Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 357
  3. 358
  4. 359
  5. 360
  6. 361
  7. 362
  8. 363
  9. 364
  10. 365
  1. KXploit - Neues PSP-Exploit für Firmware 1.50

    Beiträge: 11
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    23.06.05 - 11:21

    Die Tüftler-Szene widmet sich weiter Sonys PlayStation Portable: Nachdem Mitte Juni 2005 die erste Möglichkeit gefunden wurde, selbst geschriebene Software auch mit der Firmware-Version 1.50 vom Memory-Stick zu starten, gibt es seit dem 22. Juni eine komfortablere Lösung.
    https://www.golem.de/0506/38797.html

  2. Auto-Update auf SP1 beim Windows Server 2003 verhindern

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    23.06.05 - 06:05

    Von Microsoft ist nun ein Werkzeug erschienen, um den Auto-Update-Mechanismus, der beim Windows 2003 Server das Service Pack 1 (SP1) einspielen will, vorübergehend zu deaktivieren. Das Tool sorgt dafür, dass man dennoch die automatische Update-Funktion aktiviert lassen kann.
    https://www.golem.de/0506/38790.html

  3. Sicherheitslücken in Webmailer SquirrelMail

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Im beliebten Webmailer SquirrelMail sind diverse Sicherheitslücken entdeckt worden, die es einem Angreifer ermöglichen könnten, durch eine URL-Manipulation die Session eines legitimen Anwenders zu übernehmen und so Kontrolle über seine Mails und den Webmailer zu erlangen.
    https://www.golem.de/0506/38787.html

  4. Far Cry Patch 1.32 beseitigt Probleme - auch mit ATIs R520?

    Beiträge: 28
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    29.06.05 - 11:01

    Mit einem neuen Patch bringt Crytek seinen Shooter Far Cry auf die Versionsnummer 1.32. Der für die 32-Bit-Version des Shooters gedachte Patch behebt unter anderem Probleme mit ATI- und Nvidia-Hardware sowie dem Netzwerk-Spiel.
    https://www.golem.de/0506/38777.html

  5. Trotz verschärfter Dialer-Regeln - Betrügereien gehen weiter

    Beiträge: 50
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.06.05 - 18:48

    Mit neuen Maschen versuchen Betrüger weiterhin, unbedarfte Internetnutzer in die Irre zu führen, nachdem seit vergangener Woche verschärfte Regeln für das Anbieten von Dialern verbindlich sind. Mit Hilfe neuer Methoden werden Kunden Zugangsdaten nach einer Bezahlung per Handy-Rechnung oder per Banküberweisung versprochen, wobei die tatsächlichen Kosten verschleiert oder auch gar nicht genannt werden, da es sich nicht um Einmalzahlungen, sondern um Abonnements handelt.
    https://www.golem.de/0506/38768.html

  6. Kritik an Schily von Datenschützern wegen Biometrie-Pässen

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    21.06.05 - 23:00

    Die jüngsten Versuche von Bundesinnenminister Otto Schily, den Bundesbeauftragten für den Datenschutz (BfD) Peter Schaar zu maßregeln, werden von Dr. Thilo Weichert, Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein und derzeit Vorsitzender der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder, zurückgewiesen.
    https://www.golem.de/0506/38741.html

  7. FDP fordert nach MasterCard-GAU Datenschutz-Gütesiegel

    Beiträge: 11
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.06.05 - 15:40

    Die datenschutzpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Gisela Piltz hat zu den Meldungen, wonach in Folge eines Sicherheitslecks bei einer Kreditkarten-Abrechnungsfirma in den USA rund 40 Millionen Mastercard-Nutzer zu möglichen Opfern von Betrügern werden könnten, erklärt, dass die FDP Gütesiegel für besonders datenschutzfreundliche Unternehmen und eine strengere staatliche Aufsicht fordert.
    https://www.golem.de/0506/38740.html

  8. Microsoft verklagt deutschen Spam-Versender

    Beiträge: 20
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.06.05 - 08:47

    Wie Microsoft mitteilte, hat das Unternehmen bereits am 1. Juni 2005 eine Unterlassungs- und Schadensersatzklage wegen Spam-Versands und Markenverletzung gegen ein in Nordrhein-Westfalen ansässiges Unternehmen eingereicht. Nach Auffassung von Microsoft ist der Geschäftsführer des beklagten Unternehmens für zahlreiche Spam-Aktionen aus der jüngsten Vergangenheit verantwortlich.
    https://www.golem.de/0506/38737.html

  9. BOSS: Kostenlose Software des BSI prüft Netzwerke

    Beiträge: 24
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.12.06 - 11:02

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellt mit BOSS eine freie Software für eine Sicherheitsüberprüfung von Systemen im Netzwerk zur Verfügung. Bei der BSI Open Source Security Suite, kurz BOSS, handelt es sich um einen Nessus-basierten Netzwerk-Scanner mit deutschsprachiger grafischer Oberfläche.
    https://www.golem.de/0506/38704.html

  10. Datenschutzgerechte Einführung biometrischer Pässe gefordert

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz Peter Schaar begrüßt die Entscheidung der US-Regierung, bei der Einreise in die USA bis zum 26. Oktober 2006 auf biometriegestützte Pässe zu verzichten. Mit der Verschiebung der Verpflichtung um ein weiteres Jahr tragen die USA den erheblichen Problemen bei der Einführung dieser Technik Rechnung, so Schaar.
    https://www.golem.de/0506/38684.html

  11. Sicherheitslücke in Acrobat 7 und Adobe Reader 7

    Beiträge: 25
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    11.08.05 - 19:24

    Über ein Sicherheitsloch in Acrobat 7 sowie dem Adobe Reader 7 können Angreifer Einsicht in Dateien auf einem fremden Rechner erlangen. Während Adobe für die Windows-Ausführungen der Applikationen bereits Patches zur Abhilfe anbietet, müssen sich Anwender von MacOS X noch gedulden.
    https://www.golem.de/0506/38671.html

  12. Tüftler tricksen PSP-Firmware 1.50 aus

    Beiträge: 20
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    27.06.07 - 20:15

    Sonys PlayStation Portable hat wegen ihrer Leistung einige Tüftler angelockt, die versuchen, eigene Software dafür zu schreiben. Die bereits realisierten Emulatoren für ältere Spiele-Handhelds und Konsolen liefen bisher aber nur auf japanischen PSPs mit der ersten Firmware (Version 1.0) - das "PSP-Dev Team" will dies ändern.
    https://www.golem.de/0506/38650.html

  13. Drei schwere Sicherheitslöcher in Windows

    Beiträge: 30
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    21.06.05 - 00:15

    Gleich sechs Sicherheitslücken muss Microsoft am Patch-Day für den Monat Juni 2005 in zahlreichen Windows-Versionen beheben und kümmert sich zudem um ein Sicherheitsloch im ISA Server 2000. Drei der sechs nun bekannt gewordenen Sicherheitslücken werden von Microsoft als gefährlich eingestuft, da sich darüber beliebiger Programmcode auf einem fremden System ausführen lässt, was einem Angreifer eine umfassende Kontrolle über einen anderen Rechner verschafft.
    https://www.golem.de/0506/38647.html

  14. Sicherheitslecks im Internet Explorer und in Outlook Express

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Allein im Internet Explorer wurden am Patch-Day für den Monat Juni 2005 zwei neue Sicherheitslücken bekannt, worüber sich Programmcode ausführen oder Daten ausspionieren lassen. Zudem kann Programmcode über ein Sicherheitsleck in Outlook Express sowie Exchange Server 5.5 ausgeführt werden. Für alle vier Sicherheitslöcher bietet Microsoft nun Patches zum Download an.
    https://www.golem.de/0506/38638.html

  15. IBM-Drucker erstellt Barcodes und RFID-Tags

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    15.06.05 - 11:13

    IBM hat einen RFID-fähigen Drucker entwickelt, der sowohl Barcodes als auch RFID-Tags erstellen kann. Zugleich kündigte IBM an, in das Geschäft mit "RFID-Privacy Consulting" einzusteigen.
    https://www.golem.de/0506/38631.html

  16. Trend Micro kauft Kelkea

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Trend Micro übernimmt das auf IP-Filterungs- und Reputations-Services spezialisierte Unternehmen Kelkea. Künftig will Trend Micro dadurch auch Netzwerklösungen gegen Phishing, Pharming und über Botnets gestartete Bedrohungen anbieten und seine derzeitigen Antispam-Lösungen erweitern.
    https://www.golem.de/0506/38629.html

  17. Mit Xen zu mehr Sicherheit auf dem Desktop

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    15.02.06 - 10:40

    Intel-Entwickler Rolf Neubauer kündigte auf dem Intel Research Day, der in der Intel-Firmenzentrale in Santa Clara (Kalifornien) stattfand, eine für den Desktop-Bereich angepasste Version des Xen Hypervisors an.
    https://www.golem.de/0506/38626.html

  18. Longhorn erhält verbessertes Rechte-Management

    Beiträge: 17
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    16.06.05 - 12:50

    Ein Microsoft-Entwickler nannte nun weitere Details zu den verringerten Rechten des Internet Explorer 7, wenn dieser auf Longhorn eingesetzt wird. Erst kürzlich wurde bekannt, dass die für den Internet Explorer 7 in Aussicht gestellte, verbesserte Sicherheit teilweise nur gilt, wenn man die kommende Windows-Version Longhorn einsetzt. Auf anderen Windows-Versionen bringt der neue Browser somit weniger Verbesserung in den Sicherheitsfunktionen.
    https://www.golem.de/0506/38615.html

  19. Tivoli Switch Analyzer überwacht auch Layer 2

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.06.05 - 17:51

    Der IBM Tivoli Switch Analyzer (ITSA) soll zusammen mit Tivoli Netview in der neuen Version 1.3 das gesamte IT-Netzwerk inklusive der Layer-2-Ebene erfassen und neben den Symptomen auch die genaue Ursache eines aufgetretenen Client/Server-Problems anzeigen. IBM verspricht eine gezielte Impact-Analyse, um Ausfallzeiten zu verhindern.
    https://www.golem.de/0506/38598.html

  20. Höhere Sicherheit im Internet Explorer 7 nur für Longhorn

    Beiträge: 24
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    15.06.05 - 00:43

    Die Anfang der Woche bekannt gewordenen Verbesserungen bei den Sicherheitsfunktionen im Internet Explorer 7 werden zum Teil nur für die kommende Windows-Version Longhorn verfügbar sein. Dies betrifft die geringeren Rechte, die der Browser in der Standardkonfiguration erhalten soll. Alle übrigen Sicherheitsverbesserungen sollen aber auch für andere Windows-Versionen angeboten werden.
    https://www.golem.de/0506/38562.html

  1. 1
  2. 357
  3. 358
  4. 359
  5. 360
  6. 361
  7. 362
  8. 363
  9. 364
  10. 365

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Ratbacher GmbH, Görlitz
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. 337,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Mass Effect: Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet
    Mass Effect
    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

    Keine weiteren Updates, keine Erweiterung: Bioware hat die Arbeiten an der Kampagne des umstrittenen Mass Effect Andromeda mit dem Patch auf Version 1.10 abgeschlossen.

  2. Kitkat-Werbespot: Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat
    Kitkat-Werbespot
    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

    Nestlé hat Ärger mit Atari. Der Computerspielehersteller hat den Lebensmittelhersteller verklagt, weil das Atari-Spiel Breakout in einem Kitkat-Werbespot kopiert worden sei. Der Spot soll aus dem vergangenen Jahr stammen.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
    Smarter Lautsprecher
    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21