1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Administration: Microsoft empfiehlt…

dann soll microsoft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dann soll microsoft

    Autor: quasides 14.05.19 - 08:49

    endlich mal PKIS und konsorten vereinfachen.
    die adminsitration ist umständlicher sie nicht sein könnte, zumal hat man nur indirekte indikatoren wie weit welceh zertifikate und policies überhaupt verbreitet sind.

    das "active directory" sollte eigentlich passiv directory heissen.
    alle policies werden ja nur passiv von den clients in form von reg schlüssel verarbeitet.
    es gibt keine aktive rückmeldung an die DCs. zusatztools sind notwendig um überhaupt einen überblick zu bekommen wo welche policy fehlschlägt.

    das einreichten von smartcard auth etc ist absolut umständlich und eigentlich eine frechheit.
    zwar erlaubt das system theretisch zig versch anwendungsfälle und konfigurationsmöglichkeiten bis ins detail

    die sind jedoch im regelfall überflüssig. anstelle die zusatzoptionen optinal zu ermöglichen und einen einfachen standdardweg zu ermöglichen der möglichst konfigurationsfrei ist muss dman den default weg genauso umständlich konfigurieren wie den spezialfall.

    das ist freilich auch den microsoft partnern geschuldet. ein schutz des geschäftsfelds sozusagen.
    denn die 0815 hardware bude die vielleicht einen server aufsetzen udn 3 user anlegen kann wird bei PKID erstmal ratlos whitepaper lesen müssen :))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  3. Stadtwerke Potsdam GmbH, Potsdam
  4. Fidor Solutions AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
Space Force
Die Realität ist witziger als die Fiktion

Über Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
Von Peter Osteried

  1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
  2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
  3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force