1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 500 Euro Schadenersatz: Schrems…

Don Quixotte des DSGVO

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Don Quixotte des DSGVO

    Autor: schap23 01.07.20 - 19:24

    So widmet der Mensch also sein ganzes Leben dem Kampf gegen Windmühlenflügel. Allerdings winkt ihm keine bezaubernde Dulcinea sondern bestenfalls das Gefühl, recht gehabt zu haben. Ob es das all die aufgewendete Lebenszeit (von Geld ganz zu schweigen) wert ist?

  2. Re: Don Quixotte des DSGVO

    Autor: Oktavian 01.07.20 - 19:45

    > Allerdings winkt ihm keine bezaubernde Dulcinea

    Na die winkte dem echten Don Quixotte ja auch nur in seiner Einbildung. In Wahrheit war da nur das Bauernmädchen Aldonza Lorenzo. Und die wusste nicht mal was von ihrem "Glück".

  3. Re: Don Quixotte des DSGVO

    Autor: ldlx 01.07.20 - 19:56

    Einer muss es ja machen. Du nicht, ich nicht, aber wenigstens der Don Quijote namens Max Schrems.

  4. Re: Don Quixotte des DSGVO

    Autor: franzropen 01.07.20 - 21:16

    Vielleicht wird's auch David gegen Goliath

  5. Re: Don Quixotte des DSGVO

    Autor: FlashBFE 02.07.20 - 12:53

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einer muss es ja machen. Du nicht, ich nicht, aber wenigstens der Don
    > Quijote namens Max Schrems.

    Und deshalb muss man ihm dankbar sein. Denn im Gegensatz zu den Windmühlen ist sein Anliegen real und alles andere als sinnlos.

    Ich finde es sowieso suspekt, dass eine einzelne Privatperson das europäische Recht gegen einen riesigen Konzern durchsetzen muss. Gibt's dafür keine EU-Staatsanwälte oder irgendwelche Behörden, die das überwachen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Telio Management GmbH, Hamburg
  3. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 17,99€, Field of Glory: Empires für 19,99€, Urban...
  2. (u. a. WD Black SN750 1TB für 129,90€ (inkl. 10€ Direktabzug), WD BLACK P50 Game Drive externe...
  3. 959€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Elite 85t Jabra bringt ANC-Hörstöpsel für 230 Euro
  2. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  3. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro

Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft