Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Active Directory: Microsoft bewirbt…

PIN bei Windows 10

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PIN bei Windows 10

    Autor: Anonymer Nutzer 26.09.18 - 14:31

    Microsoft versucht mir auch immer wieder in Windows 10 weiß zu machen, dass eine PIN sicherer ist als mein Kennwort. Erklären wie eine PIN sicherer sein kann als mein Passwort, konnte mir bisher noch keiner erklären.

  2. Re: PIN bei Windows 10

    Autor: HcSor 26.09.18 - 15:00

    Zumindest ist er nicht zwangsläufig unsicherer und deutlich praktischer.
    Die Idee ist das der PIN gerätegebunden ist, d.h. falls jemand deinen PIN klaut muss er auch das entsprechende Gerät entwenden, sonst nützt ihm der PIN genau nix.
    (Da der PIN gar nicht auf den Microsoft Servern liegt sondern lokal auf deinem Gerät erzeugt / gespeichert / validiert wird)

    Genauer beschreibt das Verfahren übrigens Microsoft selbst:
    https://docs.microsoft.com/de-de/windows/security/identity-protection/hello-for-business/hello-why-pin-is-better-than-password

  3. Re: PIN bei Windows 10

    Autor: Mixermachine 26.09.18 - 15:31

    Ich habe mir das auch schon häufiger angeschaut, es wird aber vom Endanwender abgelehnt.
    "Warum brauche ich jetzt nochmal ein Passwort, da nehme ich doch das gleiche. Mh geht nicht, dann eben noch einen Punkt hinten dran".
    "welches Passwort muss ich jetzt nochmal verwenden?"
    "wenn ich mich online anmelde brauche ich wieder das erste Passwort?"

    Die meisten werden sich am Ende eine vierstellige Pin einstellen.
    Für die Daten auf dem PC bedeutet das eine massive Unsicherheit.
    Eine emulierte Tastatur knackt das System dann in unter einer halben Stunde (im Abfragefeld muss man nicht mal Enter drücken)

    Build nicer stuff

  4. Re: PIN bei Windows 10

    Autor: eisbaer82 26.09.18 - 15:38

    Deine emulierte Tastatur funktioniert nicht (zumindest nicht in einer halben Stunde). Nach 10 Versuchen wird einloggen mit PIN gesperrt und man muss Neustarten oder das Passwort verwenden.

  5. Re: PIN bei Windows 10

    Autor: HcSor 26.09.18 - 15:38

    Laut Microsoft, nein. Bei jeder Falscheingabe wird die Dauer erhöht bis der nächste Eingabeversuch wieder erlaubt ist. Da nützt dir eine emulierte Tastatur auch nix.
    Völlig auf den Kopf gefallen sind die ja auch nicht ;)

  6. Re: PIN bei Windows 10

    Autor: chefin 26.09.18 - 16:34

    Also ums mal zusammen zu fassen

    Man benötigt die Hardware und zwar GENAU diese. Dann den Pin. Dann muss man den an dieser Hardware eingeben. Und wird nach Fehleingaben zeitlich blockiert.

    Der PIN ist so wie der Pin an der Kreditkarte, Sim-Karte, Bankcard, etc. Bisher war dieser Schutz ausreichend. Der Rechner selbst kann sich nun mit der Login-Instanz auf einen sehr starken Key einigen, zb einen 256Byte großen Key. Ob er ihn benutzt hängt vom eingeloogten User ab. Und da kommt eben wieder der PIN UND die Hardware ins Spiel.

  7. Re: PIN bei Windows 10

    Autor: saust 26.09.18 - 17:58

    Was hier als PIN bezeichnet wird muss ja nicht nur eine 4stellige Zahlenkombination sein. Diese PIN darf länger sein und muss nicht nur aus Zahlen bestehen. Ich finde dies ganz gut, wenn einem doch mal über die Schulter geschaut wird, gebe ich damit mein AD Kennwort nicht preis. Gerade wenn man mit dem Tablet an öffentlichen Orten arbeitet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. (-55%) 17,99€
  3. 4,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
    3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

    P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
    P30 Pro im Kameratest
    Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

    Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
    2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
    3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

    1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
      Guillaume Faury
      Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

      Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

    2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
      CIA-Vorwürfe
      Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

      Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

    3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
      SpaceX
      Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

      Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


    1. 12:55

    2. 11:14

    3. 10:58

    4. 16:00

    5. 15:18

    6. 13:42

    7. 15:00

    8. 14:30