Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2016: Bundesnetzagentur sperrt fast…

CE Symbol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CE Symbol

    Autor: Anonymer Nutzer 17.01.17 - 12:25

    Was soll das CE Symbol bringen wenn keine nachschaut?

    Siehe: http://www.ce-marking.org/what-is-ce-marking.html

    Bei großen Namen mag so eine Selbstverpflichtung noch einigermaßen funktionieren - kann man diese Unternehmen doch belangen.
    Aber bei No-Name Herstellern?

  2. Re: CE Symbol

    Autor: AllDayPiano 17.01.17 - 12:35

    Das Paradoxe ist ja, dass JEDER so eine Konformitätserklärung ausstellen kann, der Hersteller oder Importeur ist.

    Bei Herstellern wird gar nicht gegengeprüft, bei Importeuren schon mehr. Aber jeder kann einen Wisch ausstellen, auf dem steht "Ich garantiere Konformität. Prüflabor: Knallpeng Engineering, Shenzen". Und selbst wenn der Zoll feststellt, dass es das Labor gar nicht gibt: Ohne Nachweis, dass die Fälschung durch den Importeuer erstellt wurde, ist der Händler nicht haftbar zu machen. Der verliert dann die Ware, macht die Firma zu, macht eine neue auf, und das Katz- und Mausspiel geht von vorne los.

    Unterm Strich ist das CE zum Hintern abputzen.

    Wenn der Hersteller einfach so eine Erklärung abgibt, weil er weiß, dass die Europäer das wollen, aber das Gerät noch nie ein Labor gesehen hat...

    Totaler Humbuk das ganze...

  3. Re: CE Symbol

    Autor: FrankyFire 17.01.17 - 12:55

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    "Ich garantiere
    > Konformität. Prüflabor: Knallpeng Engineering, Shenzen".

    Made my Day. Vielen Dank dafür ;)

  4. Re: CE Symbol

    Autor: slead 17.01.17 - 13:01

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prüflabor: Knallpeng Engineering, Shenzen".

    Haha, nice!

  5. Re: CE Symbol

    Autor: Maxxx7 17.01.17 - 13:44

    Um so mehr Ärgert es, dass der Zoll es als Vorwand nimmt und Teile nicht ausliefert.

  6. Re: CE Symbol

    Autor: krakos 18.01.17 - 14:59

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll das CE Symbol bringen wenn keine nachschaut?
    >
    > Siehe: www.ce-marking.org
    >
    > Bei großen Namen mag so eine Selbstverpflichtung noch einigermaßen
    > funktionieren - kann man diese Unternehmen doch belangen.
    > Aber bei No-Name Herstellern?
    Welchge Geräte sind denn bisher aufgefallen, die trotz richtigem CE Symbol, nicht nach EU-Standards funktionierten?

  7. Re: CE Symbol

    Autor: Apfelbrot 19.01.17 - 07:52

    krakos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was soll das CE Symbol bringen wenn keine nachschaut?
    > >
    > > Siehe: www.ce-marking.org
    > >
    > > Bei großen Namen mag so eine Selbstverpflichtung noch einigermaßen
    > > funktionieren - kann man diese Unternehmen doch belangen.
    > > Aber bei No-Name Herstellern?
    > Welchge Geräte sind denn bisher aufgefallen, die trotz richtigem CE Symbol,
    > nicht nach EU-Standards funktionierten?

    Ach da fallen mir zahlreiche Dinge ein.
    Geht über Netzbetriebene LED Lichterketten bzw deren Netzteilen über Lautsprecher und Verstärker bis hin zu Wasserkochern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität München, München
  2. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede
  3. IGEL Technology GmbH, Augsburg
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59