Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 368
  3. 369
  4. 370
  5. 371
  6. 372
  7. 373
  8. 374
  9. 375
  10. 376
  1. Microsoft stopft WMF-Sicherheitslücke

    Beiträge: 13
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.01.06 - 12:53

    Microsoft hat außerhalb des normalen Patch-Zyklus ein Sicherheits-Update für Windows 2000, XP und Server 2003 veröffentlicht, das die WMF-Lücke schließen soll. Eigentlich sollte das Update erst am 10. Januar 2006 erscheinen - dem diesmonatigen Patch-Day.
    https://www.golem.de/0601/42565.html

  2. Symantec kauft Instant-Messaging-Spezialist IMlogic

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    04.01.06 - 15:08

    Symantec hat sich mit IMlogic auf eine Übernahme verständigt, das Unternehmen hat sich auf Unternehmenssoftware für Instant Messaging spezialisiert. Symantec will mit dem Zukauf sein Portfolio in diesem Bereich erweitern.
    https://www.golem.de/0601/42507.html

  3. Bausatz zur Ausnutzung des WMF-Sicherheitslochs entdeckt

    Beiträge: 39
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.01.06 - 09:21

    Das Virenlabor von Panda Software berichtet, dass im Internet eine Bausatz-Software entdeckt wurde, um auf leichte Art das von Microsoft bislang nicht geschlossene WMF-Sicherheitsloch ausnutzen zu können. Daher befürchtet Panda Software schon bald eine Vielzahl von Schadprogrammen, Viren und Würmern, die sich das WMF-Sicherheitsleck in Windows zu Nutze machen.
    https://www.golem.de/0601/42464.html

  4. Inoffizieller Patch gegen WMF-Sicherheitslücke

    Beiträge: 18
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    05.01.06 - 23:45

    Ende letzter Woche wurde eine bislang ungepatchte, aber kritische Sicherheitslücke in Microsofts Betriebssystem Windows bekannt, dank der sich über präparierte WMF-Bilddateien Code einschleusen und zur Ausführung bringen lässt. Mittlerweile warnen die Anti-Virenhersteller vor ersten Würmen und Spam, der das Problem ausnutzt. Allerdings steht mittlerweile auch ein Hotfix bereit, der Abhilfe schaffen soll - wenn auch nicht von Microsoft.
    https://www.golem.de/0601/42445.html

  5. Datenschutz: Kontoabfragen mit großen Mängeln

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    02.01.06 - 22:29

    Die Kontenabfragen, die die Finanzverwaltung durchführen darf, werden schlampig durchgeführt, berichtet der Spiegel unter Berufung auf das Ergebnis einer vom Bundesbeauftragten für Datenschutz veranlassten Stichprobe. In drei nordrhein-westfälischen Finanzämtern stellte sich heraus, dass neun von zehn Kontenabfragen Mängel aufwiesen.
    https://www.golem.de/0601/42439.html

  6. 22C3: Use more bandwidth!

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.12.08 - 19:19

    Am Freitagabend ging der 22. Chaos Communication Congress zu Ende - ohne nennenswerte Zwischenfälle. Bevor die letzten der ca. 3.000 Besucher das Berliner Kongresszentrum verließen, wagten die Hacker noch einen Blick in die Glaskugel, um die Sicherheitsalbträume für 2006 vorherzusagen.
    https://www.golem.de/0512/42437.html

  7. Bösartige WMF-Bilder gefährden Windows-Sicherheit

    Beiträge: 36
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    07.03.10 - 17:55

    Die Sicherheitsspezialisten von Secunia warnen vor einer kritischen Sicherheitslücke in mehreren Microsoft-Betriebssystemen, darunter Windows XP und Windows Server 2003. Manipulierte WMF-Bilddateien können darüber Code einschleusen und zur Ausführung bringen.
    https://www.golem.de/0512/42406.html

  8. 22C3: Private Ermittlungen am Alexanderplatz

    Beiträge: 12
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    30.12.05 - 10:37

    Seit 1984 findet mit dem Chaos Communication Congress der größte deutsche Hackerkongress statt. Die Teilnehmer erwarten in Berlin bis zum 30. Dezember 2005 vier Tage Vorträge, die sich neben der Technologie vor allem auch den Themen Politik und Ethik widmen.
    https://www.golem.de/0512/42397.html

  9. CAN-SPAM: Effektiv, aber verbesserungswürdig

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das in den USA 2003 eingeführte Gesetz, das unter dem Kürzel CAN-SPAM Act bekannt wurde und die US-Bürger vor ungewünschter Werbung schützen soll, ist nun auf seine Effektivität hin überprüft worden. Dafür wurde von der Federal Trade Commission ein umfangreiches Evaluierungsverfahren durchgeführt, bei dem unter anderem sowohl neun große ISPs als auch Privatpersonen, Verbraucherorganisationen, E-Mail-Marketing-Unternehmen, Rechtswissenschaftler und andere Experten befragt und natürlich auch die eigenen Erfahrungen ausgewertet wurden.
    https://www.golem.de/0512/42335.html

  10. Wurm nutzt bekannte Windows-Sicherheitslücke aus

    Beiträge: 34
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.12.05 - 01:01

    Ein als Dasher.B bezeichneter Wurm verbreitet sich zunehmend im Internet und installiert ein Rootkit inklusive Keylogger auf betroffenen Windows-Systemen. Ein Patch für die verantwortliche Sicherheitslücke existiert bereits seit Oktober 2005.
    https://www.golem.de/0512/42269.html

  11. Patch-Day widmet sich Internet Explorer und Windows

    Beiträge: 14
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    16.12.05 - 19:33

    Am monatlichen Patch-Day für den Dezember 2005 schließt Microsoft gleich vier Sicherheitslecks im Internet Explorer ab der Version 5.01. Drei der vier Sicherheitslücken erlauben das Ausführen von Programmcode über das Internet, so dass das entsprechende Risiko als gefährlich eingestuft wird. Darüber hinaus hat Microsoft einen Patch für Windows veröffentlicht, der ein Sicherheitsloch im Kernel schließt, worüber lokale Angreifer erweiterte Rechte erhalten können.
    https://www.golem.de/0512/42183.html

  12. eEye erwägt, freie Antiviren-Software zu unterstützen

    Beiträge: 12
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    14.12.05 - 16:16

    Die IT-Sicherheitsfirma eEye plant, eine Antivirus-Funktion in ihre Firewall-Produkte zu integrieren. Die Wahl könnte dabei auf die Open-Source-Lösung Clam AntiVirus fallen, wobei eEye sich aktiv an der Verbesserung der Software beteiligen würde. Außerdem entwickelt die Firma ihre eigene Antiviren-Lösung.
    https://www.golem.de/0512/42154.html

  13. Intel-Chip soll Schadsoftware erkennen

    Beiträge: 34
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    26.12.05 - 05:57

    Intel arbeitet derzeit an einem Chip, der auf Hardware-Ebene Rootkits auf Computersystemen erkennen können soll. Damit will Intel jedoch nicht in Konkurrenz zu bisherigen Sicherheitslösungen treten, sondern diese ergänzen. Erste Produkte aus diesen Überlegungen sind jedoch frühestens 2008 zu erwarten.
    https://www.golem.de/0512/42123.html

  14. Sober-Wurm - Erneute E-Mail-Welle rechter Propaganda?

    Beiträge: 42
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.01.06 - 13:44

    Die Hersteller von Antivirenlösungen befürchten für den 5. Januar 2006 eine Neuauflage einer E-Mail-Flut, wie sie etwa im Mai 2005 in Form von rechten Propaganda-E-Mails auftrat. Abermals könnten dann die E-Mail-Postfächer etlicher Nutzer verstopft werden, da die jüngste Sober-Version an dem genannten Datum versuchen wird, Programmcode aus dem Internet nachzuladen.
    https://www.golem.de/0512/42112.html

  15. Patch-Day - Mindestens zwei Windows-Patches geplant

    Beiträge: 12
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.12.05 - 22:34

    Wie gewohnt hat Microsoft nun Vorabinformationen zum geplanten Patch-Day am 13. Dezember 2005 bekannt gegeben. Demnach sind zwei Security Bulletins für die Windows-Plattform geplant, um Sicherheitslücken zu stopfen, die als gefährlich eingestuft werden.
    https://www.golem.de/0512/42109.html

  16. Internet Explorer 7 erhält neues Zonenmodell

    Beiträge: 20
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    08.12.05 - 21:58

    Für den Internet Explorer 7 wird das bisherige Zonenmodell überarbeitet, um die Sicherheitsanfälligkeiten zu verringern, die durch die bisherige Umsetzung des Zonenmodells immer wieder auftraten. Eine deutliche Sicherheitsverbesserung verspricht sich Microsoft davon, die Intranetzone bei Heimanwendern komplett zu deaktivieren. Außerdem erhalten zwei weitere Internetzonen geringere Rechte als bisher, um so möglichen Angriffen vorzubeugen.
    https://www.golem.de/0512/42082.html

  17. Kritische Sicherheitslücken in Xpdf

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    07.12.05 - 10:11

    Der freie PDF-Betrachter Xpdf enthält vier kritische Sicherheitslücken, durch die Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können. Auch die aktuelle Version 3.01 ist betroffen, die Entwickler bieten aber bereits einen Patch an.
    https://www.golem.de/0512/42050.html

  18. Datenschützer befürchten digitalen Überwachungsstaat

    Beiträge: 59
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    10.05.10 - 20:46

    Nachdem sich die Justizminister der Europäischen Union (EU) am Freitag, dem 2. Dezember 2005, auf einen "Kompromissvorschlag" bei der Speicherung von Telekommunikationsverbindungsdaten geeinigt haben, kommt nun harte Kritik von Seiten der Datenschützer. Nach dem Kompromiss müssten in allen EU-Staaten bei sämtlichen Formen der Telekommunikation die so genannten Verkehrsdaten mindestens sechs Monate lang gespeichert werden, kritisiert das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein.
    https://www.golem.de/0512/41999.html

  19. Google verpasst Gmail einen Virenscanner

    Beiträge: 49
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    08.12.06 - 15:35

    Google hat dem E-Mail-Dienst Gmail alias Google Mail eine Antiviren-Funktion spendiert, mit der sich ein- und ausgehende Nachrichten auf Infektionen überprüfen lassen. Damit wird sowohl der Empfang als auch der Versand von Schädlingen verhindert, verspricht Google. Außerdem lassen sich Spam-Nachrichten sowie Phishing-Angriffe leichter melden.
    https://www.golem.de/0512/41979.html

  20. Zwei gefährliche Sicherheitslöcher im RealPlayer

    Beiträge: 29
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    20.12.05 - 16:44

    Die Sicherheitsexperten von Secunia weisen darauf hin, dass der RealPlayer unter Windows zwei gefährliche Sicherheitslücken aufweist, worüber Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können. Ein Patch steht bislang aus, so dass man beim Einsatz des RealPlayers Vorsicht walten lassen sollte.
    https://www.golem.de/0512/41976.html

  1. 1
  2. 368
  3. 369
  4. 370
  5. 371
  6. 372
  7. 373
  8. 374
  9. 375
  10. 376

Stellenmarkt
  1. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart
  2. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  3. SWMH Service GmbH, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 1.499,00€
  3. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Dragon Ball FighterZ im Test: Kame-hame-ha!
    Dragon Ball FighterZ im Test
    Kame-hame-ha!

    Man nehme ikonische Kämpfer in schicker 2D-Optik und kombiniere sie mit einer eingängigen Steuerung sowie Anime-typischem Humor: Genau das hat Arc System Works bei Dragon Ball FighterZ getan und so ein exzellentes Actionspiel entwickelt.

  2. Für 4G und 5G: Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing
    Für 4G und 5G
    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

    Parallel betriebene, virtuelle Netze beim Network Slicing - auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona soll es dazu einiges zu sehen geben, von Ericsson, Swisscom, Adva Optical Networking und BT.

  3. FTTH: Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser
    FTTH
    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

    Deutsche Glasfaser versorgt Gewerbegebiete in Hannover. Die Deutsche Telekom hat dasselbe für Potsdam angekündigt, mit symmetrischen 10 GBit/s liegt die Deutsche Glasfaser jedoch bei der Datenrate klar vorn.


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32