Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 423
  3. 424
  4. 425
  5. 426
  6. 427
  7. 428
  8. 429
  9. 430
  10. 431
  1. Apple bringt MacOS X 10.4.4

    Beiträge: 14
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    11.01.07 - 22:43

    Apple bietet ab sofort MacOS X als Desktop- und Server-Ausführung in der Version 10.4.4 an, womit zahlreiche Verbesserungen an verschiedenen Applikationen vorgenommen werden. Außerdem enthält die aktuelle Version alle bislang einzeln erschienenen Sicherheits-Patches für MacOS X und Safari.
    https://www.golem.de/0601/42664.html

  2. Fünf gefährliche Sicherheitslücken in QuickTime

    Beiträge: 16
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    13.01.06 - 10:00

    Mit einer aktuellen QuickTime-Version behebt Apple gleich fünf gefährliche Sicherheitslücken bei der Anzeige von Grafikdateien. Angreifer können über alle fünf Sicherheitslecks beliebigen Programmcode ausführen, was sowohl für die Windows- als auch die MacOS-Ausführung von QuickTime gilt.
    https://www.golem.de/0601/42659.html

  3. Microsoft schließt am Patch-Day zwei Sicherheitslücken

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    11.01.06 - 22:51

    Am Patch-Day für den Januar 2006 schließt Microsoft Sicherheitslücken in Windows bzw. im Internet Explorer sowie in Office bzw. Outlook im Zusammenspiel mit dem Exchange-Server. Das Windows-Sicherheitsloch erlaubt über manipulierte Webschriftarten das Einschleusen beliebigen Programmcodes. Das gleiche Risiko tritt bei dem zweiten Sicherheitsleck auf, das in Outlook in Kombination mit dem Exchange-Server auftritt. Zudem bietet Microsoft neuerdings ein CD-Image mit den beiden Windows-Patches dieses Jahres an.
    https://www.golem.de/0601/42658.html

  4. WMF-Format sorgt erneut für Ärger

    Beiträge: 31
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    15.01.06 - 10:20

    Nur wenige Tage nach der außerplanmäßigen Veröffentlichung eines Windows-Patches zur Beseitigung einer Sicherheitslücke bei der Anzeige von WMF-Dateien sorgen neu entdeckte Sicherheitslöcher in den WMF-Funktionen in Windows für Wirbel. Microsoft bestreitet jedoch die Vermutung, dass über das Sicherheitsleck auch Programmcode ausgeführt werden kann.
    https://www.golem.de/0601/42626.html

  5. Termin für Service Pack 3 für Windows XP genannt

    Beiträge: 41
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    17.06.07 - 13:36

    Microsofts Webseiten nennen seit einiger Zeit erstmals ein Erscheinungsdatum für ein weiteres Service Pack für Windows XP sowie für Windows Server 2003. Während das Service Pack 2 für Windows Server 2003 noch im zweiten Halbjahr 2006 kommen soll, dauert es mit dem Service Pack 3 für Windows XP noch bis zur zweiten Jahreshälfte 2007.
    https://www.golem.de/0601/42625.html

  6. Auch Linux durch Wine anfällig für WMF-Sicherheitsloch

    Beiträge: 36
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    13.01.06 - 16:29

    Das Sicherheitsloch, durch das sich mit manipulierten WMF-Bilddateien Code unter Windows ausführen lässt, betrifft auch die freie Implementierung des Windows-API Wine sowie dessen Derivate. Dadurch soll sich auch Shellcode auf dem betroffenen System ausführen lassen.
    https://www.golem.de/0601/42599.html

  7. Spammer zu 11,2 Milliarden US-Dollar verurteilt

    Beiträge: 77
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    18.01.06 - 13:41

    Wie die US-Lokalzeitung Iowa City Press-Citizen berichtet, konnte sich der aus Clinton (Iowa) stammende ISP CIS Internet Services vor Gericht gegen den Spammer James McCalla durchsetzen. Dem Urteil zufolge muss der Spammer 11,2 Milliarden US-Dollar zahlen.
    https://www.golem.de/0601/42573.html

  8. Befürchtete Sober-Wurm-Welle bleibt vorerst aus

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    06.01.06 - 21:30

    Seit einigen Stunden versuchen die aktuellen Sober-Würmer, Programmcode von Internetseiten zu laden. Bislang sind diese Seiten aber nicht mit Inhalten bestückt, berichtet F-Secure, ein Anbieter von Antivirenlösungen. Daher bleibt die befürchtete E-Mail-Flut vorerst aus, wie sie etwa im Mai 2005 in Form von rechten Propaganda-E-Mails auftrat.
    https://www.golem.de/0601/42572.html

  9. Patches für Windows, Office und Exchange-Server kommen

    Beiträge: 8
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.01.06 - 17:41

    Nachdem Microsoft vorab einen Patch gegen das WMF-Sicherheitsleck veröffentlicht hat, steht nun auch fest, welche Produkte am planmäßigen Patch-Day im Januar 2006 aktualisiert werden. So wird ein Security Bulletin für Windows sowie ein weiteres Security Bulletin erscheinen, welches zugleich für Office und den Exchange-Server bestimmt ist. Die betreffenden Sicherheitslücken werden als gefährlich eingestuft.
    https://www.golem.de/0601/42569.html

  10. Microsoft stopft WMF-Sicherheitslücke

    Beiträge: 13
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    20.01.06 - 12:53

    Microsoft hat außerhalb des normalen Patch-Zyklus ein Sicherheits-Update für Windows 2000, XP und Server 2003 veröffentlicht, das die WMF-Lücke schließen soll. Eigentlich sollte das Update erst am 10. Januar 2006 erscheinen - dem diesmonatigen Patch-Day.
    https://www.golem.de/0601/42565.html

  11. Symantec kauft Instant-Messaging-Spezialist IMlogic

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    04.01.06 - 15:08

    Symantec hat sich mit IMlogic auf eine Übernahme verständigt, das Unternehmen hat sich auf Unternehmenssoftware für Instant Messaging spezialisiert. Symantec will mit dem Zukauf sein Portfolio in diesem Bereich erweitern.
    https://www.golem.de/0601/42507.html

  12. Bausatz zur Ausnutzung des WMF-Sicherheitslochs entdeckt

    Beiträge: 39
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.01.06 - 09:21

    Das Virenlabor von Panda Software berichtet, dass im Internet eine Bausatz-Software entdeckt wurde, um auf leichte Art das von Microsoft bislang nicht geschlossene WMF-Sicherheitsloch ausnutzen zu können. Daher befürchtet Panda Software schon bald eine Vielzahl von Schadprogrammen, Viren und Würmern, die sich das WMF-Sicherheitsleck in Windows zu Nutze machen.
    https://www.golem.de/0601/42464.html

  13. Blooover II - BlueBugging per Handy verfeinert

    Beiträge: 20
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    03.12.07 - 19:36

    Mit Blooover II haben Martin Herfurt und seine Trifinite-Kollegen anlässlich des Chaos Communication Congress 2006 (22C3) eine neue Version ihrer zum Ausprobieren von Bluetooth-Sicherheitslücken gedachten Handy-Software veröffentlicht. Eine spezielle Blooover-II-Version kann sich gar auf fremde Mobiltelefone installieren.
    https://www.golem.de/0601/42432.html

  14. Inoffizieller Patch gegen WMF-Sicherheitslücke

    Beiträge: 18
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    05.01.06 - 23:45

    Ende letzter Woche wurde eine bislang ungepatchte, aber kritische Sicherheitslücke in Microsofts Betriebssystem Windows bekannt, dank der sich über präparierte WMF-Bilddateien Code einschleusen und zur Ausführung bringen lässt. Mittlerweile warnen die Anti-Virenhersteller vor ersten Würmen und Spam, der das Problem ausnutzt. Allerdings steht mittlerweile auch ein Hotfix bereit, der Abhilfe schaffen soll - wenn auch nicht von Microsoft.
    https://www.golem.de/0601/42445.html

  15. Datenschutz: Kontoabfragen mit großen Mängeln

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    02.01.06 - 22:29

    Die Kontenabfragen, die die Finanzverwaltung durchführen darf, werden schlampig durchgeführt, berichtet der Spiegel unter Berufung auf das Ergebnis einer vom Bundesbeauftragten für Datenschutz veranlassten Stichprobe. In drei nordrhein-westfälischen Finanzämtern stellte sich heraus, dass neun von zehn Kontenabfragen Mängel aufwiesen.
    https://www.golem.de/0601/42439.html

  16. 22C3: Use more bandwidth!

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    06.12.08 - 19:19

    Am Freitagabend ging der 22. Chaos Communication Congress zu Ende - ohne nennenswerte Zwischenfälle. Bevor die letzten der ca. 3.000 Besucher das Berliner Kongresszentrum verließen, wagten die Hacker noch einen Blick in die Glaskugel, um die Sicherheitsalbträume für 2006 vorherzusagen.
    https://www.golem.de/0512/42437.html

  17. Bösartige WMF-Bilder gefährden Windows-Sicherheit

    Beiträge: 36
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    07.03.10 - 17:55

    Die Sicherheitsspezialisten von Secunia warnen vor einer kritischen Sicherheitslücke in mehreren Microsoft-Betriebssystemen, darunter Windows XP und Windows Server 2003. Manipulierte WMF-Bilddateien können darüber Code einschleusen und zur Ausführung bringen.
    https://www.golem.de/0512/42406.html

  18. 22C3: Private Ermittlungen am Alexanderplatz

    Beiträge: 12
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    30.12.05 - 10:37

    Seit 1984 findet mit dem Chaos Communication Congress der größte deutsche Hackerkongress statt. Die Teilnehmer erwarten in Berlin bis zum 30. Dezember 2005 vier Tage Vorträge, die sich neben der Technologie vor allem auch den Themen Politik und Ethik widmen.
    https://www.golem.de/0512/42397.html

  19. CAN-SPAM: Effektiv, aber verbesserungswürdig

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das in den USA 2003 eingeführte Gesetz, das unter dem Kürzel CAN-SPAM Act bekannt wurde und die US-Bürger vor ungewünschter Werbung schützen soll, ist nun auf seine Effektivität hin überprüft worden. Dafür wurde von der Federal Trade Commission ein umfangreiches Evaluierungsverfahren durchgeführt, bei dem unter anderem sowohl neun große ISPs als auch Privatpersonen, Verbraucherorganisationen, E-Mail-Marketing-Unternehmen, Rechtswissenschaftler und andere Experten befragt und natürlich auch die eigenen Erfahrungen ausgewertet wurden.
    https://www.golem.de/0512/42335.html

  20. Wurm nutzt bekannte Windows-Sicherheitslücke aus

    Beiträge: 34
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.12.05 - 01:01

    Ein als Dasher.B bezeichneter Wurm verbreitet sich zunehmend im Internet und installiert ein Rootkit inklusive Keylogger auf betroffenen Windows-Systemen. Ein Patch für die verantwortliche Sicherheitslücke existiert bereits seit Oktober 2005.
    https://www.golem.de/0512/42269.html

  1. 1
  2. 423
  3. 424
  4. 425
  5. 426
  6. 427
  7. 428
  8. 429
  9. 430
  10. 431

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. BWI GmbH, Hilden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...
  3. (u. a. Akku Schlagbohrschrauber für 182,99€, Akku Bohrhammer für 114,99€, Linienlaser für...
  4. GRATIS im Ubisoft-Sale


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Electric Flight Demonstrator: DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor
      Electric Flight Demonstrator
      DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor

      Das DLR hat zusammen mit Siemens und weiteren Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für ein Flugzeug mit Elektroantrieb erstellt. Es soll das erste größere Flugzeug sein, das mit einem solchen Antrieb ausgestattet wird.

    2. 10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
      10th Gen Core
      Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

      Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.

    3. Comet Lake: Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks
      Comet Lake
      Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks

      Ifa 2019 Mit den Comet Lake U gibt es erstmals sechs Kerne für Ultrabooks, obendrein kombiniert Intel die 15-Watt-Chips mit schnellem LPDDR4X-Speicher. Das Namensmodell ist jedoch so krude, dass Intel es selbst erläutern muss.


    1. 15:19

    2. 15:00

    3. 15:00

    4. 14:36

    5. 14:11

    6. 13:44

    7. 13:13

    8. 12:40