1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Flash nicht ausreichend gegen…

Darum: Firefox mit Flashblock

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Darum: Firefox mit Flashblock

    Autor: Flashblock 13.11.09 - 12:19

    Firefox mit Flashblock-Addon und es ist Schluss mit nervigem Flash-Gezappel auf den Webseiten. Und der Sicherheit ist auch gedient ;-)

  2. Re: Darum: Firefox mit Flashblock

    Autor: blubbb 13.11.09 - 12:21

    Da finde ich persönlich NoScript besser, da es alles blockiert anstatt nur die Flash Objekte ;)

  3. Re: Darum: Firefox mit Flashblock

    Autor: fogel 13.11.09 - 19:51

    Du hast den Javascript-Blocker vergessen. Und den JPG-Blocker, es gab ja schliesslich schon Angriffe über manipulierte JPG-Dateien. Und PHP-Seiten am besten auch meiden, wer weiss was für codierte Sachen so ausgelöst werden, wenn man die aufruft. Und ein HTML-Blocker sollte auch Pflicht sein, alles was über Textdarstellung hinausgeht (Schriftarten, Farbe) ist eh überflüssig und nur ein Sicherheitsrisiko. Besser auf Nummer sicher gehen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen
  4. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de