Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 358
  3. 359
  4. 360
  5. 361
  6. 362
  7. 363
  8. 364
  9. 365
  10. 366
  1. Microsofts Patch-Parade im Anmarsch

    Beiträge: 11
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.06.05 - 16:36

    Für Microsofts Patch-Day am 14. Juni 2005 plant der Softwaregigant die Veröffentlichung von zehn Security Bulletins, um unter anderem mindestens acht verschiedene Windows-Sicherheitslücken zu schließen. Einige der zu beseitigenden Sicherheitslöcher in Windows werden als kritisch eingestuft.
    https://www.golem.de/0506/38558.html

  2. Sicherheits-Patch für MacOS X erschienen

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.06.05 - 15:50

    Mit einem aktuellen Sicherheits-Update beseitigt Apple eine Reihe von Sicherheitslücken in MacOS X 10.4.1 sowie zwei Sicherheitslecks in MacOS X 10.3.9. Die jeweiligen Sicherheits-Updates betreffen die Desktop- und Server-Ausführungen von MacOS X.
    https://www.golem.de/0506/38540.html

  3. Notebook-Festplatte mit eingebauter Verschlüsselung

    Beiträge: 28
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    23.07.07 - 23:04

    Von Seagate kommt die erste Notebook-Festplatte, die eine Verschlüsselung der Daten per Hardware ermöglicht. Das Laufwerk soll so seine Daten auch nicht preisgeben, wenn es nach einem Diebstahl in ein anderes System eingebaut wird.
    https://www.golem.de/0506/38528.html

  4. Internet Explorer 7 erhält verbesserte Sicherheitsfunktionen

    Beiträge: 17
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.06.05 - 11:21

    Zum kommenden Internet Explorer 7 sind neue Details zu den neuen Sicherheitsfunktionen des Browsers bekannt geworden. Bislang stand nur fest, dass der Browser in der Standardkonfiguration mit weniger Rechten ausgeliefert wird, um Angriffe von außen zu erschweren. Zudem will Microsoft unter anderem Maßnahmen ergreifen, um Phishing- und Spoofing-Angriffe über den Internet Explorer zu verhindern.
    https://www.golem.de/0506/38484.html

  5. Biometrie-Reisepass mit RFID-Chip kostet 59,- Euro

    Beiträge: 63
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    16.04.08 - 13:14

    Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat in Berlin den neuen Reisepass mit biometrischen Merkmalen vorgestellt. Damit führt Deutschland als einer der ersten EU-Staaten den EU-Reisepass ein. Die Ausgabe der neuen biometriegestützten Reisepässe soll ab dem 1. November 2005 beginnen. Die Reisepässe werden einen Chip enthalten, in dem zunächst ein digitales Foto gespeichert wird.
    https://www.golem.de/0506/38374.html

  6. Update für QuickTime 7

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.06.05 - 16:48

    Apple hat ein Update für QuickTime 7.0 veröffentlicht, das ein Sicherheitsleck im Quartz Composer Plug-in beseitigt. Über das Sicherheitsloch könnten Angreifer vertrauliche Informationen sammeln und an eine Webseite übertragen. Das Update auf QuickTime 7.0.1 steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit.
    https://www.golem.de/0506/38360.html

  7. Datenschutzbeauftragter fordert Grundrecht auf Datenschutz

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    23.10.05 - 19:05

    Aus Anlass der Ratifizierung der EU-Verfassung hat der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Peter Schaar, gefordert, dass der Schutz personenbezogener Daten im Grundgesetz ausdrücklich verankert wird. Entsprechende Datenschutz-Artikel sind Bestandteil der geplanten EU-Verfassung und sollten auch in das Grundgesetz übernommen werden.
    https://www.golem.de/0505/38297.html

  8. Neue Anti-Spam-Werkzeuge von Microsoft

    Beiträge: 7
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    28.05.05 - 21:56

    Microsoft bietet ab sofort mit "MSN Postmaster" und "Smart Network Data Services" zwei neue Dienste an, die helfen sollen, Spam zu vermeiden. Während die Website MSN Postmaster Informationen für E-Mail-Versand und Spambekämpfung enthält, bietet das Smart Network Data Services Informationen zur Charakteristik der an Hotmail gesendeten E-Mails sowie aus welchen Netzen diese kommen und wie Spam-Filter auf die E-Mails reagieren.
    https://www.golem.de/0505/38292.html

  9. ZombieMeter - Echtzeit-Statistik über Zombie-Rechner

    Beiträge: 19
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    30.05.05 - 01:09

    Das auf E-Mail-Sicherheit spezialisierte Unternehmen CipherTrust informiert mit dem ZombieMeter in Echtzeit über die Aktivität von Zombie-Netzen, also Netzen von gekaperten und zum Spam-Versand missbrauchten Rechnern.
    https://www.golem.de/0505/38288.html

  10. Filenapping: Schädling erpresst Lösegeld für Dateizugriff

    Beiträge: 23
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    09.08.06 - 23:21

    Hersteller von Antiviren-Software haben im Internet ein Trojanisches Pferd entdeckt, das nach lokalen Dateien sucht, um diese gezielt zu verschlüsseln. Dadurch wird erreicht, dass ein Nutzer auf zahlreiche seiner Dateien nicht mehr zugreifen kann. Zur Entschlüsselung der Daten verlangt der Unhold Trojan.Pgpcoder ein Lösegeld von 200,- US-Dollar.
    https://www.golem.de/0505/38263.html

  11. Operation Spam Zombies: Mit Portsperren gegen Spam

    Beiträge: 31
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    08.06.05 - 16:41

    Die US-Wettbewerbsaufsicht Federal Trade Commission (FTC) will zusammen mit 35 Partnern aus den Regierungen von 20 Ländern gegen "Spam Zombies" vorgehen, also gegen mit Würmern und Viren befallene Heim-PCs, die zum Versand von Spam missbraucht werden. Mit der Möglichkeit, Spam durch diese so genannten Bot-Netze von Zombie-Rechnern zu routen, können Spammer den Ursprung ihrer E-Mails verschleiern.
    https://www.golem.de/0505/38236.html

  12. Software umgeht Microsofts Update-Sperren

    Beiträge: 16
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    09.06.05 - 20:09

    Wie nun bekannt wurde, geistert bereits seit mehreren Wochen Software durch das Internet, womit man die Update-Sperre für nicht lizenzierte Windows-Versionen umgehen kann. Die Software überträgt dazu Informationen von einer lizenzierten Windows-Version auf ein nicht lizenziertes Windows, um den Microsoft-Mechanismus zu umgehen.
    https://www.golem.de/0505/38215.html

  13. Spam: Vom Schinken zur Software

    Beiträge: 24
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    24.05.05 - 19:49

    Über das US-Patent- und Markenamt hat sich ein US-Lebenmittelkonzern die Bezeichnung "Spam" für herunterladbare Software schützen lassen. Der US-Konzern Hormel Foods könnte damit Anbieter von Anti-Spam-Software verklagen, wenn diese gegen die Namensrechte verstoßen.
    https://www.golem.de/0505/38197.html

  14. Entwarnung: Kein neues Futter für Nazi-Spam-Wurm

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    23.05.05 - 18:50

    Eine befürchtete Mutation des Wurms Sober.P wird vorerst nicht eintreten. Seit dem Pfingstwochenende sorgte eine durch Sober.P ausgelöste Welle rechter Spam-Propaganda vor allem bei zahlreichen deutschen Nutzern für überfüllte Postfächer. Am heutigen 23. Mai 2005 endet zwar der Spam-Versand, aber nun versucht der Wurm, Programmcode nachzuladen - bisher allerdings ohne Erfolg.
    https://www.golem.de/0505/38183.html

  15. What The Hack: Hacker-Konferenz in Not

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    23.05.05 - 12:21

    Die internationale Hacker-Konferenz "What The Hack", die im Juli 2005 in den Niederlanden stattfinden soll, gerät ins Wanken. Der Bürgermeister der Gemeinde Boxtel will das internationale Hacker-Treffen nicht genehmigen, da er in der Veranstaltung eine "Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung" sieht, meldet der Chaos Computer Club, einer der Mitveranstalter der Hacker-Konferenz.
    https://www.golem.de/0505/38179.html

  16. Ende der Nazi-Spam-Welle absehbar - was kommt danach?

    Beiträge: 19
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    31.05.05 - 12:34

    Seit dem Pfingstwochenende sorgt eine Welle rechter Spam-Propaganda nach wie vor für überfüllte Postfächer. Wenn es nicht die Spam-Nachrichten selbst sind, verursachen die Rückläufer á la "Delivery Failure" eine entsprechende Netzlast. Dieser Spuk wird am Montag, dem 23. Mai 2005, endlich ein Ende finden, allerdings könnte dann ein neuer Angriff bevorstehen.
    https://www.golem.de/0505/38167.html

  17. Apple behebt endgültig Dashboard-Sicherheitslücke

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    23.05.05 - 08:57

    Einige Tage nachdem ein umfangreiches Sicherheits-Update für MacOS X 10.4 alias Tiger erschienen ist, hat Apple nun auch ein Update für die Server-Ausführung veröffentlicht. Durch dieses Update wird das Sicherheitsleck bei der automatischen Einspielung von Widgets in das Dashboard endgültig geschlossen.
    https://www.golem.de/0505/38159.html

  18. HyperThreading als Passwort-Risiko

    Beiträge: 24
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    19.05.05 - 12:33

    Intels HyperThreading-Technologie lässt sich auf einem Server missbrauchen, um Passwörter oder RSA-Keys abzufangen. Dies geht aus einem "Proof-of-Concept" des Angriffs hervor, den ein 23-jähriger Student entwickelt hat. Damit die Attacke funktioniert, muss man jedoch schon vollen Zugriff auf den Server haben.
    https://www.golem.de/0505/38082.html

  19. Tiger erhält Facelifting von Apple

    Beiträge: 69
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    18.05.05 - 10:12

    Ein paar Wochen nach dem Erscheinen von MacOS X 10.4 alias Tiger hat Apple nun ein Update veröffentlicht, mit dem eine Reihe von Programmfehlern beseitigt wird. Außerdem werden einige Verbesserungen an dem Betriebssystem und den darin enthaltenen Applikationen vorgenommen.
    https://www.golem.de/0505/38074.html

  20. Grüne: Kritik am Fünf-Länder-Abkommen zur inneren Sicherheit

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Ein Fünf-Länder-Abkommen zur grenzüberschreitenden Kooperation bei der inneren Sicherheit, über das am Mittwoch, dem 18. Mai 2005 im Kabinett abgestimmt werden soll, ist bei der Grünen-Fraktion auf Kritik gestoßen. Das Übereinkommen zwischen Deutschland, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Österreich sieht einen umfangreichen Austausch von Daten der nationalen Sicherheitsbehörden und die grenzüberschreitende Polizeizusammenarbeit in den Bereichen Terrorismus, Verbrechensbekämpfung und illegale Migration vor.
    https://www.golem.de/0505/38065.html

  1. 1
  2. 358
  3. 359
  4. 360
  5. 361
  6. 362
  7. 363
  8. 364
  9. 365
  10. 366

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Mass Effect: Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet
    Mass Effect
    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

    Keine weiteren Updates, keine Erweiterung: Bioware hat die Arbeiten an der Kampagne des umstrittenen Mass Effect Andromeda mit dem Patch auf Version 1.10 abgeschlossen.

  2. Kitkat-Werbespot: Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat
    Kitkat-Werbespot
    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

    Nestlé hat Ärger mit Atari. Der Computerspielehersteller hat den Lebensmittelhersteller verklagt, weil das Atari-Spiel Breakout in einem Kitkat-Werbespot kopiert worden sei. Der Spot soll aus dem vergangenen Jahr stammen.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
    Smarter Lautsprecher
    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21