1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acht Länder betroffen: USA verbieten…

Und was machen Geschäftsreisende?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was machen Geschäftsreisende?

    Autor: Captain 21.03.17 - 12:32

    die während eines X Stunden Flugs arbeiten wollen?

  2. Re: Und was machen Geschäftsreisende?

    Autor: ibsi 21.03.17 - 12:34

    Mal nicht arbeiten?

  3. Re: Und was machen Geschäftsreisende?

    Autor: TC 21.03.17 - 12:40

    Endlich mal Candy Crush Saga durchspielen... oder Ausschlafen.

  4. Re: Und was machen Geschäftsreisende?

    Autor: ChMu 21.03.17 - 15:57

    Captain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die während eines X Stunden Flugs arbeiten wollen?

    Mit ner US Airline fliegen natuerlich. Fuer mehr Geld und weniger Service.

    Es geht ja hier um Airlines, nicht Laender. Wenn Du also einmal umsteigst, kommst Du nicht mehr aus dem Land und alles ist gut. Statt mit Emirates von Dubai nach LAX fliegst Du eben von Dubai nach Madrid und von da nach LAX. Dauert zwar 2h laenger, ist aber sogar guenstiger.

  5. Re: Und was machen Geschäftsreisende?

    Autor: plutoniumsulfat 21.03.17 - 16:47

    Und dann kann man natürlich keinen Sprengstoff mitnehmen :D

  6. Re: Und was machen Geschäftsreisende?

    Autor: Schnarchnase 21.03.17 - 19:37

    Keine Geschäfte mehr mit/in den USA machen? Das ist in Zukunft wahrscheinlich eh die bessere Lösung.

  7. Re: Und was machen Geschäftsreisende?

    Autor: Sharra 22.03.17 - 03:42

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Geschäfte mehr mit/in den USA machen? Das ist in Zukunft
    > wahrscheinlich eh die bessere Lösung.


    Nein, die einzige Lösung. Wenn Trump die USA komplett ruiniert hat, gibts dort sowieso nichts mehr zum handeln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. notebooksbilliger.de AG, Hannover / Sarstedt
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  3. Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen
  4. Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 146,99€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Sicherheitslücke: Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt
Sicherheitslücke
Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt

Sicherheitsforscher haben Hunderte Youtube-Tutorials ausgewertet und immer wieder Zugangsdaten entdeckt - mit diesen konnten sie sich auf AWS einloggen.
Von Moritz Tremmel

  1. Videoportal Youtube will mehr Werbepausen
  2. Streamer Ninja spielt auf Youtube
  3. URL Ein Zeichen mehr und Youtube ist werbefrei

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein