1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5. November 2011: Anonymous…

An alle Facebook-Vernichter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. An alle Facebook-Vernichter

    Autor: Anonymer Nutzer 09.08.11 - 22:40

    Was wäre, im Angesicht dessen was sich gerade in den arabischen Staaten tut, für die Arschlöscher der Nationen sinnvoll?

    Genau. Die Zerschlagung oder Zerstörung von Facebook !

    Es wäre also im demokratischen Sinne kontraproduktiv und würde nur denen zuspielen die an der Macht bleiben wollen.

    Hin und wieder wird es wirklich kindisch, ja schon fast dämlich :/

    Sollen die erst einmal ihr Anonplus aufbauen und dann kann man immer noch weitersehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.11 22:40 durch firehorse.

  2. zu kurz gedacht

    Autor: Der_fromme_Blork 09.08.11 - 23:25

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was wäre, im Angesicht dessen was sich gerade in den arabischen Staaten
    > tut, für die Arschlöscher der Nationen sinnvoll?
    >
    > Genau. Die Zerschlagung oder Zerstörung von Facebook !
    >
    > Es wäre also im demokratischen Sinne kontraproduktiv und würde nur denen
    > zuspielen die an der Macht bleiben wollen.

    da denkst du zu kurz. facebook ist ideales schnüffel und protokolltool für solche regime die leute zu fassen.


    >
    > Hin und wieder wird es wirklich kindisch, ja schon fast dämlich :/

    s.o.

    >
    > Sollen die erst einmal ihr Anonplus aufbauen und dann kann man immer noch
    > weitersehen.

  3. Re: zu kurz gedacht

    Autor: VirtualInsanity 10.08.11 - 01:28

    Ich denke, diese Aktionen sind kontraproduktiv. Wollen Sie Facebook, die Plattform zerstören oder Facebook die Firma? Bei dem Wert der da dahinter steckt könnten leicht unsere Politiker auf den Plan gerufen werden. Siehe Klarnamenzwang usw...

    Je mehr Chaos und Destabilisierung, desto eher kommt die ordnende staatliche Hand und macht das Internet für die freie Informationsverteilung unbrauchbar. Meine Meinung.

  4. Re: An alle Facebook-Vernichter

    Autor: Jevgenia 10.08.11 - 10:15

    Liebe(r) firehorse,
    was hat die von der deutschen Journaille so genannte "Arabische Revolution", mit Demokratie zu tun? Dort ist doch nur ein Wechsel der Machthaber im Gange.

  5. Re: zu kurz gedacht

    Autor: Anonymer Nutzer 10.08.11 - 19:55

    VirtualInsanity schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke, diese Aktionen sind kontraproduktiv. Wollen Sie Facebook, die
    > Plattform zerstören oder Facebook die Firma? Bei dem Wert der da dahinter
    > steckt könnten leicht unsere Politiker auf den Plan gerufen werden. Siehe
    > Klarnamenzwang usw...
    >
    > Je mehr Chaos und Destabilisierung, desto eher kommt die ordnende
    > staatliche Hand und macht das Internet für die freie Informationsverteilung
    > unbrauchbar. Meine Meinung.

    Korrekt. Ich denke dass man nicht etwas zerstören muss was einem nicht passt um Rebell zu sein und wenn man es besser kann und weißt -> Anonplus.

    Obwohl es ja hier bereits eine freie Alternative gibt.
    Jene aber leider nicht so von dem Medien publiziert werden.

    Was den Zugriff von solchen Regimen betrifft: Wenn man die USA nicht zu diesen zählt, was aber hin und wieder der Fall ist aber diesbezüglich sicherlich nicht zutrifft, so ist das Quark. Die haben nicht die Leute dafür. Auch wenn es jene dazu in diesen Ländern gibt, so sind diese die Ersten die den Weg in die Freiheit antreten.

  6. Re: An alle Facebook-Vernichter

    Autor: Anonymer Nutzer 10.08.11 - 20:04

    Sehr viel, wenn Du mit den Leuten dort in Kontakt stehen tust und keine Mutmaßungen anstellst.

    Logisch tun sich dot auch die anderen zu Wort melden, welche nach einem Gottesstaat schreien. Aber dort sind die jungen Leute - im Gegensatz zu hier und den konservativen veralteten Schachteln - in der Überzahl und jene sehen es genauso wie viele Menschen hier im Netz. Die wollen die Demokratie.

    Hier gibt es übrigens ebensolche kranken Gestalten. Dann dürfte man hier auhc nicht von Demokratie sprechen oder schreiben. Gut, hier kann man wirklich noch darüber streiten ob dies noch wirklich der Fall ist, wenn man sich die Verteilung der Posten auf den tragenden Säulen anschaut. Ich hoffe oder glaube oder bin davon überzeugt dass unsere arabischen Mitmenschen es aber besser machen werden. Zumindest anfänglich, weil jungfräulich. Denn dieses Risiko die Jungfräulichkeit zu verlieren beinhaltet jede Demokratie.

  7. Re: An alle Facebook-Vernichter

    Autor: litschi 10.08.11 - 20:41

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was wäre, im Angesicht dessen was sich gerade in den arabischen Staaten
    > tut, für die Arschlöscher der Nationen sinnvoll?
    >
    > Genau. Die Zerschlagung oder Zerstörung von Facebook !
    >
    > Es wäre also im demokratischen Sinne kontraproduktiv und würde nur denen
    > zuspielen die an der Macht bleiben wollen.
    >



    willst du damit sagen dass facebook der hüter der demokratie ist ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical SAP Basis Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Master Data Steward - Senior Expert MDM (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  3. Test Lead IoT and Digital Solutions Senior Software Verification Engineer (m/w/d)
    Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz
  4. Mitarbeiter IT Controlling (m/w/d)
    rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de