Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2012: Facebook rollt aus

Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

    Autor: Gizzmo 28.12.12 - 22:57

    z.B. mobil per App aus dem D1 Netz:
    http://www.android-hilfe.de/facebook/347207-facebook-app-netzwerkfehler.html

    Wer weiß, wer das schon wieder verbockt hat, scheint ein MTU Problem im Routing zu sein.

    Naja, alles in allem geht's mit Facebook gerade ziemlich bergab - die Leute sind vor allem von den Sponsored Posts im Stream genervt.
    Ich würde gerne nur noch G+ nutzen, aber da sind zu wenig Leute - ist bei mir eher ein News-Aggregator.

  2. Re: Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

    Autor: Geggo 31.12.12 - 12:31

    zu so einem "news-Aggregator" hat sich facebook bei mir mittlerweile auch entwickelt ^^

    ich kann aber nicht sagen das ich das als etwas nachteiliges ansehe
    ...
    ich like nur noch seiten von denen mich die neuigkeiten intressieren
    und im endeffekt
    finde ich beispielsweise die aktuellen News aus der Spiele-Branche weitaus interessanter als was ein ehemaliger Klassenkamerad heute zum Mittagessen (natürlich fotografiert und instagrammiert) hatte.

    Und da man einen sachlichen Beitrag - oder sei es auch nur ein Bild eines der vielen Picdump-Verteilungs-Seiten - eher liked und teilt als ein "bin so traurig heut :(" oder ein "...war im Sonderpostenbaumarkt mit Max Meier und Schorsch Schmidt"...
    wird dank dem neuen Algorithmus der Anteil an Status-Meldungen auch immer geringer

  3. Re: Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

    Autor: Hu5eL 03.01.13 - 13:21

    Leider funktioniet das nicht "umgedreht".
    Würde gerne Ohne zu Liken, trotzdem die ganzen Statusposts noch sehen. Nicht umsonst sind es "Freunde", da ist bei den wenigsten Bullshit, der mich nicht interessiert

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel
  3. Giesecke & Devrient GmbH, München
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

  1. Angebliche Backdoor: Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian
    Angebliche Backdoor
    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

    Die Diskussion um die angebliche Backdoor in Whatsapp reißt nicht ab. Bekannte Sicherheitsforscher wie Bruce Schneier kritisieren die Berichterstattung des Guardian als unverantwortlich - und vergleichen die Autoren mit Impfgegnern.

  2. Hyperloop: Nur der Beste kommt in die Röhre
    Hyperloop
    Nur der Beste kommt in die Röhre

    Stilvoll durch die Röhre: Das kanadische Unternehmen Transpod entwickelt an Elon Musks Transportsystem. Es ist der dritte Hyperloop - aber nur ein System wird sich am Ende durchsetzen können, sagt Transpod-Gründer Sebastien Gendron.

  3. HPE: Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele
    HPE
    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

    Chronischer Fachkräftemangel und falsche Prioritäten eröffnen Angriffen auf IT-Infrastrukturen weltweit Möglichkeiten. Das hat HPE im IT-Sicherheitsbericht 2017 herausgefunden. Dabei habe sich der Durchschnitt bereits verbessert.


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:34

  5. 11:19

  6. 11:03

  7. 10:41

  8. 10:26