Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acceptable Ads: Eyeo nimmt 30 Prozent…

Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: IceRa 17.12.15 - 18:43

    So kann ich mir das ganze Theater und die ganze Nachforscherei wer jetzt nun hintendurch was macht sparen.


    Gruss, Ice

  2. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: körner 17.12.15 - 18:54

    Ich mach es mir einfach: Mir ist einfach egal, wer was wann wo spart, ausgibt oder welche Deals hintenrum gemacht werden. Ich blocke grundsätzlich einfach 100%.

  3. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: leffotrak 17.12.15 - 19:01

    Adblock Edge wurde eingestellt, der Autor empfiehlt uBlock stattdessen.

  4. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: Emulex 17.12.15 - 19:05

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mach es mir einfach: Mir ist einfach egal, wer was wann wo spart,
    > ausgibt oder welche Deals hintenrum gemacht werden. Ich blocke
    > grundsätzlich einfach 100%.

    Ich auch, das Geschäftsmodell hat wegen dem Tracking bei mir verschissen.
    Erstmal sollen die was ändern, bevor ich wieder was ändere.

  5. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: neocron 17.12.15 - 20:01

    die fehlende Disziplin bei einigen hier ist ja grauslich ...

  6. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: daghaedd 17.12.15 - 20:37

    ublock funktioniert. Jetzt können wir uns den ganzen verlogenen Bild-Scheiss wieder ohne Werbung reinziehen.

  7. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: Emulex 17.12.15 - 21:10

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die fehlende Disziplin bei einigen hier ist ja grauslich ...

    Wovon redest du?

  8. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: daghaedd 17.12.15 - 21:16

    ublock scheint aber nur mit dem FF zu funktionieren. Mit Chrome gibt Bild die bekannte Meldung aus.

  9. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: Koto 17.12.15 - 21:20

    Warum sollte ich was anderes nehmen. Das die Firmen für die Pflege der Listen zahlen ist ok.

    Mir als Anwender ist das auch vollkommen egal. Wenn ich die Werbung nicht zulasse. Ist das ja mein Ding.

    Die Firmen können ja selber einen ADBlocker machen und eine Aztetabel list.

    Außerdem ist der Artikel mal wieder na zumindest fragwürdig. Es gibt keine Whitelist in dem Sinn das man sich nicht an Akzetable Ads halten muss.

  10. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: neocron 17.12.15 - 21:32

    wenn einem etwas nicht gefaellt, so verzichtet man.
    Wenn man sich dann doch jedes auch fragliche Mittel aufdraengt um doch noch irgend wie an ein Angebot heranzukommen, so fehlt einem die Disziplin entsprechend zu verzichten ... halt ohne Nassauern ...

  11. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: FreiGeistler 17.12.15 - 23:23

    > so fehlt einem die Disziplin entsprechend zu verzichten...
    Dir fehlt die Disziplin dich mit deiner Kritik auf Threads mit entsprechendem Thema zu beschränken. ;)
    Hier gehts darum was gegen Onlinewerbung hilft, nicht ob adblocken disziplinlos ist.

  12. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 18.12.15 - 00:02

    IceRa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So kann ich mir das ganze Theater und die ganze Nachforscherei wer jetzt
    > nun hintendurch was macht sparen.

    Du brauchst Nachforschung, um eine Checkbox anzuklicken?

  13. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: neocron 18.12.15 - 00:55

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > so fehlt einem die Disziplin entsprechend zu verzichten...
    > Dir fehlt die Disziplin dich mit deiner Kritik auf Threads mit
    > entsprechendem Thema zu beschränken. ;)
    > Hier gehts darum was gegen Onlinewerbung hilft, nicht ob adblocken
    > disziplinlos ist.
    da dies ein Forum ist, geht es um was auch immer die Teilnehmer des Forums die Diskussion lenken.
    In meinem Fall eben um die fehlende Disziplin, die ich benannt hatte.
    Jemand fragte nach, ich antwortete auf diese Frage ... und nun kommst du ...
    das naechste mal suche dir ein Beispiel wo deine Ironie auch fruchten kann, und nicht dreieinhalb tage zu spaet ...

  14. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: Emulex 18.12.15 - 08:49

    Ich verzichte doch nicht aufs Internet, das brauch ich u.a. beruflich.
    Wenn ich bei Google etwas suche und anklicke, will ich nicht dass die Werbung der dortigen Seite mit tracked, noch bevor ich die Chance habe zu entscheiden ob die Werbung mich nervt und ich auf den Konsum der Seite verzichte.
    Daher blocke ich einfach alles und bewege mich ganz normal durchs Internet - mir ist das egal.
    Wenn den Seiten dadurch das (perverse) Geschäftsmodell entzogen wird, ist das deren Problem, nicht meins.
    Sollen die etwas dagegen tun - ich schütze nur meine Privatsphäre und meinen Rechner.

  15. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: neocron 18.12.15 - 11:39

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verzichte doch nicht aufs Internet, das brauch ich u.a. beruflich.
    aber natuerlich ... ich frage mich, was man so fuer Seiten beruflich benoetigt, die mit Werbung nur so ueberwuchert sind ...
    glaubwuerdig ist das sicherlich nicht!

    > Wenn ich bei Google etwas suche und anklicke, will ich nicht dass die
    > Werbung der dortigen Seite mit tracked, noch bevor ich die Chance habe zu
    > entscheiden ob die Werbung mich nervt und ich auf den Konsum der Seite
    > verzichte.
    Es gibt genuegend andere Moeglichkeiten das Tracking zu verhindern ...

    > Daher blocke ich einfach alles und bewege mich ganz normal durchs Internet
    > - mir ist das egal.
    richtig, sagte ich ja, Nassauern ist die disziplinlose Alternative ...
    nicht gerade glaubwuerdig, nicht gerade die feine englische Art, aber es ist natuerlich denoch eine Alternative ...

    > Wenn den Seiten dadurch das (perverse) Geschäftsmodell entzogen wird, ist
    > das deren Problem, nicht meins.
    was daran Pervers ist, weisst du vermutlich selbst nicht ...
    mit der willkuerlichen behauptung, waere auch das Nassauern "pervers" ...
    klasse, nun sind es alle ...

    > Sollen die etwas dagegen tun - ich schütze nur meine Privatsphäre und
    > meinen Rechner.
    bullshit, die kann man auch anders schuetzen, ohne zu nassauern ... das ist eine billige Ausrede ...

  16. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: Emulex 18.12.15 - 13:00

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Emulex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich verzichte doch nicht aufs Internet, das brauch ich u.a. beruflich.
    > aber natuerlich ... ich frage mich, was man so fuer Seiten beruflich
    > benoetigt, die mit Werbung nur so ueberwuchert sind ...
    > glaubwuerdig ist das sicherlich nicht!

    Überwuchert ist nicht das entscheidende Merkmal.
    Es reicht wenn dort Werbungen unkontrolliert von Drittanbietern eingeblendet werden.

    >
    > > Wenn ich bei Google etwas suche und anklicke, will ich nicht dass die
    > > Werbung der dortigen Seite mit tracked, noch bevor ich die Chance habe
    > zu
    > > entscheiden ob die Werbung mich nervt und ich auf den Konsum der Seite
    > > verzichte.
    > Es gibt genuegend andere Moeglichkeiten das Tracking zu verhindern ...

    Wie? Ghostery blockt mir sämtliche Werbung mit weg.

    >
    > > Daher blocke ich einfach alles und bewege mich ganz normal durchs
    > Internet
    > > - mir ist das egal.
    > richtig, sagte ich ja, Nassauern ist die disziplinlose Alternative ...
    > nicht gerade glaubwuerdig, nicht gerade die feine englische Art, aber es
    > ist natuerlich denoch eine Alternative ...
    >
    > > Wenn den Seiten dadurch das (perverse) Geschäftsmodell entzogen wird,
    > ist
    > > das deren Problem, nicht meins.
    > was daran Pervers ist, weisst du vermutlich selbst nicht ...

    Tracking, Erstellen von Bewegungsprofilen, ... im realen Leben undenkbar, im Internet Alltag.
    Dank allem was die Browser an Infos raushauen, hat ohnehin jeder einen eindeutigen Fingerprint und kann jederzeit wieder identifiziert werden.
    Also bleibt mir nur, die Zahl derjenigen die diese Infos bekommen, so weit wie möglich zu reduzieren - und zwar auf höchstens den Betreiber der Seite die ich besuchen möchte.

    > mit der willkuerlichen behauptung, waere auch das Nassauern "pervers" ...
    > klasse, nun sind es alle ...
    >
    > > Sollen die etwas dagegen tun - ich schütze nur meine Privatsphäre und
    > > meinen Rechner.
    > bullshit, die kann man auch anders schuetzen, ohne zu nassauern ... das ist
    > eine billige Ausrede ...

    Wie denn ?

  17. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: neocron 18.12.15 - 13:52

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überwuchert ist nicht das entscheidende Merkmal.
    > Es reicht wenn dort Werbungen unkontrolliert von Drittanbietern
    > eingeblendet werden.
    das reicht jetzt warum?

    > Wie? Ghostery blockt mir sämtliche Werbung mit weg.
    Nochmals, verzicht! Ich kauf es dir nicht ab, dass du all diese seiten mit soviel werbung beruflich brauchst ...
    Es ist auch moeglich einfach cookies zu deaktivieren ...

    > Tracking, Erstellen von Bewegungsprofilen, ... im realen Leben undenkbar,
    > im Internet Alltag.
    ah richtig, undenkbar, da stehen automatische Mautstationen, Verkehrskameras ueberall, jede Kreditkartentransaktion bzw. Banktransaktion ist genuegend Material fuer ein Profil. Jeder Einkauf mit EC Karte bei dem Lebensmittelhaendler deines Vertrauens, Rabattkarten, Kundenkonten, Onlineeinkaeufe.
    Dein ISP sieht jedweden Traffic, den du fabrizierst, dein Handyanbieter kennt jede Zelle in der du dich bewegst und damit, zu einem gewissen Grad, auch deine Lokation ...
    du versuchst mir hier wirklich etwas von 'undenkbar' aufzutischen?
    Jede webseite kann deine IP auch mit Blocker speichern und tracken, das Trackingsystem ist in gleicher Weise anwendbar wie vorher auch ... ob mit oder ohne Adblocker, lediglich die technische Umsetzung am Ende ist leicht anders ...

    > Dank allem was die Browser an Infos raushauen, hat ohnehin jeder einen
    > eindeutigen Fingerprint und kann jederzeit wieder identifiziert werden.

    > Also bleibt mir nur, die Zahl derjenigen die diese Infos bekommen, so weit
    > wie möglich zu reduzieren - und zwar auf höchstens den Betreiber der Seite
    > die ich besuchen möchte.
    der diese Daten dorthin schicken kann, wo er moechte ...

    > Wie denn ?
    entsprechende Browser verwenden, die nur das noetigste Preisgeben ...
    cookies abschalten, verlaufe loeschen, privater modus
    und vor allem (schlimm genug dass ich es wiederholen muss)
    auf alles verzichten, was einem nicht zusagt ...

  18. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 19.12.15 - 10:24

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mach es mir einfach: Mir ist einfach egal, wer was wann wo spart,
    > ausgibt oder welche Deals hintenrum gemacht werden. Ich blocke
    > grundsätzlich einfach 100%.

    Dann hättest du das gar nicht schreiben können.

  19. Re: Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist.

    Autor: FreiGeistler 19.12.15 - 15:21

    > da stehen automatische Mautstationen, Verkehrskameras ueberall, jede Kreditkartentransaktion bzw. Banktransaktion ist genuegend Material fuer ein Profil. Jeder Einkauf mit EC Karte bei dem Lebensmittelhaendler deines Vertrauens, Rabattkarten, Kundenkonten, Onlineeinkaeufe.
    Müssen sich alle an nationale Datenschutzgesetze halten.

    > Dein ISP sieht jedweden Traffic, den du fabrizierst, dein Handyanbieter kennt jede Zelle in der du dich bewegst und damit, zu einem gewissen Grad, auch deine Lokation ...
    Mit denen habe ich Veträge. Müssen sich auch an nationale Datenschutzgesetze halten...

    Und jetzt sag mir mal wieso sich z.B. optimizely.com an schweizer Datenschutzgesetze halten soll?

    Wegen vorher:

    > da dies ein Forum ist, geht es um was auch immer die Teilnehmer des Forums die Diskussion lenken.
    > In meinem Fall eben um die fehlende Disziplin, die ich benannt hatte.

    Falsch. Der TO (Threadersteller) definiert das Thema. Der Rest ist OT (Off Topic) und tolleriert wenn man ihn als solchen bezeichnet.
    Deine Diskussion dass es Disziplinlos sei Adblocker zu verwenden ist ein anderes Thema.
    Erstelle dafür nächstes mal bitte einen eigenen Thread.
    Jetzt haben wir eine Diskussion um Recht/Unrecht von Adblockern mit dem Titel "Adblock Edge plus NoScript nehmen und gut ist."


    > Jemand fragte nach, ich antwortete auf diese Frage ... und nun kommst du ...
    Quer in das Thema reinzupreschen kann man natürlich auch so rechtfertigen.

    > das naechste mal suche dir ein Beispiel wo deine Ironie auch fruchten kann, und nicht dreieinhalb tage zu spaet ...
    Das war nicht ironisch gemeint.
    Für die drei Tage verspätung entschuldige ich mich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.15 15:24 durch FreiGeistler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  3. Heise Medienwerk GmbH & Co. KG, Rostock
  4. Studierendenwerk Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€
  2. 339,00€ (Bestpreis!)
  3. 299,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. GNU-Gründer: Richard Stallman tritt von MIT- und FSF-Position zurück
    GNU-Gründer
    Richard Stallman tritt von MIT- und FSF-Position zurück

    Nach verstörenden Äußerungen zu einem der Opfer Jeffrey Epsteins tritt der Gründer des GNU-Projekts, Richard Stallman, von seiner Position beim MIT und dem FSF-Vorstand zurück.

  2. Fossil: Google soll hybride Smartwatch-Technologie gekauft haben
    Fossil
    Google soll hybride Smartwatch-Technologie gekauft haben

    Beim 40-Millionen-Dollar-Deal mit Fossil Anfang 2019 hat Google offenbar Technologie und Entwickler rund um eine hybride Smartwatch gekauft. Fraglich ist, ob Google die Technik tatsächlich für eine eigene Uhr verwenden wird - bislang macht es weniger den Anschein.

  3. Wi-Fi 6: Zertifizierungsphase des neuen WLAN-Standards beginnt
    Wi-Fi 6
    Zertifizierungsphase des neuen WLAN-Standards beginnt

    Die Wi-Fi Alliance hat mit der Zertifizierung von Wi-Fi 6 begonnen. Der auch als 802.11ax bekannte WLAN-Funkstandard bietet höhere Datenraten und funktioniert auf beiden Funkbändern.


  1. 10:16

  2. 10:06

  3. 09:30

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 08:37

  7. 07:43

  8. 07:16