Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 77
  3. 78
  4. 79
  5. 80
  6. 81
  7. 82
  8. 83
  9. 84
  10. 85
  1. Stagefright-Sicherheitslücke: Elf Wege, ein Android-System zu übernehmen

    Beiträge: 40
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    07.08.15 - 15:38

    Auf der Black-Hat-Konferenz hat Joshua Drake die Hintergründe zu den Stagefright-Sicherheitslücken erläutert. Über mindestens elf verschiedene Wege lässt sich ein Android-System seinem Vortrag zufolge angreifen. Fortschritte gibt es bei den Android-Updates.
    https://www.golem.de/news/stagefright-sicherheitsluecke-elf-wege-ein-android-system-zu-uebernehmen-1508-115610.html

  2. Stagefright: Samsung und Google führen Patchday ein

    Beiträge: 36
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    14.08.15 - 12:15

    Die Sicherheitslücke in Androids Stagefright-Framework bewirkt ein Umdenken: Sowohl Google als auch Samsung führen einen monatlichen Patchday ein, an dem Sicherheits-Updates unabhängig von eigentlichen Systemaktualisierungen bereitgestellt werden sollen.
    https://www.golem.de/news/stagefright-samsung-und-google-fuehren-patchday-ein-1508-115616.html

  3. Hash-Funktion: SHA-3 ist jetzt offiziell ein Standard

    Beiträge: 24
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    07.08.15 - 12:18

    Das US-Handelsministerium hat die Hashfunktion SHA-3 jetzt offiziell als Federal Information Processing Standard (FIPS) 202 anerkannt. Das Nist hatte den Entwurf vor mehr als einem Jahr eingereicht. Grundlegende Änderungen gab es seitdem nicht.
    https://www.golem.de/news/hash-funktion-sha-3-ist-jetzt-offiziell-ein-standard-1508-115606.html

  4. Android-Schwachstelle: Telekom schaltet wegen Stagefright-Exploits direktes MMS ab

    Beiträge: 64
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.08.15 - 11:25

    MMS-Nutzer müssen wegen einer Android-Schwachstelle auf die direkte Zustellung verzichten. Die Telekom will so ihre Kunden schützen.
    https://www.golem.de/news/android-schwachstelle-telekom-schaltet-wegen-stagefright-exploits-direktes-mms-ab-1508-115600.html

  5. Privatsphäre: Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause

    Beiträge: 718
    Themen: 57
    Letzter Beitrag:
    21.08.15 - 17:45

    Fragwürdige Voreinstellungen: Wer in Windows 10 die Übertragung von Nutzerdaten an die Microsoft-Server eindämmen will, muss an vielen Stellen aktiv werden.
    https://www.golem.de/news/privatsphaere-windows-10-telefoniert-zu-viel-nach-hause-1508-115575.html

  6. Android-Schwachstelle: Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

    Beiträge: 55
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    06.08.15 - 00:07

    Erste Nachweise, dass sich die wohl gravierende Sicherheitslücke in Android ausnutzen lässt, sind bereits im Umlauf. Patches gibt es zwar schon für Android und Cyanogenmod - bis die Hersteller sie bereitstellen, könnte Stagefright aber millionenfach missbraucht worden sein.
    https://www.golem.de/news/android-schwachstelle-stagefright-exploits-wohl-bald-aktiv-1508-115578.html

  7. Day Z: So kämpfen Spielentwickler gegen Cheater

    Beiträge: 110
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    05.08.15 - 18:46

    Mit Pseudo-Sicherheitslücken und Fake-Speicherleaks werden millionenschwere Hacker dazu gebracht, Zeit und Energie zu verschwenden: Mit solchen Tricks kämpfen die Entwickler von Day Z gegen Cheater.
    https://www.golem.de/news/day-z-so-kaempfen-spielentwickler-gegen-cheater-1508-115555.html

  8. Security: Bitdefender wegen Datenlecks erpresst

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    04.08.15 - 12:20

    Ein Hacker erbeutete Zugangsdaten beim Anti-Viren-Softwarehersteller Bitdefender und scheiterte mit einem Erpressungsversuch. Die Kundendaten sind jetzt im Netz verfügbar.
    https://www.golem.de/news/security-bitdefender-wegen-datenlecks-erpresst-1508-115562.html

  9. Anonymisierung: Weiterer Angriff auf das Tor-Netzwerk beschrieben

    Beiträge: 8
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    05.08.15 - 22:29

    Forscher haben eine weitere Möglichkeit entdeckt, Benutzerzugriffe auf Tors Hidden Services zu entlarven. Ihr Angriff benötige aber eine gehörige Portion Glück, schreiben sie. Auch die Tor-Betreiber wiegeln ab.
    https://www.golem.de/news/anonymisierung-weiterer-angriff-auf-das-tor-netzwerk-beschrieben-1508-115547.html

  10. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Beiträge: 27
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    07.08.15 - 16:36

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.
    https://www.golem.de/news/tor-netzwerk-oeffentliche-bibliotheken-sollen-exit-relays-werden-1508-115535.html

  11. Schwachstellen: Fernzugriff öffnet Autotüren

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    03.08.15 - 12:14

    Einem Hacker ist es gelungen, sich in die Software Onstar Remotelink des US-Autoherstellers General Motors einzuklinken. Damit lässt sich das Fahrzeug entriegeln und sogar starten. Wegfahren konnte er mit dem gehackten Fahrzeug aber nicht.
    https://www.golem.de/news/schwachstellen-fernzugriff-oeffnet-autotueren-1508-115533.html

  12. SQL-Dump aufgetaucht: Generalbundesanwalt.de gehackt

    Beiträge: 66
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    04.08.15 - 13:04

    Einem Angreifer ist es gelungen, den Inhalt der Datenbank der Webseite des Generalbundesanwalts herunterzuladen. Der Angriff dürfte eine Reaktion auf die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org darstellen.
    https://www.golem.de/news/sql-dump-aufgetaucht-generalbundesanwalt-de-gehackt-1507-115526.html

  13. Bundestags-Hack: Reparatur des Bundestagsnetzes soll vier Tage dauern

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.08.15 - 04:31

    Das Netzwerk des Bundetages soll zwischen dem 13. und 17. August 2015 neu aufgesetzt werden. In dieser Zeit wird es komplett abgeschaltet. Auch E-Mails können dann nicht mehr empfangen oder versendet werden.
    https://www.golem.de/news/bundestags-hack-reparatur-des-bundestagsnetzes-soll-vier-tage-dauern-1507-115518.html

  14. Security: Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

    Beiträge: 35
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    01.08.15 - 10:44

    Die "Smart Rifles" der Firma Tracking Point lassen sich einfach per WLAN manipulieren. Mit falschen Eingaben schießen sie auf Ziele, die der Schütze gar nicht im Visier hat.
    https://www.golem.de/news/security-gehacktes-scharfschuetzengewehr-schiesst-daneben-1507-115508.html

  15. Schwachstelle: MKV-Dateien können Android einfrieren

    Beiträge: 41
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    31.07.15 - 12:08

    Vorsicht beim Filmegucken auf dem Android-Smartphone. Eine manipulierte MKV-Datei kann das gesamte System einfrieren. Befindet sie sich bereits auf dem Gerät, hilft auch ein Neustart nichts.
    https://www.golem.de/news/schwachstelle-mkv-dateien-koennen-android-einfrieren-1507-115498.html

  16. Websicherheit: Riskante Git-Verzeichnisse

    Beiträge: 33
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    30.07.15 - 06:32

    Viele Webseitenbetreiber nutzen das Versionsverwaltungssystem Git, um den Code ihrer Seite zu pflegen. Das kann zum Sicherheitsproblem werden, wenn die Git-Daten öffentlich abrufbar sind.
    https://www.golem.de/news/websicherheit-riskante-git-verzeichnisse-1507-115476.html

  17. Honeynet des TÜV Süd: Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

    Beiträge: 84
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    31.07.15 - 19:18

    Kaum online kamen schon die ersten Zugriffe: Das Sicherheitsunternehmen TÜV Süd hat eine Wasserwerkssimulation als Honeynet aufgesetzt und acht Monate lang ins Internet gestellt. Auch Betreiber von kleinen und unbedeutenden Anlagen mit Internetanschluss seien unmittelbar gefährdet, folgern die Sicherheitsexperten.
    https://www.golem.de/news/honeynet-des-tuev-sued-simuliertes-wasserwerk-wurde-sofort-angegriffen-1507-115470.html

  18. Security: Apples App Store als Einfallstor für Schadcode

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Über eine Schwachstelle in der Verarbeitung von Belegen für Einkäufe in Apples App Store lässt sich Code auf fremden Rechnern einschleusen.
    https://www.golem.de/news/security-apples-app-store-als-einfallstor-fuer-schadcode-1507-115466.html

  19. Soziales Netzwerk: Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook

    Beiträge: 71
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    08.08.15 - 00:03

    Facebook hält in Europa konsequent am Klarnamenzwang seiner Nutzer fest. Nachdem vor zwei Jahren ein deutsches Gericht diese Praxis gebilligt hat, will der Hamburger Datenschützer Caspar nun mit Hilfe des EuGH die Regelung kippen.
    https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-neuer-anlauf-gegen-klarnamenzwang-bei-facebook-1507-115465.html

  20. Vorratsdatenspeicherung: Eco protestiert gegen Speicherpläne, Maas verteidigt sie

    Beiträge: 25
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    29.07.15 - 10:50

    Die IT-Branche will die Pläne zur Vorratsdatenspeicherung in Brüssel stoppen. Justizminister Maas hat nun einen Grund dafür gefunden, warum er noch im Januar gegen das Gesetz war.
    https://www.golem.de/news/vorratsdatenspeicherung-eco-protestiert-gegen-speicherplaene-maas-verteidigt-sie-1507-115462.html

  1. 1
  2. 77
  3. 78
  4. 79
  5. 80
  6. 81
  7. 82
  8. 83
  9. 84
  10. 85

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. IHK für München und Oberbayern, München
  4. ROTEXMEDICA GMBH, Trittau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen