Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 380
  3. 381
  4. 382
  5. 383
  6. 384
  7. 385
  8. 386
  9. 387
  10. 388
  1. Mambo mit kritischem Sicherheitsloch

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    24.02.06 - 20:02

    Eine kritische Sicherheitslücke im freien Content-Management-System Mambo hat GulfTech Research And Development entdeckt. Das Problem besteht schon seit langer Zeit und wird nun mit einem Patch geschlossen. Derweil geht ein Wurm auf eine schon länger geschlossene Sicherheitslücke in Mambo los.
    https://www.golem.de/0602/43577.html

  2. Neue Winamp-Version synchronisiert sich mit MP3-Playern

    Beiträge: 35
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    22.02.06 - 21:24

    Mit einer neuen Winamp-Version wird ein vor rund einer Woche bekannt gewordenes Sicherheitsloch geschlossen, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf fremde Systeme schleusen konnten. Außerdem bietet Winamp 5.2 nun die Möglichkeit, Daten mit portablen Musik-Playern auszutauschen.
    https://www.golem.de/0602/43533.html

  3. Sicherheitsleck in Safari erlaubt Programmausführung

    Beiträge: 20
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    22.02.06 - 11:00

    In Apples Safari-Browser wurde ein Sicherheitsloch entdeckt, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf ein fremdes System schleusen und ausführen können. Bislang bietet Apple keinen Patch zur Abhilfe, aber der Fehler lässt sich durch eine Änderung der Safari-Konfiguration umgehen.
    https://www.golem.de/0602/43505.html

  4. MySpace.com: Tausende Passwörter im Netz verfügbar

    Beiträge: 15
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    08.09.06 - 22:13

    Die Nutzer der Social-Community-Website MySpace.com sollten ihre Zugangspasswörter ändern. Aus ungeklärter Ursache kursieren Listen mit rund 7.500 Login-Daten für die Website im Netz.
    https://www.golem.de/0602/43496.html

  5. Bundeskartellamt ermittelt wegen Verschlüsselung von FreeTV

    Beiträge: 58
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    31.05.06 - 09:11

    Das Bundeskartellamt ermittelt gegen die Privatfernsehsender ProSieben, Sat.1, und RTL sowie gegen den Satellitenbetreiber Astra wegen des möglichen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung, so die FAZ. Hintergrund ist die Verschlüsselung von digital ausgestrahlten FreeTV-Satellitenprogrammen, für die Gebühren verlangt werden könnten.
    https://www.golem.de/0602/43490.html

  6. Gehackt: MacOS X x86 läuft auf normalen Intel-PCs

    Beiträge: 98
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    10.03.06 - 20:42

    Kaum sind Apples erste Intel-basierte Macintosh-Rechner ein paar Wochen im Handel, schon finden sich Patches im Internet, um die x86-Version des Betriebssystems MacOS X 10.4.4 ohne große Umwege auch auf herkömmlichen PCs zum Laufen zu bringen. Die entsprechenden Hürden hat ein Hacker namens Maxxuss beseitigt.
    https://www.golem.de/0602/43458.html

  7. Brauchen Behörden Hintertür für Windows Vista?

    Beiträge: 105
    Themen: 25
    Letzter Beitrag:
    31.08.06 - 16:21

    Mit Windows Vista wird Microsoft eine Verschlüsselung von Festplatten einführen, die Strafverfolgungsbehörden vor ganz neue Probleme stellen könnte. Angeblich denkt die britische Regierung darüber nach, eine entsprechende Hintertür zu fordern.
    https://www.golem.de/0602/43455.html

  8. Sicherheitsupdate für Opera

    Beiträge: 10
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.02.06 - 17:19

    Der kostenlose norwegische Webbrowser Opera wurde in der Version 8.52 um einige sicherheitsrelevante Probleme erleichtert. Zudem wurde ein Problem im Zusammenspiel mit Bloglines-Abos geschlossen.
    https://www.golem.de/0602/43453.html

  9. IBM-Software soll innere Sicherheitslücken bekämpfen

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.02.06 - 23:49

    Neue Sicherheitssoftware von Tivoli Identity Manager Express von IBM soll kleine und mittlere Unternehmen bei der automatischen Umsetzung von Compliance-Richtlinien unterstützen. So sollen sich Insider-Angriffe besser abwehren lassen, also Sicherheitsbedrohungen, die aus dem Unternehmen selbst kommen.
    https://www.golem.de/0602/43449.html

  10. Exploit nutzt Lücke im Windows-Media-Player-Plug-In

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.02.06 - 10:24

    Microsoft hat zum Patch-Day im Februar unter anderem eine Sicherheitslücke im Browser-Plug-In des Windows Media Player geschlossen. Nur wenige Tage danach wurde ein "Exploit" veröffentlicht - Code, mit dem sich die Sicherheitslücke ausnutzen lässt. Ein Patch, der das Problem behebt, ist von Microsoft verfügbar.
    https://www.golem.de/0602/43447.html

  11. Logistik im Baugewerbe: RFIDs in Beton eingegossen

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    19.02.06 - 19:49

    Die mehr oder minder unsichtbare Durchdringung der Alltagswelt mit Produktverpackungen auf oder in denen RFID-Chips sitzen, hat bislang vor Waren Halt machen müssen, die sich diesen Kategorisierungsmethoden allein durch ihre Beschaffenheit entziehen. Die Bautechnikbranche hat nun einen elektronischen Lieferschein entwickelt, bei dem RFID-Tags in den Beton selbst eingegossen werden.
    https://www.golem.de/0602/43436.html

  12. Instant-Messaging-Wurm auf MacOS X gesichtet

    Beiträge: 25
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    17.02.06 - 12:34

    Der Hersteller von Antivirenlösungen Sophos berichtet, dass erstmals ein Wurm für die Plattform MacOS X gesichtet worden sei. Der Wurm verbreitet sich per Instant-Messaging-Netzwerk und nutzt die zum Lieferumfang von MacOS X gehörende Software iChat für die Vermehrung.
    https://www.golem.de/0602/43430.html

  13. Weiteres gefährliches Sicherheitsleck in Winamp

    Beiträge: 45
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    22.02.06 - 10:39

    In der aktuellen Winamp-Version wurde ein Sicherheitsleck entdeckt, worüber Angreifer abermals beliebigen Programmcode ausführen können. Dazu müssen sie ihre Opfer nur dazu bringen, eine manipulierte Playlisten-Datei mit der Software zu öffnen.
    https://www.golem.de/0602/43420.html

  14. Virenscanner BitDefender 8 am Freitag kostenlos zum Download

    Beiträge: 125
    Themen: 20
    Letzter Beitrag:
    17.01.07 - 04:17

    Softwin stellt seine Virenschutzsoftware BitDefender Standard 8 für 24 Stunden zum kostenlosen Download bereit. Das Angebot gilt nur am Freitag, dem 17. Februar 2006, von 0 bis 24 Uhr.
    https://www.golem.de/0602/43402.html

  15. Virenscanner BitDefender 8 am Freitag kostenlos zum Download

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    15.02.06 - 19:54

    Softwin stellt seine Virenschutzsoftware BitDefender Standard 8 für 24 Stunden zum kostenlosen Download bereit. Das Angebot gilt nur am Freitag, den 17. Feburar 2006 von 0 bis 24 Uhr.
    https://www.golem.de/0602/43401.html

  16. Sicheres Phishing mit SSL

    Beiträge: 23
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    07.05.06 - 12:02

    Das Internet Storm Center (ISC) weist auf einen Phishing-Angriff neuer Qualität hin. Die Angreifer zielen auf Kunden der Bank "Mountain America" ab und warten auf ihrer eigenen Website mit einem gültigen SSL-Zertifikat auf, das auf den Namen der Bank und ihren Firmensitz ausgestellt war.
    https://www.golem.de/0602/43386.html

  17. Update hievt MacOS X auf die Version 10.4.5

    Beiträge: 11
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    15.02.06 - 17:45

    Mit MacOS X 10.4.5 bietet Apple ein weiteres Update für das Betriebssystem, das nun sowohl als Update für PowerPC-Systeme als auch für Intel-Systeme angeboten wird. Mehrere Überarbeitungen sollen das Betriebssystem zuverlässiger und stabiler machen.
    https://www.golem.de/0602/43385.html

  18. Patch-Day: Microsoft und die sieben Sicherheitslücken (Upd.)

    Beiträge: 14
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    16.02.06 - 02:14

    Am monatlichen Patch-Day für den Februar 2006 knöpft sich Microsoft Sicherheitslücken in Windows, im Internet Explorer, im Windows Media Player einschließlich des dazugehörigen Plug-Ins sowie in PowerPoint vor. Insgesamt schließt Microsoft sieben Sicherheitslücken in seinen Softwareprodukten. Außerdem bietet Microsoft wieder ein CD-Image mit den aktuellen Windows-Patches und Winboard.org hat bereits die inoffiziellen Update-Pakete fertig gestellt.
    https://www.golem.de/0602/43381.html

  19. Bill Gates' Vision für eine sichere Zukunft

    Beiträge: 90
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    17.02.06 - 17:49

    Zur Eröffnung der RSA Conference 2006 legte Microsofts Chairman und Chief Software Architect Bill Gates die kurz- und langfristigen Pläne für eine sicherere digitale Zukunft dar. Eines der Schlüsselelemente für mehr Sicherheit ist für Gates Microsofts kommendes Desktop-Betriebssystem Windows Vista.
    https://www.golem.de/0602/43375.html

  20. Sicherheitsproblem bei BerliOS

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    18.02.06 - 14:15

    Die vom Fraunhofer FOKUS betriebene Open-Source-Entwicklerplattform BerliOS hatte ein Problem mit der Sicherheit ihrer Passwörter: Eine Datei mit den verschlüsselten Passwörtern war vorübergehend für jeden lesbar abgelegt.
    https://www.golem.de/0602/43316.html

  1. 1
  2. 380
  3. 381
  4. 382
  5. 383
  6. 384
  7. 385
  8. 386
  9. 387
  10. 388

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg (Home-Office möglich)
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

  1. Bixby-Lautsprecher: Samsung plant einen Homepod-Widersacher
    Bixby-Lautsprecher
    Samsung plant einen Homepod-Widersacher

    Schon bald will Samsung den ersten Bixby-Lautsprecher vorstellen. Dieser wird preislich direkt mit Apples Homepod konkurrieren und könnte den Siri-Lautsprecher bei der Klangqualität übertrumpfen. Das Know-how für einen entsprechend guten smarten Lautsprecher hat Samsung.

  2. Octopath Traveller: Live von der japanischen Heldenkreuzung
    Octopath Traveller
    Live von der japanischen Heldenkreuzung

    Golem.de Live Um 18 Uhr kämpfen sich Golem.de-Praktikant Christoph Böschow und Redakteur Michael Wieczorek durch das japanische Rollenspiel Octopath Traveller. Fleißig werden sie Erfahrungspunkte sammeln, das Kampfsystem erklären und mit den Zuschauern ein wenig über das Genre plaudern.

  3. Fake-News: Zuckerberg will Holocaustleugnungen nicht löschen
    Fake-News
    Zuckerberg will Holocaustleugnungen nicht löschen

    Wie weit geht die Meinungsfreiheit auf Facebook? Firmenchef Mark Zuckerberg will sogar Holocaustleugnungen als Fake-News stehen lassen, da sich schließlich jeder einmal irren könne.


  1. 11:44

  2. 11:34

  3. 11:26

  4. 11:04

  5. 10:49

  6. 10:34

  7. 10:21

  8. 10:01