1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 500-Millionen-Hack: Yahoo…

500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit

Marissa Mayer verteilte bei Yahoo kostenfreie iPhones und teures Catering - an der Sicherheit wurde aber offenbar gespart. Außerdem bezweifelt eine Sicherheitsfirma, dass Yahoo wirklich von einem staatlichen Akteur gehackt wurde.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Wer sich auf Warentest verlässt... 10

    Vögelchen | 29.09.16 12:02 29.09.16 15:05

  2. es hieß "staatlich unterstützter Angreifer" 7

    My1 | 29.09.16 11:28 29.09.16 14:10

  3. An der Sicherheit wird doch meist gespart... 2

    Single Density | 29.09.16 13:56 29.09.16 13:59

  4. klartextpws 3

    My1 | 29.09.16 12:46 29.09.16 13:58

  5. Sicherheitsfirma? 1

    Palerider | 29.09.16 12:12 29.09.16 12:12

  6. An der Stelle 1

    Muellersmann | 29.09.16 11:44 29.09.16 11:44

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP Junior Business Consultant - Treasury und Darlehen (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring
  2. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg
  3. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  4. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€ (UVP 49€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. 10,49€ (UVP 80€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de