan on Spam Enforcement Collaboration".
    https://www.golem.de/0507/39052.html

  4. SignNotes soll Lotus Notes absichern

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    06.07.05 - 23:44

    Die Solinger claviscom Technology GmbH bietet mit SignNotes eine universelle Sicherheitslösung für Lotus Notes an. Die Software ermöglicht die Verschlüsselung und digitale Signatur sowie den Zugang per Chipkarte und soll sich mit minimalem Aufwand installieren und administrieren lassen.
    https://www.golem.de/0507/39029.html

  5. Sasser-Autor steht vor Gericht

    Beiträge: 83
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.07.05 - 15:22

    Seit 9:00 Uhr am heutigen 5. Juli 2005 verhandelt die 3. große Strafkammer des Landgerichts Verden die Strafsache gegen den Autor der Würmer Sasser und Netsky. Ihm wird Datenveränderung, Computersabotage und Störung öffentlicher Betriebe vorgeworfen.
    https://www.golem.de/0507/39028.html

  6. Java-Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.07.05 - 23:38

    Im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer wurde ein Sicherheitsloch in Microsofts Java Virtual Machine entdeckt, das Angreifern das Ausführen beliebigen Programmcodes erlaubt, was ihnen eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System verschafft. Ein erster Exploit-Code dafür kursiert bereits im Internet; Microsoft hat das Sicherheitsloch bestätigt, bietet aber noch keinen Patch an.
    https://www.golem.de/0507/39009.html

  7. Schädlingsstatistik: Netsky und Sober sind nicht auszurotten

    Beiträge: 48
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    03.07.05 - 23:09

    Der Antiviren-Spezialist Sophos hat seinen Report für die Viren- und Wurmverbreitung im ersten Halbjahres 2005 vorgelegt. Demnach nimmt vor allem die Zahl der Würmer drastisch zu - zumal sich einige alte Bekannte immer noch verbreiten.
    https://www.golem.de/0507/38997.html

  8. Biometrie: Fujitsus Venen-Scanner geht in Serie

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    07.07.05 - 15:20

    Das seit Jahren entwickelte Verfahren, die Handfläche eines Menschen anhand des einzigartigen Musters der Venen zu erkennen ist jetzt serienreif. Rund um die Welt will Fujitsu seine Technologie jetzt anbieten.
    https://www.golem.de/0507/38992.html

  9. Spam-Filter: Für False-Positives gibt es 500 Euro

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.02.06 - 22:58

    Mit einer besonderen Marketing-Aktion machen derzeit H+BEDV Datentechnik, eleven und godot auf sich aufmerksam. Wer einen "Security PASS"-Server der Unternehmen einsetzt und eine E-Mail bekommt, die fälschlicherweise von dem Gerät als Spam eingestuft wird, erhält für jede dieser so genannten "False Positives" 500,- Euro.
    https://www.golem.de/0506/38966.html

  10. Datendiebstahl: Postbank tauscht Kreditkarten aus

    Beiträge: 22
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    04.07.05 - 17:56

    Der Diebstahl von rund 40 Millionen Kreditkartendaten in den USA zieht Kreise. Als erstes deutsches Kreditinstitut tauscht nun die Postbank freiwillig die Karten der Kunden aus, die gefährdet sein könnten.
    https://www.golem.de/0506/38963.html

  11. Update Rollup 1 für Windows 2000 Service Pack 4

    Beiträge: 37
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    01.07.05 - 16:22

    Das Service Pack 4 für Windows 2000 ist mittlerweile seit zwei Jahren erhältlich, danach behob Microsoft noch zahlreiche Fehler des Betriebssystems. Mit dem Update Rollup 1 getauften Paket bietet Microsoft nun eine Sammlung aller wichtigen Updates, die seit dem Erscheinen des Service Pack 4 im Juni 2003 bis zum 30. April 2005 veröffentlicht wurden.
    https://www.golem.de/0506/38942.html

  12. Schily: Bedenken von Datenschützern sind Angstmacherei

    Beiträge: 179
    Themen: 34
    Letzter Beitrag:
    25.10.06 - 18:03

    Bedenken gegenüber biometrischen Pässen, RFID-Technologie und Teleüberwachung, geäußert etwa von Datenschützern, sind Angstmacherei, auf die man nicht hereinfallen sollte, sagte Bundesinnenminister Otto Schily beim Symposium "Computer in der Alltagswelt - Chancen für Deutschland" in Berlin. Die genannten Technologien dienten nicht dazu, Bürger zu überwachen oder zu unterdrücken, sondern ihre Sicherheit zu erhöhen.
    https://www.golem.de/0506/38918.html

  13. Debian Sarge ohne Sicherheits-Updates

    Beiträge: 13
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.06.05 - 09:34

    Seit dem Release von Debian GNU/Linux 3.1 alias Sarge sind für die Linux-Distribution keine Sicherheits-Updates erschienen, obwohl es einige Sicherheitslöcher zu stopfen gilt. Ganz offenbar hat das Debian-Security-Team derzeit erhebliche Probleme, denn obwohl es im Prinzip aus fünf Personen besteht, scheint sich nur Martin "Joey" Schulze der Sache ernsthaft zu widmen. Auf Grund der Vorbereitungen zum LinuxTag blieb diesem aber nicht genug Zeit.
    https://www.golem.de/0506/38898.html

  14. Schwere Sicherheitslöcher im Real Player

    Beiträge: 27
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    27.06.05 - 00:06

    In etlichen Versionen des RealPlayer stecken schwere Sicherheitslöcher, über die Angreifer beliebigen Programmcode auf einem fremden System ausführen können. In zwei Fällen genügt es bereits, ein Opfer dazu zu bewegen, eine manipulierte AVI- oder RealMedia-Datei mit dem Real Player zu öffnen, um ein fremdes System zu kontrollieren. RealNetworks hat einen Patch zur Abhilfe des Problems veröffentlicht.
    https://www.golem.de/0506/38841.html

  15. Endlich auch Speicher-Patch für Tungsten T5 erschienen

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    24.06.05 - 09:58

    Kurz nachdem palmOne endlich einen Patch für den Treo 650 veröffentlicht hatte, womit das Speicherschwund-Problem behoben wurde, ist nun auch ein entsprechender Patch für den Tungsten T5 erschienen. Damit steht dem Anwender nun auch im Tungsten T5 mehr Speicher als bislang zur Verfügung.
    https://www.golem.de/0506/38813.html

  16. Weitere Software überwindet Microsofts Update-Sperren

    Beiträge: 27
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    24.06.05 - 12:42

    Nachdem seit rund einem Monat erste Tools zur Umgehung von Microsofts Update-Sperren durch das Internet geistern, indem Informationen einer lizenzierten Windows-Version auf ein unlizenziertes Windows übertragen werden, wurde nun eine weitere Möglichkeit entdeckt. Die Update-Sperre wird von einem indischen Computerexperten dadurch umgangen, indem passende Schlüssel erstellt werden.
    https://www.golem.de/0506/38811.html

  17. Microsoft will Sender ID erzwingen

    Beiträge: 50
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    20.07.05 - 12:46

    Im Januar hat Microsoft begonnen, die Anti-Spam-Technik Sender ID Framework (SIDF) bei Hotmail einzuführen, obwohl der Versuch einer Standardisierung zuvor an Microsofts eigenen Patentansprüchen gescheitert war. Nun will Microsoft das System offenbar im Alleingang durchsetzen, denn demnächst sollen alle E-Mails an Hotmail-Nutzer, die ohne Sender ID kommen, für die Hotmail-Nutzer sichtbar markiert und damit als potenzieller Spam ausgewiesen werden.
    https://www.golem.de/0506/38810.html

  18. Microsoft: Aus für Linux-Antivirenlösung Antigen

    Beiträge: 19
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    22.02.06 - 14:38

    Nachdem Microsoft die Übernahme des Antivirenherstellers Sybari abgeschlossen hat, wird ein Großteil der Antivirenprodukte wie bisher weitergeführt. Die Antigen-Produktlinie für Unix und Linux wird jedoch eingestellt, so dass die Weiterführung nur die Applikationen für Microsoft-Systeme betrifft.
    https://www.golem.de/0506/38808.html

  19. Bundeskabinett beschließt Einführung der Biometriepässe

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    23.06.05 - 14:30

    Das Bundeskabinett hat den Vorschlag von Bundesinnenminister Otto Schily zur Ausgabe Biometrie-gestützter EU-Reisepässe ab 1. November 2005 gebilligt. Das Kabinett stimmte einem entsprechenden Entwurf einer Verordnung zur Änderung passrechtlicher Vorschriften zu.
    https://www.golem.de/0506/38802.html

  20. Externe Festplatte mit Fingerabdruck-Kontrolle

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.06.05 - 12:01

    LaCie hat die "SAFE Mobile"-Festplatten mit einer biometrischen Erkennung des Fingerabdrucks vorgestellt - erst wenn dieser mit dem gespeicherten Muster übereinstimmt, sollen die gespeicherten Daten genutzt werden können.
    https://www.golem.de/0506/38799.html

  1. 1
  2. 356
  3. 357
  4. 358
  5. 359
  6. 360
  7. 361
  8. 362
  9. 363
  10. 364

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Aachen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. T-Systems International GmbH, Netphen
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 20,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Mass Effect: Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet
    Mass Effect
    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

    Keine weiteren Updates, keine Erweiterung: Bioware hat die Arbeiten an der Kampagne des umstrittenen Mass Effect Andromeda mit dem Patch auf Version 1.10 abgeschlossen.

  2. Kitkat-Werbespot: Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat
    Kitkat-Werbespot
    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

    Nestlé hat Ärger mit Atari. Der Computerspielehersteller hat den Lebensmittelhersteller verklagt, weil das Atari-Spiel Breakout in einem Kitkat-Werbespot kopiert worden sei. Der Spot soll aus dem vergangenen Jahr stammen.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
    Smarter Lautsprecher
    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21