Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

  1. 1
  2. 77
  3. 78
  4. 79
  5. 80
  6. 81
  7. 82
  8. 83
  9. 84
  10. 85
  1. Mirai-IoT-Botnet: IP-Kamera nach 98 Sekunden mit Malware infiziert

    Beiträge: 76
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    23.11.16 - 11:23

    Droht die Netzwerkapokalypse, sobald ein unsicheres IoT-Gerät im Heimnetzwerk angeschlossen wurde? Der Sicherheitsforscher Rob Graham hat es ausprobiert - und sich innerhalb von 98 Sekunden die erste Infektion abgeholt.
    https://www.golem.de/news/mirai-iot-botnet-ip-kamera-nach-98-sekunden-mit-malware-infiziert-1611-124602.html

  2. Android-Backdoor: Schwere Sicherheitslücke in China-Handys entdeckt

    Beiträge: 101
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    22.11.16 - 15:23

    In der Firmware chinesischer Billig-Handys haben Sicherheitsexperten erstaunliche Lücken entdeckt. Selbst ohne ausgefeilte Angriffsmethoden hätten Millionen Android-Handys gehackt werden können.
    https://www.golem.de/news/android-backdoor-schwere-sicherheitsluecke-in-china-handys-entdeckt-1611-124590.html

  3. Kaspersky OS: Kaspersky stellt eigenes Betriebssystem vor

    Beiträge: 179
    Themen: 28
    Letzter Beitrag:
    19.12.16 - 17:40

    Sicher ohne Linux: Kaspersky hat ein eigenes Betriebssystem entwickelt. Das Unternehmen hat es nach eigenen Angaben komplett neu entwickelt. Es sei vor allem eins: sicher.
    https://www.golem.de/news/kaspersky-os-kaspersky-stellt-eigenes-betriebssystem-vor-1611-124583.html

  4. Filesharing: Hacker erbeuten Sourcecode von Mega.nz

    Beiträge: 25
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    21.11.16 - 09:44

    Mehrere Gbyte an Quellcode und einige Admin-Zugänge wurden bei dem von Kim Dotcom gegründeten Dienst Mega.nz kopiert. Nach Angaben des Unternehmens sind keine Nutzerdaten betroffen.
    https://www.golem.de/news/filesharing-hacker-erbeuten-sourcecoude-von-mega-nz-1611-124576.html

  5. Datenschutz: Otto verwirrt mit persönlicher Hotline-Ansprache

    Beiträge: 149
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    19.11.18 - 10:24

    Ein Anrufer will bei einer Baumarkt-Hotline eine Frage zu einem Produkt stellen und wird am Telefon mit vollem Namen begrüßt, obwohl er noch nie dort eingekauft hat. "Woher haben Sie meinen Namen?", fragt der Journalist und Blogger Jürgen Vielmeier und erhält erstaunliche Antworten.
    https://www.golem.de/news/datenschutz-otto-verwirrt-mit-persoenlicher-hotline-ansprache-1611-124566.html

  6. Google Project Brillo: IoT-Android wird sicherer als Smartphone-Android

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.11.16 - 00:32

    Google krempelt die Zusammenarbeit mit Herstellern für sein Internet-of-Things-System Brillo im Vergleich zu Android völlig um. So gibt es nur einen Linux-Kernel, der langfristig Updates erhalten soll. Die Geräte müssen zudem mehr als fünf Jahre lang gepflegt werden, was die Sicherheit erhöhen soll.
    https://www.golem.de/news/google-project-brillo-iot-android-wird-sicherer-als-smartphone-android-1611-124569.html

  7. Metadaten: Apple speichert Verbindungsdaten mehrere Monate in iCloud

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    19.11.16 - 21:51

    Apple bezeichnet sich gern als Datenschutzkonzern. Eine jetzt entdeckte Funktion zeigt aber, dass Apple Verbindungsdaten mehrere Monate im iCloud-Backup ablegt. Das dürfte nicht jedem gefallen.
    https://www.golem.de/news/metadaten-apple-speichert-verbindungsdaten-mehrere-monate-in-icloud-1611-124562.html

  8. Playstation Network: Gamer soll für DDOS auf Dyn verantwortlich sein

    Beiträge: 12
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    18.11.16 - 13:37

    Das eigentliche Ziel des DDoS-Angriffs, der Dienste wie Twitter, Amazon, Spotify und Netflix zeitweise lahmgelegt hat, soll Sonys Playstation Network gewesen sein. Diese Theorie äußert der Netzbetreiber Level 3 - Dyn selbst ist noch nicht überzeugt.
    https://www.golem.de/news/playstation-network-gamer-soll-fuer-ddos-auf-dyn-verantwortlich-sein-1611-124540.html

  9. Chrome/Gstreamer: Windows 10 sicherer als Linux-Desktops

    Beiträge: 143
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    21.11.16 - 09:22

    Chrome speichert Dateien automatisch ab - und manche Linux-Distributionen verarbeiten die heruntergeladenen Dateien sofort mit extrem unsicherem Code von Gstreamer. Der Entdecker der Lücke meint, dass derart gravierende Schwächen zur Zeit in Windows nicht vorkommen.
    https://www.golem.de/news/chrome-gstreamer-windows-10-sicherer-als-linux-desktops-1611-124535.html

  10. Alte PHP-Versionen: Wenn deine Sicherheitssoftware dich verwundbar macht

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    17.11.16 - 20:43

    Deepsec 2016 Sicherheitssoftware macht die Nutzer sicherer - zumindest in der Theorie. Sicherheitsforscher haben gravierende Sicherheitslücken in einer Firewall-Suite von Kerio aufgedeckt - inklusive einer sechs Jahre alten PHP-Version.
    https://www.golem.de/news/alte-php-versionen-wenn-deine-sicherheitssoftware-dich-verwundbar-macht-1611-124529.html

  11. Bundesnetzagentur: VPN-Anbieter müssen keine Vorratsdaten speichern

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    01.12.16 - 14:05

    Die Bundesnetzagentur weiß manchmal selbst nicht genau, welche Telekommunikationsprovider Vorratsdaten speichern müssen. Für bestimmte Anbieter gelten die Anforderungen jedoch nicht.
    https://www.golem.de/news/bundesnetzagentur-vpn-anbieter-muessen-keine-vorratsdaten-speichern-1611-124527.html

  12. Video: Nextnav Context Visualization (Herstellervideo)

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Nextnav soll die Ortung von Mobilfunkgeräten in Innenräumen ermöglichen.
    https://video.golem.de/security/17958/nextnav-context-visualization-herstellervideo.html

  13. Boden-GPS: So lassen sich Handynutzer in jeder Gebäudeecke orten

    Beiträge: 25
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    21.11.16 - 01:48

    Die US-Mobilfunkprovider müssen in wenigen Jahren die Ortung von Notrufen in Gebäuden garantieren. Das US-Startup Nextnav will mit Funksignalen und Luftdrucksensoren dieses Ziel erreichen. Doch die Technik lässt sich noch für ganz andere Zwecke nutzen.
    https://www.golem.de/news/boden-gps-so-lassen-sich-handynutzer-in-jeder-gebaeudeecke-orten-1611-124523.html

  14. Automobilzulieferer: Leoni schreibt nach 40-Millionen-Betrug Verluste

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    22.11.16 - 15:53

    Der Betrugsfall geht an Leoni nicht spurlos vorbei. Nachdem rund 40 Millionen Euro entwendet wurden, schreibt das Unternehmen im vergangenen Quartal Verluste. Die Ermittlungen gehen weiter.
    https://www.golem.de/news/automobilzulieferer-leoni-schreibt-nach-40-millionen-betrug-verluste-1611-124512.html

  15. IT-Sicherheit: Facebook kauft Passwörter im Darknet

    Beiträge: 45
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    06.12.16 - 13:15

    Die Doppelverwendung von Passwörtern bezeichnet der Sicherheitschef von Facebook als "größte Gefahr für Schaden im Internet". Aus diesem Grund hat das Unternehmen begonnen, im Darknet gehackte Passwörter zu kaufen.
    https://www.golem.de/news/it-sicherheit-facebook-kauft-passwoerter-im-darknet-1611-124510.html

  16. Neue Richtlinie: EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

    Beiträge: 30
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    16.11.16 - 23:12

    Mit einem neuen Antiterrorgesetz sagt die EU Terroristen den Kampf an. Vor allem die Vorbereitung von Terrorakten soll damit europaweit kriminalisiert werden. Das hat erhebliche Auswirkungen auf das Internet und seine Nutzer.
    https://www.golem.de/news/neue-richtlinie-eu-plant-netzsperren-und-staatstrojaner-1611-124498.html

  17. Datenschutz bei Mac-App: Shazam will nicht mehr dauerhaft mithören

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    16.11.16 - 11:15

    Ein Mikrofon, das dauerhaft angeschaltet ist, dürfte vielen Nutzern Unbehagen bereiten. Genau das tat Shazam auf dem Mac mindestens seit 2014. Jetzt will das Unternehmen die Lauscherei beenden.
    https://www.golem.de/news/datenschutz-bei-mac-app-shazam-will-nicht-mehr-dauerhaft-mithoeren-1611-124467.html

  18. Single Sign-on: Eine Milliarde Accounts für Hijacking anfällig

    Beiträge: 25
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    16.11.16 - 14:21

    Single Sign-on ist praktisch, wird aber oft falsch implementiert. Sicherheitsforscher haben demonstriert, welche Fehler App-Entwickler dabei machen. Mehrere hundert Apps machten dabei Probleme.
    https://www.golem.de/news/single-sign-on-eine-milliarde-accounts-fuer-hijacking-anfaellig-1611-124487.html

  19. Gescheiterte Selektorenklage: Gericht will Geheimdienstkooperation statt Kontrolle

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.11.16 - 18:36

    Die Oppositionsparteien im Bundestag wollten die Herausgabe der umstrittenen Selektoren der NSA mit einer Klage erzwingen - scheiterten jedoch am Bundesverfassungsgericht. Den Richtern war die Geheimdienstkooperation wichtiger, als die parlamentarische Kontrolle.
    https://www.golem.de/news/gescheiterte-selektorenklage-gericht-will-geheimdienstkooperation-statt-kontrolle-1611-124468.html

  20. Adult Friend Finder: 412 Millionen Accounts von Datingseite gehackt

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    18.11.16 - 19:00

    Nach dem Ashley-Madison-Hack gibt es einen weiteren großen Einbruch in ein Datingnetzwerk. Angreifer veröffentlichten 412 Millionen Accountdaten des Webseitennetzwerkes rund um Adult Friend Finder.
    https://www.golem.de/news/adult-friend-finder-412-milionen-accounts-von-datingseite-gehackt-1611-124440.html

  1. 1
  2. 77
  3. 78
  4. 79
  5. 80
  6. 81
  7. 82
  8. 83
  9. 84
  10. 85

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. GK Software SE, Sankt Ingbert, Köln, Schöneck
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM + Dishonored 2 PS4 für 18€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 315€/339€ (Mini/AMP)
  4. 49,98€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    1. 2nd Life: Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
      2nd Life
      Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

      Was wird mit den Unmengen von entsorgten Akkus aus Elektroautos und Bussen passieren? Volvo macht in Schweden bei einem Forschungsprojekt mit, bei dem gebrauchte Bus-Akkus in ihrer zweiten Lebenshälfte als Stromspeicher von Photovoltaikanlagen dienen.

    2. Paketlieferungen per Drohne: Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten
      Paketlieferungen per Drohne
      Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten

      Da hat sich Amazon-Chef Jeff Bezos verkalkuliert. Vor fünf Jahren hatte er angekündigt, dass allerspätestens ab diesem Jahr Drohnen Amazon-Pakete zu den Kunden fliegen. Der Plan wird weiter verfolgt - die Deutsche Post ist aber skeptisch.

    3. Fehler, Absturz oder Problem: Verbotene Wörter im Apple Store
      Fehler, Absturz oder Problem
      Verbotene Wörter im Apple Store

      Absturz, Fehler oder Problem: Diese Wörter sind für Mitarbeiter im Apple Store tabu, wenn es um technische Fehler von Apple-Produkten geht. Stattdessen sollen die Mitarbeiter zwar verständnisvoll sein, aber keinesfalls die Produkte als Grund für die Probleme benennen.


    1. 13:30

    2. 12:24

    3. 11:45

    4. 11:15

    5. 09:00

    6. 13:57

    7. 13:20

    8. 12:45